Sie sind hier: Home > Themen >

Airbus

Wird die russische Irkut MC-21 zum A320-Jäger

Wird die russische Irkut MC-21 zum A320-Jäger

Ein Prototyp des kommerziellen russischen Mittelstreckenflugzeugs Irkut MC-21 hat am Sonntag im sibirischen Irkutsk erfolgreich seinen ersten Testflug absolviert. Es habe keine Probleme gegeben, teilte der Hersteller mit. Der je nach Version für 132 bis 211 Passagiere ... mehr
Airbus C919: Chinas erste selbstgebaute Passagiermaschine hebt ab

Airbus C919: Chinas erste selbstgebaute Passagiermaschine hebt ab

Mit heulenden Turbinen ist Chinas selbstgebaute Passagiermaschine erstmals in Shanghai abgehoben. Der staatliche Hersteller Comac bläst mit dem Flugzeug zum Angriff auf Airbus und Boeing. Wie lange hält die Dominanz der westlichen Luftfahrtgiganten ... mehr
Bund will raschen Einstieg bei EADS

Bund will raschen Einstieg bei EADS

Berlin fürchtet um seinen Einfluss bei EADS: Die Bundesregierung will möglichst rasch bei der Airbus-Mutter einsteigen und ist bereit, dafür mehr als den Marktpreis für ein Aktienpaket zu bezahlen. Der Bund würde sich den Einstieg knapp drei Milliarden Euro kosten ... mehr
Airbus sahnt Milliardenauftrag aus China ab

Airbus sahnt Milliardenauftrag aus China ab

Im Wettstreit gegen den US-Konkurrenten Boeing konnte Airbus neue Punkte sammeln: Der europäische Flugzeughersteller hat sich beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in China einen Auftrag über 50 neue Maschinen des Typs A320 gesichert ... mehr
Airbus erwartet Boom für Deutschland - A380 bleibt Sorgenkind

Airbus erwartet Boom für Deutschland - A380 bleibt Sorgenkind

Zur Eröffnung der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) verbreitet Airbus Optimismus: Trotz vieler Widrigkeiten wird die deutsche Luftfahrtbranche nach Ansicht des Flugzeugbauers in den nächsten Jahren weiter deutlich wachsen und auch einen enormen Bedarf ... mehr

Von Krise keine Spur: Flugzeugbau brummt

Schuldenkrise und Konjunkturflaute verhageln Europas Airlines die Bilanzen. Bei den Flugzeugherstellern hingegen brummt das Geschäft. Die Branchenriesen sitzen auf milliardenschweren Auftragsbüchern. Hohe Spritpreise schüren die Nachfrage vor allem nach sparsamen ... mehr

Airbus: Spatenstich für USA-Mission

Es ist eine Kampfansage an den Erzrivalen Boeing. Mit dem neuen Werk dringt die Tochter des europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzerns EADS auf den Heimatmarkt ihres US-Rivalen Boeing vor. Airbus erhofft sich dadurch unter anderem bessere Chancen beim Kampf ... mehr

Europas erste Touristen fliegen in die Schwerelosigkeit

40 Weltraumfans und Abenteuerlustige haben sich am 15. März 2013 einen Traum erfüllt: An Bord eines speziell umgerüsteten Airbus starteten sie vom südfranzösischen Flughafen Bordeaux-Mérignac zu einem Flug in die Schwerelosigkeit. Beim ersten kommerziellen sogenannten ... mehr

Airbus: Rekordauftrag für indonesische Fluggesellschaft Lion Air

Wieder ein Großauftrag für Airbus: Der europäische Flugzeugbauer im Konzern EADS hat sich eine Bestellung über die Lieferung von 234 Flugzeugen geangelt. Käufer ist die indonesische Lion Air. Mit einem Volumen von 18,4 Milliarden Euro ist das der größte zivile Auftrag ... mehr

Airbus jubelt: Turkish Airlines erteilt milliardenschwere Order

Das Geschäft bei Airbus zieht an: Der Flugzeughersteller bekommt den zweiten Großauftrag direkt in Folge. Die Order aus der Türkei umfasst über 80 Maschinen und die Option auf 35 weitere Flieger. Der geschätzte Listenpreis liegt bei mehr als 9 Milliarden Dollar ... mehr

Bombardier greift mit CSeries Airbus und Boeing an

Der kanadische Flugzeughersteller Bombardier möchte raus aus den Regionalrouten und mit den Großen mithalten: Airbus ( EADS) und Boeing. Möglich machen soll das die neue CSeries: Der Jet bietet je nach Ausführung genug Platz für 160 Passagiere. Wer bislang ein Flugzeug ... mehr

Mehr zum Thema Airbus im Web suchen

Airbus verkauft erstmals A380 für 840 Passagiere

Airbus hat erstmals sein Flaggschiff A380 in einer Version für 840 Passagiere verkauft. Die französische Air Austral bestellte zwei A380 mit nur einer Komfortklasse für ihre stark ausgelastete Route von La Réunion nach Paris. Wenn der Flieger auf seinen beiden ... mehr

Deutschland bekommt ersten A400M erst 2014

Die Auslieferung des Airbus-Militärtransporters A400M an Deutschland verzögert sich laut einem Pressebericht erheblich. Nach Informationen der "Financial Times Deutschland" (FTD) sieht der neue Zeitplan des Flugzeugherstellers für das Projekt vor, dass die die Luftwaffe ... mehr

Airbus liefert endlich A380 an Lufthansa aus

Endlich ist es soweit: Acht Jahre, fünf Monate und 13 Tage, nachdem sich die Deutsche Lufthansa zum Airbus A380 bekannt hatte, wird der erste doppelstöckige Riese an das Unternehmen ausgeliefert. Anschließend fliegt die Maschine nach Frankfurt. Die Arbeit ... mehr

Flugzeugbau: Airbus fährt wegen Krise der Luftfahrt die Produktion zurück

Angesichts einer globalen Krise der Luftfahrt senkt Airbus die Produktion. In diesem Jahr kommt der europäische Flugzeugbauer aufgrund seines großen Auftragspolsters aber noch relativ ungeschoren davon. "Wir werden etwa so viele Flugzeuge abliefern wie 2008", sagte ... mehr

Airbus erhält Milliardenauftrag: Vietnam bestellt 40 Maschinen

Der europäische Flugzeugbauer Airbus wird 40 Maschinen nach Vietnam liefern. Dafür erhält Airbus mehrere Milliarden Euro. Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat sich Milliardenaufträge in Vietnam gesichert. Die Verträge wurden anlässlich eines Staatsbesuchs ... mehr

Airbus-Chef Tom Enders schließt Kündigungen nicht aus

Mitarbeiter von Airbus müssen um ihre Jobs fürchten. Bei der Umstrukturierung des europäischen Luftfahrt- und Raumfahrtkonzerns sollen fast 1200 Stellen gestrichen werden. Airbus-Chef Tom Enders schließt Entlassungen nicht aus.  Er könne nicht garantieren, dass es keine ... mehr

Luftfahrtmesse in Paris: Airbus fürchtet Chinas Superflieger

Lage bestens, Stimmung getrübt: Die Flugzeughersteller Airbus und Boeing stehen bei der größten Branchenschau der Welt vor einer Flut von Aufträgen. Doch die Dauer-Duellanten fürchten einen neuen Konkurrenten aus China - der bislang nicht mehr als ein Modell ... mehr

Boeing will Airbus mit Spritsparer schlagen

Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing will seinen europäischen Konkurrenten Airbus mit einer runderneuerten Mittelstreckenmaschine namens 737 Max herausfordern: Versprochen wird den Kunden nicht weniger als die "niedrigsten Betriebskosten bei den Verkehrsjets mit einem ... mehr

Air France-KLM: Milliardenauftrag für Airbus und Boeing

Die Fluggesellschaft Air France-KLM hat einen Großauftrag von 50 Langstreckenflugzeugen zu gleichen Teilen an Boeing und Airbus vergeben. Bei Airbus seien 25 Jets vom Typ A350 fest bestellt, Boeing werde 25 Flugzeuge vom Typ 787 (Dreamliner) liefern, teilte ... mehr

Airbus: Anti-Korruptions-Behörde SFO ermittelt gegen Flugzeugbauer

Airbus steht im Verdacht unsauberer Geschäftspraktiken: Die britische Anti-Korruptions-Behörde hat wegen Hinweisen auf Betrug und Bestechung Ermittlungen gegen Europas größten Flugzeughersteller eingeleitet. Die Anschuldigungen ... mehr

Airbus-Motorrad "Light Rider" kommt aus dem 3D-Drucker

Es ist nur 35 Kilogramm leicht und bringt es auf 80 Kilometer pro Stunde: Die Airbus-Tochter Apworks hat das weltweit erste Elektromotorrad aus dem 3D-Drucker vorgestellt. Airbus-Chef Thomas Enders drehte eine Runde auf dem "Light Rider" genannten Gefährt. Laut Apworks ... mehr

Boeing kündigt Streichungen an: Führungskräfte müssen zuerst gehen

Im Kampf um Marktanteile mit Konkurrent Airbus will der US-Flugzeugbauer Boeing seine Kosten senken. Dazu sollen Jobs in der Zivilflugzeug-Sparte abgebaut werden.  Die Kosten müssten gesenkt werden, gab der Chef der Sparte, Ray Conner, am Mittwoch bekannt ... mehr

Airbus behält Grenzsicherungs-Elektronik und will sie ausbauen

Airbus will seine Rüstungselektronik-Sparte in den nächsten Wochen verkaufen, das Geschäft mit der Grenzsicherung aber überraschend doch selbst behalten. Das geht aus einem Brief des für Rüstung zuständigen Airbus-Vorstands Bernhard Gerwert und seines designierten ... mehr

Airbus erhält Milliardenauftrag von Spring Airlines

Der Flugzeugbauer Airbus hat einen Großauftrag aus China eingeheimst. Die Billigfluglinie Spring Airlines bestellte 60 Passagierjets im Gesamtwert von 6,3 Milliarden Dollar, teilte die Fluggesellschaft mit. Die Mittelstreckenmaschinen vom Typ A320neo und A321neo sollen ... mehr

Flaute am Flugzeugmarkt: Boeing baut weniger Jumbos

Die Flaute im Luftfrachtgeschäft kommt den US-Flugzeugbauer Boeing teuer zu stehen. Der Konzern werde die Produktion der Frachtmaschinen vom Typ 747-8 ab September um die Hälfte kürzen. In der Bilanz schlägt das mit über einer halben Milliarde Dollar zu Buche ... mehr

Iran bestellt bei Airbus mehr als einhundert Flugzeuge

Das Ende der Wirtschaftssanktionen gegen den Iran beschert dem Flugzeugbauer Airbus einen Großauftrag. Weit mehr als 100 Maschinen verschiedener Typen möchte das Land in den kommenden Jahren kaufen. Für die Luftfahrtbranche bietet der iranische Markt ein gewaltiges ... mehr

Airbus verkauft 130 Flugzeuge nach China

Großauftrag für Airbus: Am Rande des Besuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel in China hat der europäische Luftfahrtkonzern einen Vertrag im Umfang von mehreren Milliarden Euro unterzeichnet. Airbus vereinbarte die Lieferung von insgesamt 130 Flugzeugen mit einem ... mehr

Milliardenauftrag für Airbus aus Vietnam

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat einen Milliardenauftrag an Land gezogen. Die vietnamesische Fluglinie VietJet bestellte über 30 Flugzeuge des Typs A321, wie Airbus in Toulouse mitteilte. Während der Dubai Airshow bestellte die Billigfluglinie neun A321ceo ... mehr

China präsentiert eigenen Jetliner - Angriff auf Airbus und Boeing

Die Flugzeugbauer Boeing und Airbus bekommen Konkurrenz aus Fernost. In Shanghai hat  China seinen ersten zivilen Jetliner präsentiert. Das Düsenverkehrsflugzeug wurde auf Geheiß der Regierung in Peking gebaut. Rund 4000 Beamte und andere Gäste waren ... mehr

Singapore Airlines will mit A350 Nonstop-Rekord zurückholen

Rekordjagd am Himmel: Singapore Airlines will die längste Nonstop-Flugverbindung der Welt wieder aufnehmen. Möglich wird das mit den neuen Airbus A350, allerdings frühestens 2018. Ab Anfang 2016 wird zunächst Emirates den neuen Nonstop-Rekord stellen. Die neu bestellten ... mehr

Auch Airbus glich Kontodaten der Mitarbeiter ab

Nach der Bahn muss sich auch der deutsch-französische Flugzeugbauer Airbus mit dem Vorwurf einer heimlichen Überprüfung seiner Mitarbeiter auseinandersetzen. Nach einem Bericht des "Hamburger Abendblatts", der inzwischen von einem Airbus-Sprecher bestätigt wurde ... mehr

Singapur Airlines: Airbus A380 fliegt nach London Heathrow

Der A380-Passagierdienst bei Singapur Airlines startete am 25. Oktober 2007 mit einem Premierenflug von Singapur nach Sydney. Seitdem verkehrt die Maschine mit 471 Sitzplätzen täglich zwischen den beiden Städten. Nicht mehr lange wird dies die einzige Verbindung ... mehr

Airbus: A380 fliegt als erstes Flugzeug mit Kraftstoff aus Erdgas

Weltpremiere bei der EADS Tochter Airbus: Erstmals in der Geschichte der Zivilluftfahrt hat mit dem Riesen-Flieger A380 ein Passagierjet mit dem aus Erdgas gewonnenen Flüssigkraftstoff GTL abgehoben. Der europäische Flugzeugbauer startete ... mehr

EADS: Mehr Rüstung - weniger Airbus

Mit einer Stärkung der Rüstungssparte und anderer Geschäftsfelder will der EADS-Konzern nach einem Pressebericht unabhängiger vom Flugzeugbauer Airbus werden. EADS-Chef Louis Gallois habe 50 Top-Managern ein Papier namens "Vision 2020" vorgestellt ... mehr

Airbus-Produktion bald teilweise in den USA?

Der Chef des Airbus-Mutterkonzerns EADS, Louis Gallois, sieht den Konzern durch die anhaltende Dollar-Schwäche gefährdet. "Das ist ganz klar eine existenzielle Bedrohung - nicht unmittelbar, aber längerfristig", sagte Gallois in einem Interview ... mehr

A350XWB: Airbus erhält Großauftrag von IFLC

Wichtiger Auftrag für Airbus: Der größte Einzelkunde, die US-Flugzeug-Leasinggesellschaft IFLC hat 20 Exemplare des geplanten Langstreckenflugzeugs A350XWB bestellt. Der Auftrag könnte eine Signalwirkung haben. Die Maschinen sollen 2013 erstmals an die Kunden gehen ... mehr

Luftfahrtkonzern Airbus: Verkauf von sechs Werken vor Entscheidung

Die Entscheidung über den Zuschlag für die sechs zum Verkauf stehenden Airbus-Werke könnte einem Zeitungsbericht zufolge schon binnen einer Woche fallen. Die verbliebenen vier Interessenten hätten am Montag ihre Angebote abgeben müssen, berichtete die „Financial Times ... mehr

Luftfahrtkonzern Airbus: Nicolas Sarkozy bringt Großauftrag aus China mit

Gute Nachrichten für Airbus Frankreichs Staatschef Nicolas Sarkozy hat bei seinem ersten Besuch in China Aufträge für über zwölf Milliarden Euro abgeschlossen. Dabei handelt sich um den größten Auftrag aus Asien in der Airbus-Geschichte. Überdies will der Luftfahrtriese ... mehr

Noël Forgeard: Ex-EADS-Chef unter Insider-Verdacht

Als das Riesenflugzeug A380 mit einem Jahr Verspätung im vergangenen Oktober an Singapore Airlines ausgeliefert wurde, war Noël Forgeard nicht eingeladen. Das hat ihn getroffen, schließlich war er derjenige, der die Entwicklung des A380 im Konzern durchgesetzt ... mehr

Flugzeugbau: EADS baut Produktion aus

Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS treibt angesichts des Euro-Höhenfluges den Ausbau seiner Produktion außerhalb Europas voran. Wie das Unternehmen am Dienstag auf der Luftfahrtmesse im britischen Farnborough mitteilte, sollen in den Vereinigten Arabischen Emiraten ... mehr

Flugzeugbau: Airbus gründet Joint Venture in China

Der Flugzeugbauer Airbus wird künftig in China mit einem Partnerunternehmen Teile fertigen. Zu diesem Zweck werde mit der Harbin Aircraft Industry Group (HAIG) ein Gemeinschafts-Unternehmen gegründet, teilte die EADS-Tochter in Peking mit. Beide Seiten hätten jetzt ... mehr

Flugzeugbau: Airbus und Boeing droht Verlust von Aufträgen

Die Flugzeugbauer Airbus und Boeing könnten laut einem Pressebericht wegen der hohen Ölpreise einen großen Teil ihrer Aufträge verlieren. Bis zu einem Drittel der Flugzeug-Bestellungen könnten gestrichen oder in spätere Jahre verschoben werden, berichtet ... mehr

Airbus droht Verlust von Großauftrag

Dem europäischen Flugzeugbauer Airbus droht offenbar der Verlust eines milliardenschweren Auftrags der US-Fluglinie United Airlines. Die Airline-Mutter UAL will möglicherweise die Bestellung von 42 Airbus-Fliegern der Typen A319 und A320 zurücknehmen, wie aus einem ... mehr

Milliardenaufträge für Airbus und Boeing

Trotz Luftfahrtkrise haben die beiden Konkurrenten Airbus und Boeing bereits zum Auftakt der Branchenmesse in Farnborough mit Milliardenbestellungen aufgetrumpft. Airlines aus arabischen Staaten mit ihren gut gefüllten Kassen durch die Öleinnahmen erteilten ... mehr

Flugzeug: Erster Airbus A380 aus Hamburg ausgeliefert

Das EADS-Werk Hamburg Finkenwerder hat seinen ersten Airbus A380 an einen Kunden ausgeliefert. Vertreter der Fluglinie Emirates nahmen am Vormittag nach einer feierlichen Zeremonie die Langstrecken-Maschine in Empfang. Als Geschenk brachte die arabische Fluglinie ... mehr

Airbus: Neuer Wirbel um A380 - Auslieferungen noch viel später

Die EADS-Tochter Airbus kommt laut Medieninformationen bei der Auslieferung des Super-Airbus A380 immer weiter in Verzug. In diesem Jahr gingen nur acht bis zehn der geplanten zwölf Maschinen an die Kunden, berichtete das "Journal du Dimanche". Fotoshow - Der Airbus ... mehr

Flughafen Frankfurt: Airbus A380 bekommt größte Industriehalle Europas

Es ist ein Bauprojekt der Superlative: 180 Meter breit, 140 Meter tief, 45 Meter hoch und damit so groß wie zwei Fußballfelder. Die neue Werft für den A380 am Frankfurter Flughafen gilt als größte Industriehalle Europas und wenn alle geplanten Bauabschnitte fertig ... mehr

Luftfahrtindustrie: EADS will Airbus-Werke an Bremer OHB verkaufen

Der europäische Flugzeug- und Rüstungskonzern EADS will seine drei deutschen Airbus-Werke in Augsburg, Nordenham und Varel an MT Aerospace verkaufen. Damit setzte sich der zum Bremer OHB-Konzern gehörende Bieter gegen die US-amerikanische Firma AeroSystems durch ... mehr

Flugzeugbau: Neue Probleme bei Militär-Airbus A400M

Airbus hat offenbar weitere Probleme mit dem Militär-Transportflugzeug A400M. "Da gibt es noch jede Menge offene Fragen", zitiert die Wirtschaftswoche am Samstag einen ranghohen Manager des Luft- und Raumfahrtkonzern EADS vorab. Neben den bislang bekannten Problemen ... mehr

Luftfahrt: EADS-Tochter Airbus 2007 wieder vor Boeing

Der europäische Flugzeughersteller Airbus ist einem Pressebericht zufolge 2007 bei den Neubestellungen wieder knapp vor seinem Konkurrenten Boeing gelandet. Die EADS -Tochter habe rund 1.500 Bestellungen in den Büchern stehen, wogegen Boeing auf 1.423 Maschinen komme ... mehr

Flugzeugbau: China plant Angriff auf Airbus und Boeing

Für seinen geplanten Angriff auf die Weltmarktführer Boeing und Airbus könnte China seine zwei wichtigsten Flugzeugbauer fusionieren. Die Staatsunternehmen China Aviation Industry Corp I (AVIC) und AVIC II könnten ihre Sparten für den Bau kommerzieller Flugzeuge ... mehr

Luftfahrtindustrie: Rekordjahr für Airbus - aber Niederlage gegen Boeing

Haarscharfe Niederlage: Im Wettstreit um die meisten Aufträge hat der Flugzeugbauer Airbus den Kampf gegen Boeing 2007 verloren. Insgesamt ist Unternehmenschef Enders trotzdem zufrieden mit dem Jahr 2007.# A380 Wartungshalle - Ein Bauprojekt der Superlative Bilder ... mehr

Airbus erhält Großauftrag aus Irland

Die irische Leasinggesellschaft AWAS hat eine Großbestellung beim europäischen Flugzeugbauer Airbus aufgegeben. AWAS habe 75 Mittelstreckenmaschinen vom Typ A320 bestellt, teilte der Flugzeugbauer mit. Nach einem Bericht des "Wall Street Journal Europe ... mehr

Airbus hat 2007 deutlich mehr gespart als angestrebt

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat einem Zeitungsbericht zufolge im vergangenen Jahr deutlich mehr eingespart als für 2007 angestrebt. Die Einsparungen des Konzerns beliefen sich statt der geplanten 300 Millionen Euro womöglich sogar auf 400 Millionen ... mehr
 


shopping-portal