Sie sind hier: Home > Themen >

Wentorf bei Hamburg

Thema

Wentorf bei Hamburg

FC St. Pauli verleiht Senger an den 1. FC Kaiserslautern

FC St. Pauli verleiht Senger an den 1. FC Kaiserslautern

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat am letzten Tag der Transferperiode noch einen Spieler abgegeben. Wie beide Clubs mitteilten, wechselt Innenverteidiger Marvin Senger auf Leihbasis bis zum Saisonende zum Drittligisten 1. FC Kaiserslautern. Im Endspurt der Spielzeit ... mehr
CDU: Strategie zum Umgang mit

CDU: Strategie zum Umgang mit "Kopfsteinpflastererbe"

Der CDU-Verkehrsexperte Richard Seelmaecker fordert vom rot-grünen Senat eine Strategie zum Umgang mit dem historischen Kopfsteinpflaster in Hamburg. Zwar müssten bei der Gestaltung des Straßenraums Barrierefreiheit, Radverkehr und Lärmbelästigung berücksichtigt werden ... mehr
Hamburgs Innensenator stellt Kriminalstatistik für 2020 vor

Hamburgs Innensenator stellt Kriminalstatistik für 2020 vor

Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) und Polizeipräsident Ralf Martin Meyer stellen am heutigen Dienstag (12.30 Uhr) die Kriminalstatistik für das vergangene Jahr vor. Es wird erwartet, dass die Kriminalität auch wegen der Corona-Maßnahmen gesunken ist. Vor allem ... mehr
Tschentscher sieht Impfzeitplan skeptisch

Tschentscher sieht Impfzeitplan skeptisch

In Hamburg wird die Vergabe Tausender Termine für das Corona-Impfzentrum in den Messehallen am Dienstag fortgesetzt. Von den 33 500 Terminen, die ursprünglich schon am Montag für den Zeitraum bis März vergeben werden sollten ... mehr
Nierenbeschwerden: Keine Operation bei St. Pauli-Coach Schultz

Nierenbeschwerden: Keine Operation bei St. Pauli-Coach Schultz

Hamburg (dpa) - Trainer Timo Schultz vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli hat Glück gehabt. Der 43 Jahre alte Coach, der sich vor dem Punktspiel seines Clubs beim 1. FC Heidenheim (4:3) wegen akuter Nierenbeschwerden zur Behandlung in ein Krankenhaus begeben hatte ... mehr

Osteinbek/Hamburg: Streit um Maske eskaliert in Supermarkt – Kieferbruch

In der Nähe von Hamburg haben sich zwei Männer in einem Supermarkt wegen der Maskenpflicht gestritten. Für einen endete das mit einem Kieferbruch im Krankenhaus. In Osteinbek bei Hamburg haben sich zwei Männer in einem Supermarkt handgreiflich gestritten. Für einen ... mehr

Ehemaliger St. Pauli-Torwart Himmelmann nach Belgien

Robin Himmelmann hat einen neuen Verein gefunden. Knapp drei Wochen nach seiner Vertragsauflösung beim Zweitligisten FC St. Pauli schloss sich der Torhüter kurz vor Transferschluss dem belgischen Fußball-Erstligisten KAS Eupen an. Wie der Verein am Montag auf seiner ... mehr

Boris Herrmann nach Weltumseglung zurück in Hamburg

Hamburg (dpa/lno). Weltumsegler Boris Herrmann ist zurück in Hamburg. Nach nächtlicher Autofahrt mit der Familie kam der 39-Jährige am Montag um 5 Uhr morgens in seiner Heimatstadt an. Erstmals seit Ende Oktober vergangenen Jahres betrat er seine private Wohnung ... mehr

Hamburg: Mitarbeiterin der Staatsanwaltschaft wegen Drogenhandels festgenommen

In Hamburg ist eine Mitarbeiterin der Staatsanwaltschaft wegen Drogenhandels festgenommen worden. Sie hat wohl auch interne Informationen an ihre Komplizen weitergegeben. Eine Mitarbeiterin der Staatsanwaltschaft Hamburg ist wegen Drogenhandels und des Durchstechens ... mehr

Einbruchserie in Hamburg-Ottensen aufgeklärt

Die Polizei hat eine Einbruchserie in Hamburg-Ottensen aufgeklärt. Zivilfahnder nahmen in der Nacht auf Freitag drei Jugendliche vorläufig fest, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren stehen im Verdacht, im Januar ... mehr

NDR-Benefizaktion: 6,4 Millionen Euro für Corona-Hilfe

Die NDR-Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" hat den bisher höchsten Betrag in der zehnjährigen Geschichte der Spendenaktion gesammelt. Knapp 6,4 Millionen Euro gingen auf das Spendenkonto ein, teilte der NDR am Montag mit. Ende November hatte ... mehr

Großer Andrang auf Impftermine - Corona-Inzidenz sinkt

In Hamburg hat es bei der Vergabe neuer Impftermine erneut einen Ansturm gegeben. "Es gibt einen erwartbar hohen Andrang", sagte der Sprecher der Gesundheitsbehörde, Martin Helfrich, am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Allein am Vormittag seien rund 15 000 Termine ... mehr

Angeklagter springt aus Fenster des Amtsgerichts Blankenese

Ein Mann ist am Montagmorgen in Hamburg aus einem Fenster im zweiten Obergeschoss des Amtsgerichts Blankenese gesprungen und hat sich dabei schwer verletzt. Wie die Polizei bestätigte, stand der Mann als Angeklagter vor Gericht. Weswegen es zum Prozess gegen ... mehr

Betriebsrätin: Personalmangel bei Asklepios und Streit

Im Streit um die angestrebte Kündigung einer Betriebsrätin der Hamburger Asklepios-Kliniken wollen beide Seiten zunächst ein klärendes Gespräch führen. Das vereinbarten die Streitparteien am Montag bei einem Gütetermin vor dem Arbeitsgericht. Sollten sich Asklepios ... mehr

Betriebe werden auf Einhaltung des Corona-Schutzes überprüft

Im Rahmen der neuen Corona-Arbeitsschutzverordnung werden derzeit rund 200 Hamburger Betriebe unangekündigt überprüft. Mehr als 40 Mitarbeiter des Amtes für Arbeitsschutz seien an der Aktion beteiligt, teilte die zuständige Verbraucherschutzbehörde am Montag ... mehr

Gewerkschaft: Fast 17 000 Minijobber verlieren Arbeit

In der Corona-Krise haben in Hamburg nach Gewerkschaftsangaben rund 17 000 Minijobber ihre Arbeit verloren, darunter rund 5000 aus der Gastronomie. "Betroffen sind gerade Frauen, die eine 450-Euro-Stelle als Kellnerin oder Küchenhilfe oft als einzige Einnahmequelle ... mehr

Ossenkopp und Kleineidam bleiben HSV Hamburg erhalten

Handball-Zweitligist HSV Hamburg hat zwei weitere Akteure über das Saisonende hinaus an sich gebunden. Kapitän Lukas Ossenkopp (28) und Eigengewächs Jan Kleineidam (22) werden auch in der kommenden Spielzeit das HSV-Trikot tragen. Kleineidam erhielt einen neuen ... mehr

155 neue Corona-Infektionen in Hamburg: Inzidenz bei 86,1

In Hamburg sind am Montag 155 neue nachgewiesene Corona-Infektionen gezählt worden. Das sind 29 mehr als am Sonntag, aber 46 weniger als am Montag vor einer Woche, wie die Gesundheitsbehörde mitteilte (Stand: 12.14 Uhr). Die Inzidenz, also die Zahl neuer Ansteckungen ... mehr

Hamburger Hauptbahnhof: Städtebaulicher Wettbewerb gestartet

Die Hansestadt Hamburg hat in Abstimmung mit der Deutschen Bahn den städtebaulichen Wettbewerb zur Erweiterung des chronisch überlasteten Hauptbahnhofs gestartet. Im Mittelpunkt der Planungen stünden die Anforderungen der Fahrgäste, Besucher sowie ... mehr

Lieferverzögerungen bei Impfstoffen: Tschentscher verärgert

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) hat sich verärgert über die Impfstoff-Lieferschwierigkeiten gezeigt. "Es ist nicht verstehbar, welche Verträge mit wem geschlossen sind und warum es nicht möglich ist, bei einem Hersteller, der schon ... mehr

Zahl der Elektrofahrzeuge steigt auf niedrigem Niveau

Die Zahl der Elektrofahrzeuge in Hamburg nimmt zu - allerdings auf sehr niedrigem Niveau. Zu Jahresbeginn waren in der Hansestadt insgesamt 7553 reine Batterie-Elektrofahrzeuge zugelassen, wie aus der Antwort des Senats auf eine Kleine Anfrage ... mehr

Model Mirja du Mont im Zug bestohlen: Auch Glücksbringer weg

Böse Überraschung für Model Mirja du Mont: Bei einer Zugfahrt von Leipzig nach Hamburg wurde der Moderatorin am Samstag ihr Koffer gestohlen. "Meinen Koffer habe ich schräg hinter mir ins Kofferfach getan", sagte die 45-Jährige der "Bild"-Zeitung (Montagausgabe ... mehr

"Komasaufen" unter Jugendlichen nimmt in MV zu

Trinken bis zur Alkoholvergiftung: Das "Komasaufen" hat in den vergangenen Jahren unter Jugendlichen in Mecklenburg-Vorpommern zugenommen. Nahmen die Krankenhäuser im Jahr 2015 noch 347 Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftungen stationär zur Behandlung auf, stieg ... mehr

Hamburg: Sechs Verletzte nach Unfall auf A7 – stundenlanger Stau

In der Nähe der Abfahrt Schnelsen-Nord bei Hamburg hat es einen Unfall gegeben. Dabei verletzten sich sechs Menschen, darunter drei Ersthelfer. Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 nahe Hamburg sind in der Nacht zum Montag sechs Menschen verletzt worden, einer davon ... mehr

Hamburger U3 ist für mehr als ein Jahr teils gesperrt

Auf der Hamburger U-Bahn-Linie 3 ist seit Montag die Strecke in der Innenstadt mehr als ein Jahr lang nicht mehr befahrbar. Der Grund dafür sind Bauarbeiten auf der mehr als 100 Jahre alten Strecke zwischen den Haltestellen Rathausmarkt ... mehr

FC St. Pauli erkämpft 4:3 bei heimstarkem FC Heidenheim

Der FC St. Pauli hat einen Überraschungscoup im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga gelandet. Beim heimstarken 1. FC Heidenheim setzte sich der Kiezclub am Sonntag nach einem starken Auftritt ebenso überraschend wie verdient mit 4:3 (2:1) durch ... mehr

Corona-Impfungen in Hamburg: Staatsrätin Lotzkat bereits geimpft

Millionen Deutsche warten auf einen Termin zur Corona-Impfung. Doch in Hamburg hat sich offenbar bereits eine Spitzenpolitikerin ihre Impfdosis abgeholt – obwohl sie zu keiner Risikogruppe gehört. In  Hamburg haben sich offenbar mehrere Mitglieder des Corona-Krisenstabs ... mehr

Illegales Glücksspiel in Hamburg: Anzeigen gegen 28 Menschen

13 600 Euro Bargeld, Pokertische und Glücksspielautomaten: Die Polizei in Hamburg hat am Samstag eine illegale Glücksspielrunde ausgehoben. Dabei stellten die Beamten 28 Menschen fest, die sich nicht an die Corona-Regeln hielten und bei einer illegalen Pokerrunde ... mehr

Nierenbeschwerden: Keine OP bei St. Pauli-Coach Schultz

Trainer Timo Schultz vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli hat Glück gehabt. Der 43 Jahre alte Coach, der sich am Sonntag vor dem Punktspiel seines Clubs beim 1. FC Heidenheim (4:3) wegen akuter Nierenbeschwerden zur Behandlung in ein Krankenhaus begeben hatte, danach ... mehr

HSV-Sportdirektor Mutzel: Kein Last-Minute-Transfer geplant

Fußball-Zweitligist Hamburger SV plant nach Aussage von Sportdirektor Michael Mutzel keine Last-Minute-Verpflichtung mehr in der am Montag endenden Winter-Transferperiode. "Ich gehe davon aus, dass nichts mehr passiert", sagte er am Sonntag am Rande ... mehr

42-Jähriger mit Messerstich schwer verletzt

Ein 42 Jahre alter Mann ist in Hamburg-Wilhelmsburg mit einem Messer schwer verletzt worden. Der Mann gab an, im Laubengang seines Treppenhauses von mehreren Menschen attackiert worden zu sein, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Zwei Tatverdächtige im Alter ... mehr

Stadt Hamburg weitet Winternotprogramm für Obdachlose aus

Der Schnee in Hamburg setzt besonders den Obdachlosen Menschen zu. Aus diesem Grund erweitert die Stadt Hamburg ihr Notprogramm und bietet weitere Übernachtungsmöglichkeiten an. Das Winternotprogramm der Stadt Hamburg bietet von Montag ... mehr

Festnahme: Raub und Einbruch in Sportgeschäft und Tankstelle

Das Landeskriminalamt hat fünf Männer festgenommen, die für mehrere Einbrüche und einen bewaffneten Raubüberfall in Hamburg-Billstedt verantwortlich sein sollen. Gegen zwei 35 und 37 Jahre alten Hauptverdächtige wurde Haftbefehl erlassen, wie die Polizei am Sonntag ... mehr

Spitzenköchin: Cornelia Poletto strickt gegen Corona-Langeweile

Hamburg (dpa) - Die Hamburger Spitzenköchin Cornelia Poletto hat in der Corona-Krise ein neues Hobby für sich entdeckt - das Stricken. "Mir ist abends ehrlich gesagt langweilig. Ich muss einfach etwas Produktives tun", sagte die 49-Jährige dem "Hamburger Abendblatt ... mehr

Spitzenköchin Cornelia Poletto strickt gegen Langeweile

Die Hamburger Spitzenköchin Cornelia Poletto hat in der Corona-Krise ein neues Hobby für sich entdeckt - das Stricken. "Mir ist abends ehrlich gesagt langweilig. Ich muss einfach etwas Produktives tun", sagte die 49-Jährige dem "Hamburger Abendblatt" (Samstagausgabe ... mehr

Walddörfer Fußballfrauen unterliegen Bayern München 0:13

Die Fußballerinnen des Walddörfer SV sind im Achtelfinale des DFB-Pokals erwartungsgemäß gegen den FC Bayern München ausgeschieden. Der Regionalligist und Hamburger Pokalsieger unterlag am Samstag dem verlustpunktfreien Bundesliga-Spitzenreiter glatt ... mehr

Transfers - Per Leihe: Heidenheim holt Stürmer Kleindienst zurück

Heidenheim (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim hat seinen früheren Torjäger Tim Kleindienst zurückgeholt. Der 25-Jährige werde bis Saisonende vom belgischen Erstligisten KAA Gent ausgeliehen, teilten die Schwaben mit. Es ist bereits das dritte ... mehr

Hamburger Segler Boris Herrmann für Bundesverdienstkreuz vorgeschlagen

Auch einen Tag nach seiner Zielankunft bei der Vendée Globe versiegt der Redefluss von Boris Herrmann nicht. Der Weltumsegler äußerte sich auch noch einmal zu seinem dramatischen Zusammenstoß. "Ich habe noch immer das Bedürfnis zu erzählen", sagte der Weltumsegler ... mehr

Hamburg: Hunderte rodeln bei gutem Wetter und missachten Corona-Regeln

Das gute Wetter hat am Wochenende Hunderte Hamburger zum Rodeln in die Parks der Stadt gelockt. Dabei vergaßen einige offenbar alle Corona-Regeln. Die Polizei musste einschreiten und einen Park sogar sperren lassen. Das sonnig-winterliche Wetter hat am Samstag viele ... mehr

Nach Kollision: Hamburger Segler Boris Herrmann spricht mit Fischer

Weltumsegler Boris Herrmann hat Kontakt mit dem Eigner des spanischen Fischkutters aufgenommen, mit dem er bei der Vendée Globe zusammengestoßen war. "Ich habe den Schiffseigner angerufen und erst einmal gefragt, ob alles okay ist", sagte der Hamburger am Freitag ... mehr

Corona in Hamburg: Krematorien im Norden trotz vieler Tote noch nicht überlastet

Die Bilder von gestapelten Särgen aus Sachsen zeigten die fatalen Folgen der Corona-Pandemie auf. Doch in Hamburg und im Norden sind die Krematorien noch nicht überlastet. Trotz Corona-Pandemie sind die Krematorien in  Hamburg und Schleswig-Holstein noch lange nicht ... mehr

Glückspielaufsicht: Spieler im Lockdown in Illegalität

Die Hamburger Glücksspielaufsicht befürchtet im Corona-Lockdown eine Abwanderung der Spieler in die Illegalität. Es sei davon auszugehen, dass Spielerinnen und Spieler "durch das Fehlen legaler Glücksspielangebote verstärkt illegale Angebote nutzen", sagte ... mehr

HSV will an Spitze bleiben: Kittel und Gyamerah im Kader

Der Hamburger SV will heute seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga verteidigen. Im Heimspiel gegen den Erstliga-Absteiger SC Paderborn kann Trainer Daniel Thioune auch auf Offensivakteur Sonny Kittel und Rechtsverteidiger Jan Gyamerah zurückgreifen. Beide ... mehr

In Hamburg schneit es kräftig: Bahnen verspätet

Freude über Schneeball-Schlachten, Probleme im Bahnverkehr: In Hamburg hat es ab Freitagmittag kräftig geschneit. Der Winterdienst hatte alle Hände voll zu tun: "Etwa 840 Einsatzkräfte mit rund 350 Fahrzeugen sind in Hamburg unterwegs, um Fahrbahnen, Geh- und Radwege ... mehr

Rot-grüne Koalition Wandsbek fordert kostenlose Tampons

Tampons und Damenbinden sollen nach dem Willen der rot-grünen Koalition im Hamburger Bezirk Wandsbek künftig kostenfrei in öffentlichen Gebäuden ausliegen. Der am Donnerstagabend in der Bezirksversammlung beschlossene Antrag sei ein erster Aufschlag, sagte Tom Hinzmann ... mehr

Prozess um Tod von Hamburger Zivilfahnder beginnt

Im Prozess um den Tod eines Hamburger Zivilfahnders hat der Angeklagte die Polizei für die tragisch geendete Festnahmeaktion verantwortlich gemacht. Er habe gedacht, er werde überfallen, sagte der 30-Jährige am Freitag vor der Strafkammer am Landgericht ... mehr

SPD-Fraktion fordert mehr Frauen auf Verkehrszeichen

Schwangere, Senioren oder gleichgeschlechtliche Paare - Schilder im Straßenverkehr sollen nach dem Willen der Hamburger SPD-Bezirksfraktion Eimsbüttel die Vielfalt der Gesellschaft abbilden. "Die Verkehrszeichen, die bisher in der Regel neutrale ... mehr

Nachfrage nach Schiffstonnage auf Mehrjahreshoch

Die Nachfrage nach Schiffstonnage hat nach Berechnungen des Verbands Hamburger und Bremer Schiffsmakler ein Mehrjahreshoch erreicht. Der Index New ConTex sei weiter gestiegen und habe mit einem Plus von 1,9 Prozent nun 763 Punkte erreicht, teilte der Verband am Freitag ... mehr

Thioune erwartet Aufstiegs-Fünfkampf: Keine Transfers mehr

Offiziell nimmt Daniel Thioune das Wort Aufstieg nicht in den Mund, doch der Trainer des Zweitliga-Spitzenreiters Hamburger SV nähert sich dem Thema immerhin allmählich an. "Die fünf Mannschaften in der Spitzengruppe punkten sehr stabil momentan ... mehr

Katharina Sieverding geht locker mit ihrem Geburtsjahr um

Die berühmte Fotokünstlerin Katharina Sieverding geht locker mit ihrem eigenen Geburtsjahr um. "Ich habe mir mein Geburtsdatum immer so zurechtgelegt, wie ich es gerade brauchte. Wie Marlene Dietrich", sagte sie in einem Interview der Wochenzeitung ... mehr

Neues Leoparden-Paar im Tierpark Hagenbeck

Zwei eigens aus Frankreich und Korea nach Hamburg umgesiedelte Nordchinesische Leoparden sollen nun im Tierpark Hagenbeck für seltenen Nachwuchs zu sorgen. Vor wenigen Wochen seien das neunjährige Männchen Bum-I und das zweijährige Weibchen Naoli nach einer ... mehr

Köhlbrandbrücke wird Bundesstraße und für Lkw mautpflichtig

Die Köhlbrandbrücke wird am Montag zur Bundesstraße aufgewertet und damit für Lastwagen mautpflichtig. Rechtlich wurde so zudem die Voraussetzung dafür geschaffen, dass sich der Bund an den Kosten für eine neue Köhlbrandquerung beteiligen ... mehr

Sperrungen auf Hamburger U-Bahn-Linie 3 für Bauarbeiten

Bereits kurz vor dem Start der Bauarbeiten zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof Süd und Baumwall müssen sich Fahrgäste der bekannten Hamburger U-Bahnlinie 3 auf Einschränkungen einstellen. Für Bauvorbereitungen sei die U3 seit Freitag bis Sonntag zwischen St. Pauli ... mehr

Bootshalle an der Alster geht in Flammen auf

Eine Bootshalle an der Alster in Hamburg-Ohlsdorf ist am späten Donnerstagabend in Flammen aufgegangen. Mit teilweise 70 Mann war die Feuerwehr bis zum Freitagmorgen im Einsatz, um die Flammen zu löschen und ein Übergreifen auf ein angrenzendes Restaurant zu verhindern ... mehr

135 neue Corona-Infektionen in Hamburg

In Hamburg sind am Sonntag 135 neue nachgewiesene Corona-Infektionen hinzugekommen. Das sind 114 weniger als am Samstag und 130 weniger als am Sonntag vor einer Woche, wie die Gesundheitsbehörde mitteilte (Stand: 11.55 Uhr). Die Inzidenz, also die Zahl neuer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal