Sie sind hier: Home > Themen >

Mirow

Thema

Mirow

Mecklenburg-Vorpommern: Gruppe entführt und misshandelt Mann

Mecklenburg-Vorpommern: Gruppe entführt und misshandelt Mann

In Mecklenburg-Vorpommern hat eine Gruppe einen 39-jährigen Mann aus seiner Wohnung in ein Waldstück entführt, ihn dort misshandelt und anschließend liegen gelassen. Die Polizei ermittelt nun gegen mögliche Täter. Die Polizei an der Mecklenburgischen Seenplatte ... mehr
Polizei wird wegen Streit gerufen und findet Hanfplantage

Polizei wird wegen Streit gerufen und findet Hanfplantage

Die Polizei ist in Mirow (Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte) zu einem gewaltsamen Streit zwischen einem Paar gerufen worden und hat dabei eine Hanfplantage entdeckt. Der 48-Jährige und die 37-Jährige hatten sich gegenüber den Beamten "sehr unkooperativ" verhalten ... mehr
Polizei entdeckt 2 Cannabis-Plantagen mit fast 200 Pflanzen

Polizei entdeckt 2 Cannabis-Plantagen mit fast 200 Pflanzen

Die Polizei hat zwei Cannabis-Plantagen mit insgesamt fast 200 Pflanzen in Mirow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) entdeckt. Ein 36-Jähriger, der eine der Plantagen betrieben haben soll und gegen den bereits ein Haftbefehl vorgelegen hatte, wurde ... mehr
Mobiles Sägewerk und Traktoranhänger in Fleeth gestohlen

Mobiles Sägewerk und Traktoranhänger in Fleeth gestohlen

Unbekannte haben in Fleeth bei Mirow an der Mecklenburgischen Seenplatte ein komplettes, mobiles Sägewerk gestohlen. Wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch in Neubrandenburg sagte, stand die Sägeausrüstung auf einem mit einem Zaun komplett gesicherten ... mehr
Metallteil in Mais versteckt: 10 000 Euro Schaden bei Ernte

Metallteil in Mais versteckt: 10 000 Euro Schaden bei Ernte

Unbekannte haben auf einem erntereifen Maisfeld im Norden Brandenburgs Metallteile versteckt und so einen Schaden von rund 10 000 Euro verursacht. Wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag erklärte, wurden bei dem Vorfall am Dienstag mehrere Messer im rotierenden ... mehr

Polizei ermittelt nach gefährlicher Erntesabotage bei Mais

Im Zusammenhang mit einem gefährlichen Vorfall bei der Maisernte hat die Polizei an der Mecklenburgischen Seenplatte Ermittlungen aufgenommen. Wie der Neubrandenburger "Nordkurier" (Dienstag) unter Berufung auf Bauern und die Polizei berichtet, hatten Unbekannte ... mehr

Kühltransporter-Fahrer beraubt: Täter noch flüchtig

Nach dem Raubüberfall auf den Fahrer eines Kühltransporters fahndet die Polizei an der Mecklenburgischen Seenplatte weiter nach Tatverdächtigen. Die Suche nach dem Vorfall am Dienstagmittag bei Mirow sei bisher erfolglos verlaufen, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch ... mehr

Unbekannte sollen Kühltransporter-Fahrer beraubt haben

An der Mecklenburgischen Seenplatte sollen drei Männer mit einer Polizeikelle einen Kleintransporterfahrer gestoppt und ihn ausgeraubt haben. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hat sich der Vorfall gegen Mittag auf der Bundesstraße 198 bei Mirow ereignet ... mehr

Wieder Quads in Mecklenburg gestohlen: diesmal bei Mirow

In Mecklenburg sind erneut Quads gestohlen worden, diesmal an der Seenplatte. Wie eine Polizeisprecherin am Freitag in Neubrandenburg sagte, handelt es sich vermutlich um professionelle Diebe, die ihre Beute mittels Fahrzeug und Anhänger weggeschafft haben ... mehr

Osternester für die Enkel gestohlen: Polizei hilft

Auf den großen Schreck folgten die Retter: Zwei Kinder in Mirow gingen am Samstagmorgen beim Ostereiersuchen leer aus, weil ihre Osternester gestohlen worden waren, wie die Polizei via Twitter mitteilte. Ihre Großeltern hatten ihnen die Nester vor die Tür gestellt ... mehr

Von Schwänen abgelenkt: 82-Jähriger fährt gegen Baum

Ein 82 Jahre alter Autofahrer ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte mit seinem Wagen gegen einen Straßenbaum geprallt und leicht verletzt worden. Zwischen den Mirower Ortsteilen Fleether Mühle und Peetsch war er mit seinem ... mehr

Mann bricht bei Polizei ein, schläft - und darf wieder gehen

Ein Mann ist in der Nacht zu Montag ausgerechnet in die Polizeistation in Mirow (Mecklenburgische Seenplatte) eingestiegen, hat dort gegessen und geschlafen. Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, wurde der 34-Jährige am Montagmorgen ertappt, weil Beamte die benutzten ... mehr

Forstarbeiter durch herabfallenden Ast verletzt

Ein Forstarbeiter ist am Montag bei einem Arbeitsunfall in einem Waldgebiet auf dem Holm in der Nähe von Starsow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) verletzt worden. Als der 56-Jährige einen schräg abstehenden Baum absägte, kippte dieser gegen einen anderen ... mehr

Waldbrandgefahr: Höchste Warnstufen in Mirow und Torgelow

Trotz gesunkener Temperaturen steigt die Waldbrandgefahr in Mecklenburg-Vorpommern weiter an. Wie das Agrarministerium mitteilte, ist wegen anhaltender Trockenheit nun in den Leitforstämtern Torgelow (Vorpommern-Greifswald) und Mirow (Mecklenburgische Seenplatte ... mehr

"Fusion"-Festival: 28-Jähriger tot in seinem Zelt gefunden – Ursache unklar

Für viele Elektrofans ist das "Fusion"-Festival der Höhepunkt des Jahres. Doch nun ist die Veranstaltung von einem Unglück erschüttert worden: Ein 28-Jähriger ist bei dem Festival gestorben. Er lag tot in seinem Zelt. Auf dem Gelände des "Fusion"-Festivals ... mehr

ARD-Krimi-Serie mit Stasi-Bezug entsteht an der Seenplatte

Die Mecklenburgische Seenplatte ist derzeit Kulisse für eine vierteilige Fernsehserie, in der auch alte Stasi-Seilschaften eine Rolle spielen. Auf dem Naturcampingplatz am Mössensee entstehen seit mehreren Wochen Szenen für "Die Toten von Marnow", worin ... mehr

Höchste Waldbrandwarnstufe im Süden von MV

Nach dem Riss einer Stromleitung sind bei Weberin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) zwei Hektar Wald in Brand geraten. Ein umstürzender Baum hatte die Hochspannungsleitung beschädigt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Fünf Feuerwehren ... mehr

Zwei Männer nach Verfolgungsjagd an Seenplatte gefasst

Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei über mehr als 40 Kilometer haben sich zwei Männer an der Mecklenburgischen Seenplatte geliefert. Wie eine Polizeisprecherin in Neubrandenburg am Dienstag sagte, sollte der Wagen der Männer am späten Montagabend in Neubrandenburg ... mehr

Autofahrer flüchtet vor Verkehrskontrolle: drei Festnahmen

Nachdem ein Mann mit seinem Wagen vor einer Polizeikontrolle geflüchtet ist, haben Beamte einen Autofahrer nahe Mirow im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte gestellt. Als er am Donnerstagabend auf einer Bundesstraße angehalten werden sollte, fuhr er davon ... mehr

Fußgänger von Auto angefahren: Fahrer flüchtet

Bei einem Verkehrsunfall in Mirow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist ein Fußgänger schwer verletzt worden. Der 80-Jährige habe am Donnerstagnachmittag die Bahnhofstraße überqueren wollen, als er von einem abbiegenden Auto erfasst wurde, teilte die Polizei ... mehr

Auto kracht gegen Hirsch: Tier verendet, Auto geborgen

Ein Autofahrer ist am Dienstag bei Mirow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) mit einem ausgewachsenen Damhirsch zusammengestoßen. Wie ein Polizeisprecher sagte, kollidierte der Wagen des 52-Jährigen am helllichten Tag auf der Bundesstraße 198 mit dem Tier. Der Damhirsch ... mehr

Gasalarm in Pension: Frau verletzt

Eine 56-jährige Frau ist in einer Pension in Mirow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) durch ausströmendes Gas verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde die Pension am Freitagabend evakuiert. Mehrere Gäste kamen in Nachbargebäuden unter. Ein Notarzt ... mehr

Parfüm-Orgel wird in Sonderausstellung in Mirow gezeigt

Düfte stehen im Mittelpunkt einer Sonderausstellung, die bis Ende des Jahres im 3-Königinnen-Palais in Mirow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) zu sehen ist. Die Schau trägt den Titel "Duft des Adels". Auf einer Parfüm-Orgel können Besucher unter anderem ... mehr

200. Todestag von englischer Königin aus Mirow: Sondermünze

Mecklenburg-Vorpommern und die Region Mecklenburg-Strelitz erinnern mit einer Sondermünze und einem Festempfang an den 200. Todestag der englischen Königin Sophie Charlotte (1744-1818) im Jahr 2018. Die Monarchin stammte aus dem Hause Mecklenburg-Strelitz und stand ... mehr

Getreidetrockner und Feld brennen: Selbstentzündung

In Mecklenburg-Vorpommern hat es zwei weitere Erntebrände gegeben - bei einem davon sind Feuerwehrleute verletzt worden. Wie die Polizei in Neubrandenburg am Dienstag mitteilte, verbrannten am Montagabend rund 30 Tonnen Sommergetreide in einer Trocknungsanlage ... mehr
 


shopping-portal