Sie sind hier: Home > Sport >

Tour de France

...

Tour de France 2020: Diese zwölf deutschen Radprofis starten

zurück zum Artikel
Bild 2 von 12
Tony Martin (Jumbo-Visma) - geb. am 23.04.1985 in Cottbus - 12. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 35. (2009) - Größte Erfolge: Zeitfahr-Weltmeister (2011, 2012, 2013, 2016), Olympia-Zweiter Einzelzeitfahren in London (2012), Etappensieger Tour de France (2011, 2013, 2014/2, 2015), Teamzeitfahr-Weltmeister (2012, 2013, 2016) - Profisiege: 66 (Quelle: imago images/Paolone)
Paolone

Tony Martin (Jumbo-Visma) - geb. am 23.04.1985 in Cottbus - 12. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 35. (2009) - Größte Erfolge: Zeitfahr-Weltmeister (2011, 2012, 2013, 2016), Olympia-Zweiter Einzelzeitfahren in London (2012), Etappensieger Tour de France (2011, 2013, 2014/2, 2015), Teamzeitfahr-Weltmeister (2012, 2013, 2016) - Profisiege: 66


Tony Martin (Jumbo-Visma) - geb. am 23.04.1985 in Cottbus - 12. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 35. (2009) - Größte Erfolge: Zeitfahr-Weltmeister (2011, 2012, 2013, 2016), Olympia-Zweiter Einzelzeitfahren in London (2012), Etappensieger Tour de France (2011, 2013, 2014/2, 2015), Teamzeitfahr-Weltmeister (2012, 2013, 2016) - Profisiege: 66





shopping-portal