Sie sind hier: Home > Themen >

Bulimie

Thema

Bulimie

Magerwahn: Gefährliche Diäten für Teenager

Magerwahn: Gefährliche Diäten für Teenager

Schlank sein um jeden Preis - das ist das erklärte Motto zahlloser Mädchen. Um in Kleidergröße 34 oder 36 zu passen und dem gängigen Schönheitsideal zu entsprechen, verzichten die Teenies an manchen Tagen ganz auf Nahrung, treiben dabei exzessiv Sport oder probieren ... mehr
Bulimie und Magersucht: Emma kämpft gegen ihre Essstörung an

Bulimie und Magersucht: Emma kämpft gegen ihre Essstörung an

Unser Kind hat Magersucht. Für Eltern ist diese Erkenntnis ein Schock. Sie sind überfordert, fühlen sich oft schuldig und haben Angst, dass ihnen das Kind vor vollen Tellern verhungert. Meistens hilft nur eine professionelle Therapie ... mehr
Bulimie: Folgen der Krankheit

Bulimie: Folgen der Krankheit

Bulimie ist eine Essstörung, bei der Betroffene nach übermäßigem, kalorienreichem Essen erbrechen und häufig Abführmittel missbrauchen. Wenn die Ess-Brech-Sucht über einen längeren Zeitraum anhält, können gravierende körperliche und seelische Folgen auftreten ... mehr
Was wurde aus den Stars von

Was wurde aus den Stars von "Full House"?

" Full House" gehörte zu den erfolgreichsten Serien der Neunziger. Die Sendung machte vor allem Mary-Kate und Ashley Olsen zu Stars. Im Alter von neun Monaten standen die Zwillinge zum ersten Mal für die Sitcom vor der Kamera. Heute feiern die Schwestern bereits ihren ... mehr
Essstörungen: Bulimie und Magersucht werden immer öfter diagnostiziert

Essstörungen: Bulimie und Magersucht werden immer öfter diagnostiziert

Essstörungen werden in Deutschland immer häufiger. Das ergab eine Studie der gesetzlichen Krankenkasse Barmer. Die Zahl der Betroffenen stieg bundesweit zwischen 2011 und 2015 um etwa 13 Prozent, wie die Kasse nach Hochrechnung eigener Versichertendaten mitteilt. Waren ... mehr

Kesha: "Ich bin fast gestorben"

2014 ging Kesha zum ersten Mal mit ihrer Bulimie an die Öffentlichkeit. Damals wies sich die US-Sängerin selbst in eine Klinik ein, ließ sich wegen ihrer Essstörung behandeln. Jetzt kam raus, wie schlecht es der 30-Jährigen wirklich ging. In einem Interview im Rahmen ... mehr

Candace Cameron: Essen war mein einziger Freund

Sie war der Star der Neunziger: Mit zehn Jahren stand Candace Cameron Bure das erste Mal für " Full House" vor der Kamera. Acht Jahre lang spielte sie den Teenie D.J. Tanner. Dann kam das Serien-Aus und die hübsche Schauspielerin erkrankte an Bulimie. Heute spricht ... mehr

Bulimie: Was steckt hinter der Ess-Brech-Sucht?

Charakteristisch für das Krankheitsbild der Bulimie sind unkontrollierte Heißhungerattacken und Essanfälle. Meist folgt darauf ein absichtliches Erbrechen, da die Betroffenen große Angst vor einer Gewichtszunahme haben. Daher wird die Bulimie auch Ess-Brech-Sucht ... mehr

Bulimie behandeln: Mögliche Therapien

Bulimiekranke Menschen leiden unter einer zwanghaften Ess-Brech-Sucht. Zugrunde liegt ein gestörtes Verhältnis zum eigenen Körper. Zur Behandlung einer Bulimie ist daher in der Regel eine Psychotherapie erforderlich. Weitere Therapiebausteine können je nach Bedarf ... mehr

So erkennen Sie eine Essstörung bei Jugendlichen

Eine Vielzahl von Jugendlichen leidet an Essstörungen. Betroffene sind meist Mädchen, doch auch immer mehr Jungen haben ein gestörtes Verhältnis zur Ernährung. Eine der Ursachen: Ein falsches Schönheitsideal. Wenn Sie bei Ihrem Kind die Symptome erkennen, sollten ... mehr

Diane Keaton über Bulimie: "Ich versuchte, eine gigantische Leere zu füllen"

Sie ist bekannt aus "Club der Teufelinnen" und "Der Pate"–  Diane Keaton zählt zu den großartigsten Schauspielerinnen unserer Zeit. Sie schafft es Karriere und Familie unter einen Hut zu bringen, doch auch sie hatte schon schwere Zeiten. Die heute ... mehr

Essstörung "Chewing and Spitting" endet im Kontrollverlust

Essstörungen wie Magersucht (Anorexie) und Ess-Brech-Sucht ( Bulimie) sind bekannt. Weniger bekannt sind die Unterformen, darunter das sogenannte "Chewing and Spitting", im Deutschen Kauen-Ausspucken-Syndrom genannt. Die Betroffenen kauen ihr Essen, schlucken ... mehr

GZSZ: Daily-Soap widmet sich dem Thema Essstörung

Statt seichter Soap-Kost schockierende Realität: Die RTL- Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ("GZSZ"), seit gut 20 Jahren auf Sendung und immer auf der Suche nach neuen Aspekten, wagt sich an das Thema Bulimie. Lilly Seefeld, gespielt von Iris Mareike Steen ... mehr

Magersucht und Bulimie: Angehörige sollten Betroffene beobachten

Magersucht und Bulimie sind Essstörungen, die meist in der Pubertät ihre Anfänge finden. Aber auch erwachsene Frauen und Männer, die über ausreichend Lebenserfahrung verfügen und bereits persönliche Erfolge verzeichnet haben, sind vor der Krankheit nicht ... mehr

Essstörung: Zehn erste Anzeichen für Magersucht und Bulimie

Das Kind wird immer dünner und sein Essverhalten immer seltsamer. Wann müssen sich Eltern Sorgen machen? Ein Fünftel der elf- bis 17-jährigen Jugendlichen hat eine Essstörung. Das geht aus einer Studie des Robert Koch-Instituts (RKI) hervor. Betroffen sind zu 90 Prozent ... mehr

Borderline-Syndrom: Laura verletzt sich, seit sie ein Kind ist

Borderline-Patienten reagieren meist deutlich intensiver als andere Menschen auf äußere und innere Reize, sind sehr impulsiv, empfinden häufig Wut, aber auch Leere. Sie können nur schwer ihre Stimmungsschwankungen kontrollieren. Eine qualvolle Achterbahn ... mehr

Bulimie: Ursachen der Ess-Brech-Sucht

Bulimie hat in der Regel psychische Ursachen. Meist sind jüngere Frauen unter 30 Jahren von der Ess-Brech-Sucht betroffen. Ein mangelndes Selbstwertgefühl, Konflikte in Schule oder Familie ... mehr

Bulimie: Symptome der Essstörung erkennen und Definition

Bulimie ist eine schwere und ernst zu nehmende Essstörung. Da die Betroffenen sie jedoch meist sehr gut verbergen, werden die Symptome der Ess-Brech-Sucht oft erst spät sichtbar. Mit diesen Hinweisen erkennen Sie, ob eine Ihnen nahestehende Person womöglich an Bulimie ... mehr

Unbekannte Essstörungen bei Kindern

Essstörungen gibt es in jedem Alter. Bereits Kinder können ein unharmonisches Verhalten zum Essen oder bestimmten Lebensmitteln zeigen. Doch neben übermäßigem Essen und zu geringer Nahrungsaufnahme, gibt es auch Benehmen beim Mittagessen, Frühstück oder Abendbrot ... mehr
 


shopping-portal