Sie sind hier: Home > Themen >

Lüften

Thema

Lüften

Putz- und Pflegetipps: Pfützen auf Parkett im Bad direkt aufwischen

Putz- und Pflegetipps: Pfützen auf Parkett im Bad direkt aufwischen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Selbst wenn es sich um einen Parkettboden handelt, der für das Badezimmer geeignet ist: Pfützen sollte man direkt vom Holzboden aufwischen. Dazu rät der Verband der Deutschen Parkettindustrie. Denn zu viel Nässe verträgt Holz nicht und quillt ... mehr
Keller bei hohen Temperaturen nur nachts lüften

Keller bei hohen Temperaturen nur nachts lüften

Fenster und Türen im Keller sollten an Tagen mit hohen Temperaturen geschlossen bleiben. Gelüftet wird besser nachts oder bei wieder kühlerer Witterung, rät die Hessische Energiesparaktion. Anderenfalls kann es zu Feuchteschäden am Mauerwerk kommen, wenn warme ... mehr
Schimmelgefahr: Im Sommer den Keller nicht tagsüber lüften

Schimmelgefahr: Im Sommer den Keller nicht tagsüber lüften

Stuttgart (dpa/tmn) - Frische Luft möchte man an warmen Tagen auch dem Keller und Wohnungen im Untergeschoss gönnen. Aber das wäre falsch. An schwülen, heißen Hochsommertagen gelange durch das Lüften warme, feuchte Luft nach innen, so die Prüforganisation Dekra ... mehr
Die Hitze aus dem Haus halten: Wann sollte man lüften – und wann nicht?

Die Hitze aus dem Haus halten: Wann sollte man lüften – und wann nicht?

Die Hitzewelle ist da und bringt Mieter in ihrer Wohnung schnell ins Schwitzen. Was sollten sie tun, damit ihre vier Wände nicht zur Sauna werden? Und dürfen sie die Miete mindern, wenn es in der Wohnung nicht mehr auszuhalten ist? Hitze in der Wohnung ... mehr
Gesund durch die Hitze: Vier coole Tipps für heiße Tage

Gesund durch die Hitze: Vier coole Tipps für heiße Tage

Berlin (dpa/tmn) - Temperaturen über 30 Grad erfordern Durchhaltevermögen. Mit ein paar Tricks lassen sich sehr heiße Tage jedoch gut und unbeschadet überstehen. - Arbeit bei Hitze: Berufstätige sollten auf leichte Kost setzen. Statt schwer verdaulicher Pommes ... mehr

Mit Renovierungsarbeiten Schimmel effektiv bekämpfen

Im Haus oder der Wohnung stehen neue Renovierungsarbeiten an, welche auch den entstandenen Schimmel effektiv bekämpfen sollen. Denn Feuchtigkeit setzt dem Bauwerken sehr oft ernsthaft zu. Schimmel bekämpfen mit geeigneten Methoden Schimmel sieht nicht ... mehr

Schimmel vorbeugen: Schlafzimmer im Winter regelmäßig lüften

Essen (dpa/tmn) - Die Matratze nimmt über Nacht viel Feuchtigkeit auf - genauer gesagt: Schweiß vom Schlafenden. Das kann auf Dauer zu Stockflecken oder gar Schimmel führen. Daher ist es wichtig, das Schlafzimmer regelmäßig zu lüften, gerade im Winter ... mehr

Keine Dauerlösung: Jeder zweite Luftentfeuchter überzeugt im "Öko-Test"

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Hartnäckiger Schimmel in den eigenen vier Wänden sieht nicht nur unappetitlich aus, er kann auch der Gesundheit schaden. Elektrische Luftentfeuchter sollen dafür sorgen, dass er gar nicht erst entsteht. Bei einem Test der Zeitschrift ... mehr

Immobilien: In den Morgenstunden ausgiebig lüften

Düsseldorf (dpa/tmn) - An heißen Sommertagen sollte morgens nicht zu kurz gelüftet werden. Denn Wände, Möbel und andere Gegenstände speichern laut der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen Wärme. Können sie während des Lüftens in den frischeren Morgenstunden nicht ... mehr

Müffelnde Schadstoffe: Neue Geräte und Möbel erstmal gründlich auslüften

Köln (dpa/tmn) - Wer neue Möbel oder Elektrogeräte kauft, sollte diese zunächst gründlich auslüften. Denn zum Teil dünsten sie im Neuzustand Schadstoffe aus. Darauf macht der Tüv Rheinland aufmerksam. Demnach können Weichmacher im Kunststoff oder Formaldehyd ... mehr

Böse Überraschung: Woher kommt im Frühling der Schimmel im Haus?

Berlin (dpa/tmn) - Üble Entdeckung beim Putzen: An der Wand hinter dem großen Schrank hat sich ein großer Schimmelfleck gebildet. Im vergangenen Herbst war davon noch nichts zu sehen - Schimmelpilze entstehen oftmals im Winter. Oberflächliche, kleinere Flecken lassen ... mehr

Nach dem Hausbau: Neue Keller müssen gegen Schimmel gut gelüftet werden

Bad Honnef (dpa/tmn) - Bei neu gebauten Kellern kann es bis zu zwölf Monate dauern, bis sie gänzlich abgetrocknet sind - je nach Fertigungsweise und Witterungsumständen. Dirk Wetzel, Vorsitzender der Gütegemeinschaft Fertigkeller (GÜF), rät daher, zweimal ... mehr
 


shopping-portal