Sie sind hier: Home > Themen >

Airbus

Thema

Airbus

Warum haben viele Flugzeugfenster kleine Löcher?

Warum haben viele Flugzeugfenster kleine Löcher?

Wer schon mal einen der begehrten Fensterplätze im Flugzeug ergattert hat, dem ist vielleicht auch ein kleines Loch im Fenster aufgefallen. Keine Panik – das ist keine Fehlkonstruktion. Doch wofür haben Ingenieure das Loch eingebaut? Die Löcher sollen den Druck ... mehr
Corona-Krise: Diese Sitzabstände bieten Airlines

Corona-Krise: Diese Sitzabstände bieten Airlines

In der Corona-Krise spielen Abstände auch im Fliege eine große Rolle. Die Sitzabstände bei den Airlines unterscheiden sich jedoch deutlich. Was kosten zusätzliche freie Plätze? Fünf Stunden eingezwängt im Ferienflieger nach Gran Canaria und keine Möglichkeit, die Beine ... mehr
Das ist der neue Super-Jet: Erster A350 als Regierungsflieger übergeben

Das ist der neue Super-Jet: Erster A350 als Regierungsflieger übergeben

Das ist der neue Super-Jet: Zuletzt war der erste A350 als Regierungsflieger übergeben worden. (Quelle: dpa) mehr
Flugzeuge am Boden: Wie werden sie sicher betriebsbereit gehalten?

Flugzeuge am Boden: Wie werden sie sicher betriebsbereit gehalten?

Wegen der Corona-Pandemie bleiben viele Flieger am Boden . Doch vom Herumstehen werden auch Flugzeuge nicht besser. Airlines müssen erheblichen Aufwand betreiben, um die teuren Maschinen betriebsbereit zu halten. Die Flugzeugmechanikerin Katrin Storeck ... mehr
Lufthansa holt Tausende Urlauber zurück nach Deutschland

Lufthansa holt Tausende Urlauber zurück nach Deutschland

Das Coronavirus schränkt den Reiseverkehr weltweit stark ein. In den kommenden Tagen soll die Lufthansa mehrere Tausend Urlauber, die momentan an ihren Ferienorten festsitzen, zurückholen.  Mit 15 Sonderflügen will die Lufthansa bis Mittwoch ... mehr

Neues Airbus-Modell: Ist das das Flugzeug der Zukunft?

Neues Airbus-Modell mit Sitzplätzen in den Flügen: Ist das das Flugzeug der Zukunft? (Quelle: Reuters) mehr

Korruptionsvorwürfe - Bericht: Airbus gesteht Zuwendungen bei Eurofighter-Deal

Wien (dpa) - Der Flugzeugbauer Airbus hat laut einem österreichischen Medienbericht zugegeben, "politische Zuwendungen" im Rahmen des Eurofighter-Geschäfts mit der Alpenrepublik getätigt zu haben. Wie das Magazin "profil" am Samstag berichtete ... mehr

Megadeal für Airbus: Emirates ordern über 50 Jets

Die Fluglinie Emirates hat beim europäischen Flugzeugbauer Airbus einen Milliarden-Auftrag eingebucht.  Die Auslieferung der Flugzeuge soll im Mai 2023 beginnen. Die Airline Emirates aus den Vereinigten Arabischen Emiraten kauft über 50 Jets des Typs Airbus ... mehr

Geheimes Projekt: Das ist die neue Super-Drohne von Airbus

Zehn Jahre lang unter Geheimhaltung entwickelt: Das ist die neue Super-Drohne von Airbus. (Quelle: Bitprojects) mehr

Treffen in Toulouse: Paris und Berlin schließen Abkommen für Rüstungsexporte

Toulouse (dpa) - Nach langem Ringen haben sich Frankreich und Deutschland auf gemeinsame Regeln für Rüstungsexporte geeinigt. Man habe große Fortschritte gemacht und nun gebe es eine "wichtige Vereinbarung", sagte Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron in Toulouse ... mehr

Ermittlungen gegen Mitarbeiter: Airbus soll Bundeswehr-Dokumente ausspioniert haben

Mitarbeiter von Airbus stehen im Verdacht, sich unerlaubt Unterlagen über zwei Rüstungsprojekte der Bundeswehr beschafft zu haben. Das Unternehmen hat den Fall selbst gemeldet. Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen 17 Airbus-Mitarbeiter wegen unerlaubten ... mehr

Flugbereitschaft - Luftwaffen-Airbus defekt: Maas im Ersatzflieger in die USA

Berlin (dpa) - Wegen eines Defekts an einem Luftwaffen-Airbus hat Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) auf einen Ersatzflieger nach New York umsteigen müssen. Statt wie geplant mit einem A321 brach der Minister am Montagnachmittag vom militärischen Teil des Flughafens ... mehr

Satellitenboom: Das Internet zieht in den Weltraum um

Die Erde genügt nicht mehr. US-Unternehmen planen riesige Satellitenkonstellationen, um die Telekommunikation in den Weltraum zu verlegen. Die heimische Raumfahrtbranche will profitieren. Das rasante Wachstum des weltweiten Datenverkehrs ... mehr

Airbus lässt A380 auf Haarrisse untersuchen – 25 Maschinen betroffen

Airbus ruft Luftfahrtgesellschaften auf, ältere Modelle des A380 auf Haarrisse in den Tragflächen zu untersuchen. Es ist nicht das erste Problem mit solchen Rissen. Der Riesenjumbo A380 macht Airbus erneut Probleme: Der europäische Flugzeughersteller ... mehr

Neuer Airbus A321XLR vorgestellt

Paris: Die Weiterentwicklung des A321neo soll vor allem durch seine größere Reichweite glänzen. (Quelle: Reuters) mehr

Fliegender Delfin: Erster Airbus BelugaXL in Hamburg gelandet

Imposantes Flugzeug in Hamburg: Hier landet der erste fliegende Delfin. (Quelle: Bitprojects) mehr

50. Jubiläum: Airbus zeigt beeindruckende Flug-Formation

Beeindruckender Luft-Korso: Airbus zeigt eine spektakuläre Flug-Formation. (Quelle: Bitprojects) mehr

US-Portal Motherboard: Hacker erpressen Citycomp mit gestohlenen Großkunden-Daten

Stuttgart (dpa) - Hacker sind offenbar in das deutsche Internet-Infrastrukturunternehmen Citycomp eingebrochen, das Dienstleistungen für Dutzende große und weltweit tätige Unternehmen anbietet. Das berichtet das US-Portal Motherboard. Dabei seien Daten ... mehr

Völlig losgelöst: Schwerelosigkeitsparty mit zahlreichen Promis

Frankfurt/Main (dpa) - Mehr als 40 Prominente aus Sport, Musik und Showbusiness haben in einem speziell ausgebauten Airbus in Frankfurt eine Party in der Schwerelosigkeit gefeiert. Dabei gab es am Montag auch eine sportliche Pioniertat: Eintracht Frankfurts ... mehr

Flugtaxis bald Realität in Deutschland

Keine wirkliche Zukunftsmusik mehr: Diese Flugtaxis sollen in Deutschland zum Einsatz kommen. (Quelle: Reuters) mehr

Milliardenkredit für Airbus: A380-Aus könnte teuer für den Steuerzahler werden

Für Airbus ist der A380 eine Enttäuschung, 2021 soll der letzte Riesenflieger ausgeliefert werden. Für dessen Entwicklung schuldet Airbus dem Staat aber laut einem Medienbericht noch viel Geld.  Es sollte eine Erfolgsgeschichte sein, die auch vom Staat ... mehr

Boeing 747: Die "Königin der Lüfte" wird 50 Jahre alt

Seit über 50 Jahren im Einsatz: Ein Rückblick auf den Jungfernflug der "Königin der Lüfte" im Jahr 1969. (Quelle: t-online.de) mehr

Brexit: Deal oder No Deal – Firmen wandern aus Großbritannien ab

Britische Unternehmen sind mehr und mehr in Sorge, dass Großbritannien ohne einen Deal aus der Europäischen Union ausscheidet. Wer noch nicht über eine Verlegung seines Firmensitzes nachgedacht hat, tut es jetzt. Viel wurde den Brexit-Befürwortern versprochen ... mehr

Brexit: Airbus droht mit Abzug von Fabriken

Brexit: Der Flugzeugbauer Airbus droht im Falle eines harten Brexits mit dem Abzug seiner Fabriken aus Großbritannien. (Quelle: Reuters) mehr

Zukunft von Standort gesichert: Lagerlechfeld wird zweiter Standort für A400M

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr will den Transportflieger A400M künftig außer in Niedersachsen auch in Bayern stationieren. Dies werde auf dem Fliegerhorst Lagerlechfeld südlich von Augsburg geschehen, bestätigte der örtliche Bundestagsabgeordnete ... mehr

Bundesregierung will weiteren Langstrecken-Airbus kaufen

Der Regierungsflieger hatte eine Panne. Also musste Merkel mit einem Linienflug zum G20-Gipfel in Buenos Aires – und kam viel zu spät. Das soll nicht mehr vorkommen. Ein weiterer Airbus soll her. Nach der Panne von Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Panne bei Rotorsteuerung: Wartungsfehler soll "Tiger"-Absturz in Mali verursacht haben

Berlin (dpa) - Für den tödlichen Absturz eines deutschen "Tiger"-Kampfhubschraubers in Mali im vergangenen Jahr war nach Untersuchungen der Bundeswehr ein Wartungsfehler dreier Mechaniker verantwortlich. "Die allein unmittelbare und direkt wirkende Ursache ... mehr

Nach Airbus-Panne: Von der Leyen nimmt Flugbereitschaft in Schutz

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die Flugbereitschaft ihres Hauses nach der schweren Panne eines Airbus mit der Bundeskanzlerin an Bord in Schutz genommen. "Mit nur zwei Prozent Ausfallquote bei Regierungsflügen in den letzten beiden ... mehr

G20-Gipfel: So dramatisch verlief die Panne in Angela Merkels Airbus

Der abgebrochene Flug der Kanzlerin zum G20-Gipfel war offenbar dramatischer als zunächst gedacht. Zum Glück saß "der erfahrenste Kapitän der Flugbereitschaft" am Steuer. Angela Merkel sitzt erst ein paar Minuten neben Olaf Scholz im engen Besprechungsraum ihres ... mehr

Ersatz nicht schnell verfügbar - Defekt am Airbus: Merkel muss Flug zu G20 unterbrechen

Berlin/Köln (dpa) - Nach einem technischen Defekt ihres Regierungsflugzeugs auf dem Weg zum G20-Gipfel in Argentinien sitzt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Köln fest. Ein direkter Weiterflug mit einem Ersatz-Airbus sei nicht möglich, sagte Regierungssprecher Steffen ... mehr

Drohnen sollen Begleitschutz für Kampfjets werden

Sehen so Kriege der Zukunft aus? Über der Ostsee lässt Airbus einen Drohnen-Schwarm in die Luft steigen. Der soll Kampfjets helfen – oder auch selbst Waffen tragen. Drohnen im Formationsflug: Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat an der Ostseeküste die Begleitung ... mehr

Flugzeugtaufe: Der Airbus „Erfurt“ ist längst startklar

Mit Erfurt um die Welt –  das geht: Ein neuer Airbus A350-900 wurde am Montag auf den Namen der thüringischen Landeshauptstadt getauft. Der Airbus A350-900 gilt als eines der modernsten Langstreckenflugzeuge. Auch die Lufthansa führt solche in ihrer Flotte, hat ingesamt ... mehr

Airbus A380 sendet himmlische Weihnachtsgrüße

Dieser Airbus A380 nutzt einen Testflug, um ganz besondere himmlische Weihnachtsgrüße zu versenden. (Quelle: spot on news) mehr

Polit schießt mit Airbus beinahe senkrecht in den Himmel

Polit schießt mit Airbus beinahe senkrecht in den Himmel mehr

Rüstungs-Deal: Katar kauft Raketen und Kampfhelikopter aus den USA

Der Golf-Staat Katar will aus den USA Abwehrraketen und Kampfhelikopter im Gesamtwert von elf Milliarden Dollar (acht Milliarden Euro) kaufen. Katars Verteidigungsminister Generalmajor Hamad bin Ali al-Attijah habe in Washington eine entsprechende Vereinbarung ... mehr

VW plant zwei neue Fabriken in China - Airbus liefert Hubschrauber

Chinas Milliarden-Markt wird immer wichtiger für die deutsche Wirtschaft. Beim China-Besuch von Kanzlerin Angela Merkel sind am Montag in Peking mehrere Wirtschaftsabkommen unterzeichnet worden. Die Volkswagen AG vereinbarte mit seinem chinesischen Partner ... mehr

Auftrag für Airbus: Katar bestellt Militärgerät für Milliarden-Betrag

Katar verstärkt sein Militärgerät: Für rund 23 Milliarden Dollar (etwa 16,7 Milliarden Euro) kauft das Emirat Kampfhubschrauber, Lenkraketen, Tankflugzeuge und andere Waffen von 20 weltweit agierenden ... mehr

Lufthansa-Streik abgesagt

Lufthansa einigt sich mit Piloten auf Schlichtung. mehr
 


shopping-portal