Sie sind hier: Home > Themen >

Wörth am Rhein

Thema

Wörth am Rhein

Bahn zu Reparatur-Verzögerung zwischen Karlsruhe und Wörth

Bahn zu Reparatur-Verzögerung zwischen Karlsruhe und Wörth

Dass die Reparaturarbeiten auf der Strecke zwischen Karlsruhe und Wörth am Rhein deutlich länger als geplant dauern, hat die Deutsche Bahn mit verzögerten Lieferungen von Baumaterial und der Komplexität der Arbeiten begründet. "Einige Bauschritte können nur nacheinander ... mehr
Strecke zwischen Wörth und Karlsruhe bleibt vorerst gesperrt

Strecke zwischen Wörth und Karlsruhe bleibt vorerst gesperrt

Bahnreisende müssen zwischen Karlsruhe und Wörth am Rhein auf rheinland-pfälzischer Seite noch bis 12. Dezember Einschränkungen in Kauf nehmen und auf andere Verkehrsmittel ausweichen. Das teilten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe am Dienstagabend unter Berufung ... mehr
Bahnstrecke zwischen Wörth und Karlsruhe noch Tage gesperrt

Bahnstrecke zwischen Wörth und Karlsruhe noch Tage gesperrt

Nach einem Rangierunfall dürfte die Zugstrecke zwischen dem Bahnhof Wörth am Rhein (Landkreis Germersheim) und Karlsruhe für einige Tage gesperrt bleiben. Zwei Waggons eines Güterzugs waren bei einer Rangierfahrt am späten Mittwochnachmittag aus den Schienen gesprungen ... mehr
Festgefahrene Schiffe blockieren Rhein stundenlang: Sperrung

Festgefahrene Schiffe blockieren Rhein stundenlang: Sperrung

Ein Fahrgastschiff und ein Tankschiff haben am Dienstag stundenlang den Rhein blockiert. Beide hatten sich festgefahren. Ein Teil des Flusses bleibt vorerst komplett gesperrt. Zwar konnten am Abend die beiden bei Hagenbach an der Grenze zu Baden ... mehr
Zwei Schiffe im Rhein havariert: Für Verkehr gesperrt

Zwei Schiffe im Rhein havariert: Für Verkehr gesperrt

Ein Fahrgastkabinenschiff und ein Tankschiff haben am Dienstag den Rhein blockiert. Nach dem Fahrgastschiff hatte sich in der Nacht ein weiteres Schiff bei Hagenbach in Rheinland-Pfalz, nahe der Landesgrenze zu Baden-Württemberg, im Rhein festgefahren ... mehr

Mercedes startet Serienproduktion von E-Lkw

Mercedes-Benz Trucks hat mit der Fertigung seines ersten elektrischen Serien-Lkw begonnen. Der eActros habe drei oder vier Batteriepakete und eine Reichweite von bis zu 400 Kilometern, teilte der Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck am Donnerstag ... mehr

Daimler startet Serienfertigung von E-Lkw

Der Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck will am Donnerstag (14.00 Uhr) in Wörth die Fertigung seines ersten elektrischen Serien-Lkw aufnehmen. Dazu wird die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt (FDP) erwartet, wie Daimler am Mittwochabend ... mehr

Daimler Truck will Lkw mit alternativen Antrieben bauen

Der Lastwagenbauer Daimler Truck will in seinem weltgrößten Lkw-Montagewerk in Wörth am Rhein künftig auch schwerpunktmäßig Fahrzeuge mit Elektro- und Wasserstoffantrieben bauen. Diese Abmachung sei Teil einer neuen und bis Ende 2029 gültigen Betriebsvereinbarung ... mehr

Teurer Hoffnungsträger: Mercedes-Benz stellt eActros vor

Am 1. Oktober will Mercedes-Benz Trucks die Produktion seines ersten elektrischen Serien-Lkw beginnen. Zunächst soll der eActros in zwölf europäischen Märkten angeboten werden, wie das Unternehmen bei der Weltpremiere des Fahrzeugs am Mittwoch mitteilte ... mehr

Tausende Euro weg: Apothekenmitarbeiter sorgt für Schock

Ein Mitarbeiter einer Apotheke in Wörth (Lankreis Germersheim) hat Tausende Euro verloren - und wenig später auf der Straße wiedergefunden. Der Mann sollte die Einnahmen am Freitag in einer Mappe zur Bank bringen, wie die Polizei mitteilte. Auf dem Weg dorthin ... mehr

Strecke zwischen Wörth und Karlsruhe zweigleisig befahrbar

Die nach der Entgleisung zweier Güterzug-Waggons gesperrte Bahnstrecke zwischen Wörth und Karlsruhe ist wieder frei. "Seit etwa 14.45 Uhr ist die Strecke zweigleisig befahrbar", sagte eine Bahnsprecherin am Donnerstag. Allerdings sei an diesem Freitag zwischen ... mehr

Unfall: Beeinträchtigungen zwischen Wörth und Karlsruhe

Nach der Entgleisung zweier Güterzug-Waggons laufen die Instandsetzungsarbeiten an den beschädigten Gleisanlagen im Bahnhof Wörth der Deutschen Bahn zufolge "unter Hochdruck". Das sagte eine Bahnsprecherin am Mittwoch. Der Unfall am Montagabend hatte zur Sperrung ... mehr

Bahnstrecke zwischen Wörth und Karlsruhe gesperrt: Entgleiste Waggons

Auf der Strecke zwischen Wörth und Karlsruhe sind zwei Güterwaggons entgleist. Der Abschnitt ist gesperrt, es sind Busse im Einsatz. Die Entgleisung zweier Güterzug-Waggons in der Pfalz hat zu einer Sperrung der Bahnstrecke zwischen Wörth und Karlsruhe ... mehr

Auto prallt gegen Baum neben Autobahn: Fahrerin tot

Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall auf der Autobahn 65 bei Kandel ums Leben gekommen. Sie war am Montag in Richtung Ludwigshafen unterwegs gewesen und auf gerader Strecke von der Fahrbahn nach rechts abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Dort krachte der Wagen ... mehr

Kein Fremdverschulden bei Tod von Schülerin

Der Tod einer in einem Schulbus bei Wörth zusammengebrochenen Schülerin ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft Landau nicht auf ein Fremdverschulden zurückzuführen. Das teilte die Justiz in der Pfalz am Dienstag nach einer Untersuchung durch Rechtsmediziner ... mehr

Ursache für Tod von Schülerin nach Zusammenbruch unklar

Knapp vier Wochen nach dem Tod einer Schülerin, die in einem Schulbus bei Wörth in der Pfalz zusammengebrochen war, laufen weiter die Ermittlungen zur Ursache. Nach den bisher vorliegenden Ergebnissen der rechtsmedizinischen Untersuchung sei die Todesursache ... mehr

Schülerin bricht in Bus zusammen und stirbt

Eine 13 Jahre alte Schülerin ist in einem Schulbus bei Wörth am Rhein (Landkreis Germersheim) zusammengebrochen und danach im Krankenhaus gestorben. Am Montag habe es gegen 13.45 Uhr einen medizinischen Notfall gegeben, erklärte die Polizei am Dienstag ... mehr

Nach Großbrand in Sägewerk: Keine Hinweise auf Brandstiftung

Nach einem Großbrand in einem alten Sägewerk in Wörth-Schaidt (Landkreis Germersheim) liegen laut Staatsanwaltschaft und Polizei keine Hinweise auf Brandstiftung vor. "Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kommt am ehesten eine Selbstentzündung in Betracht ... mehr

Ein Verletzter bei Großbrand in Sägewerk

Bei einem Großbrand in einem Sägewerk in Wörth-Schaidt ist ein Mensch verletzt worden. Das teilte die Polizei in Landau am Mittwoch mit. Weitere Angaben konnte die Beamten zunächst nicht machen. Wie die Feuerwehr in Wörth mitteilte, dauerten ... mehr

Schlange im Garten führt zu Polizeieinsatz

Eine Schlange hat in Wörth am Rhein am Montag für einen Polizeieinsatz gesorgt. Das teilten die Beamten mit. Eine 39 Jahre alte Anwohnerin habe gemeldet, das Tier sei in ihrem Garten, habe eben eine Kröte verspeist und ruhe sich nun auf der Terrasse aus. Die Polizei ... mehr

Mann will Freund bei der Polizei abholen: Selbst angetrunken

Ein guter Freund kommt auch mitten in der Nacht aufs Polizeirevier, um einen ertappten Verkehrssünder nach Hause zu bringen. Im Fall eines Autofahrers, dessen Führerschein nach einer Kontrolle beschlagnahmt worden war, wäre allerdings ein nüchternes Auftreten ... mehr

Mehrere Verletzte und Feuerwehreinsätze bei Unwetter

Ein heftiges Unwetter hat in Teilen Bayerns am Dienstag für zahlreiche Einsätze von Polizei und Feuerwehr gesorgt. Acht Menschen wurden durch herabfallende Äste am Roither See (Kreis Regensburg) leicht bis mittelschwer verletzt, wie das Polizeipräsidium in Regensburg ... mehr

Rheinbrücke: Land, Stadt und Naturschützer einigen sich

Im Rechtsstreit um die zweite Rheinbrücke bei Karlsruhe haben sich Vertreter der Stadt Karlsruhe, des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) und des Landes Baden-Württemberg geeinigt. Die Streitparteien stimmten am Donnerstag nach der Verhandlung ... mehr

Hohe Schäden durch Vandalismus nach Treffen von Jugendlichen

Vandalismus nach einem Treffen von Jugendlichen in Wörth (Landkreis Germersheim) hat Schäden von mehreren Tausend Euro verursacht. Wie die Polizei weiter mitteilte, trafen sich wohl mehrere Schüler am Mittwochabend an einer Grillhütte. Dabei sei auch Alkohol geflossen ... mehr

Karlsruhe: Gericht will Streit um neue Rheinbrücke klären

Bei Karlsruhe soll eine neue Brücke über den Rhein gezogen werden. Doch der Umweltschutzverband und die Stadt wollen das verhindern – aus unterschiedlichen Gründen. Zweieinhalb Jahre nach Einreichung von Klagen gegen eine zweite Rheinbrücke in Karlsruhe ... mehr

Verwaltungsgerichtshof verhandelt Klagen gegen Rheinbrücke

Der langwierige Rechtsstreit um den Bau der zweiten Rheinbrücke in Karlsruhe nimmt wieder Fahrt auf. Am Mittwoch beginnt die drei Tage lange Verhandlung am Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg. Wegen der Corona-Krise und des erwarteten ... mehr

In Mainz geplanter Städtegipfel zu Dieselskandal verschoben

Der für den 1. April in Mainz geplante bundesweite Städtegipfel zu entgangenen Gewerbesteuereinnahmen im Dieselskandal fällt aus. Das Treffen sei wegen der Coronakrise auf einen noch unbekannten Termin verschoben worden, sagte der Bürgermeister von Wörth am Rhein ... mehr

Zwei Autofahrer nach Frontalzusammenstoß in Lebensgefahr

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos im Landkreis Germersheim sind die beiden Fahrer lebensgefährlich verletzt worden. Ein Autofahrer war nach eigenen Angaben zwischen Berg und Hagenbach einem Wildtier ausgewichen und dabei auf den Grünstreifen gekommen ... mehr

Kommunen wollen Kompensation für Gewerbesteuerausfall

Kommunen pochen auf eine Kompensation von Steuerausfällen durch Strafzahlungen der Autoindustrie im Zuge des Dieselskandals. Die pfälzische Stadt Wörth am Rhein lädt dazu zusammen mit der niedersächsischen Kommune Wolfsburg zu einem Städtegipfel am 1. April in Mainz ... mehr

Lkw von der Autobahn abgekommen: Fahrer tot

Ein Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 65 bei Wörth am Rhein (Landkreis Germersheim) ums Leben gekommen. Der 44-Jährige war am Dienstagabend in Richtung Karlsruhe unterwegs, als sein Lastwagen aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam ... mehr

Noch einmal kurze Einschränkungen auf der Rheinbrücke

Zum Abbau der letzten Baustelleneinrichtungen auf der Karlsruher Rheinbrücke gibt es noch einmal kurze Verkehrsbehinderungen. In der Nacht von Montag auf Dienstag werden beide Fahrtrichtungen zwischen 22.00 Uhr und Mitternacht für jeweils 15 Minuten voll gesperrt ... mehr

Dieselskandal: Wörth fordert Entschädigung

Wegen entgangener Gewerbesteuereinnahmen aufgrund des Dieselskandals hat der Bürgermeister von Wörth am Rhein, Dennis Nitsche (SPD), eine Entschädigung für betroffene Städte gefordert. "Wir können uns nicht bieten lassen, dass Kommunen wegen der Strafzahlungen ... mehr

Junger Mann bei Streit mit Messer schwer verletzt

Ein Mall soll bei einem Streit in Wörth am Rhein (Kreis Germersheim) seinen Kontrahenten mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt haben. Das 18-jährige Opfer erlitt in der Nacht auf Montag Stichverletzungen im Oberkörper, wie Polizei und Staatsanwaltschaft ... mehr

Unfallfahrer verschwunden: Suche bislang erfolglos

Nach einem Unfall auf einer Kreisstraße bei Wörth im Kreis Germersheim ist nach dem verschwundenen Autofahrer gesucht worden - bislang erfolglos. Der Unbekannte war am frühen Sonntagmorgen aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem ... mehr

Mercedes-Benz investiert in Standort Wörth rund 70 Millionen

Nach anderthalb Jahren Bauzeit hat Mercedes-Benz im Lastwagenwerk im südpfälzischen Wörth ein erweitertes Entwicklungs- und Versuchszentrum eröffnet. Durch die Investition von insgesamt 70 Millionen Euro gewinne der größte Standort von Mercedes-Benz Lkw weiter ... mehr

Brücke zwischen Karlsruhe und Wörth sechsspurig befahrbar

Die Karlsruher Rheinbrücke zwischen Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ist nach monatelangen Sanierungsarbeiten wieder sechsspurig befahrbar. Wie ein Sprecher der Baufirma am Samstag sagte, sind alle Fahrspuren wieder freigegeben. Die drei Spuren Richtung Karlsruhe ... mehr

Karlsruher Rheinbrücke wieder sechsspurig befahrbar

Die Karlsruher Rheinbrücke ist nach monatelangen Sanierungsarbeiten wieder normal befahrbar. Wie ein Sprecher der Baufirma am Samstag sagte, sind alle sechs Fahrspuren wieder freigegeben. Die drei Spuren Richtung Karlsruhe waren schon seit Anfang der Woche ... mehr

Karlsruher Rheinbrücke spätestens Sonntag wieder sechsspurig

Nach monatelangen Sanierungsarbeiten soll am Wochenende die Karlsruher Rheinbrücke wieder normal befahrbar sein. Eine Sprecherin des Regierungspräsidiums Karlsruhe sagte am Freitag, dass spätestens am Sonntag wieder alle sechs Fahrspuren freigegeben ... mehr

Zwei Menschen sterben bei Unfall auf Bundesstraße

Bei einem Unfall auf einer Bundesstraße bei Wörth am Rhein (Kreis Germersheim) sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Landau am Dienstag mitteilte, war ein Autofahrer am frühen Morgen von der Straße abgekommen. Das Auto überschlug sich mehrmals ... mehr

Trinkwasserprojekt bereitet Naturschützern Sorgen

Der Naturschutzverband BUND ist besorgt über ein deutsch-französisches Projekt zur Trinkwasserversorgung am Oberrhein. Die Entnahme großer Mengen von Grundwasser dürfe nicht zu einer Gefährdung des geschützten Bienwaldes führen, mahnte der BUND Südpfalz am Dienstag ... mehr

Lkw verliert Diesel: Staus nach Sperrung der Rheinbrücke

Wegen des aufgerissenen Dieseltanks eines Lastwagens und einer Verschmutzung der Fahrbahn ist die Rheinbrücke bei Wörth (Rheinland-Pfalz) am Donnerstagmorgen in Richtung Karlsruhe mehrere Stunden gesperrt gewesen. Wie die Polizei mitteilte, wurde die Brücke gegen ... mehr

Rabiater Schwimm-Unterricht: Polizei sucht Mutter

Wegen einer besonders rabiaten Schwimmstunde sucht die Polizei in Wörth am Rhein nach einer unbekannten Frau. Zeugen hatten sie am Freitag beobachtet, wie sie im Hallenbad des Ortes ein etwa elf Jahre altes Mädchen mehrfach gegen den Kopf geschlagen und untergetaucht ... mehr

Karlsruhe: Sanierung der Rheinbrücke könnte sich verzögern

Bei den Bauarbeiten an der Rheinbrücke sind neue Schäden im Stahlüberbau der Fahrbahn aufgetreten. Weitere Arbeitsschritte müssen dadurch verschoben werden. Die Sanierung könnte länger dauern. Bei der Sanierung der Rheinbrücke in der Nähe von Karlsruhe sind erneut ... mehr

Lkw-Reifen illegal im Wald entsorgt

18 illegal entsorgte Lkw-Reifen und mehrere Keilriemen hat ein Jäger bei Wörth am Rhein (Kreis Germersheim) gefunden. Der Müll wurde nach Polizeiangaben vom Freitag vermutlich mit einem Last- oder Pritschenwagen dorthin gebracht und auf einem Waldweg abgeladen ... mehr

Grenzüberschreitender Bahnverkehr: Geld für Triebwagen

Mit rund acht Millionen Euro bezuschusst das Land Rheinland-Pfalz die Entwicklung von Triebwagen, die grenzüberschreitend in Frankreich und Deutschland eingesetzt werden können. Das Geld gehe an die Zweckverbände Schienenpersonennahverkehr (ZSPNV) Süd und Nord, sagten ... mehr

Forstamt erwartet dieses Jahr rund 40 Millionen Maikäfer

Rund 40 Millionen Maikäfer erwartet das Forstamt Bienwald in diesem Jahr in dem südpfälzischen Verbreitungsgebiet der braunen Brummer. "Auf etwa 5500 Hektar werden sie sich hier wohl 2019 ausbreiten, das sind knapp 20 Prozent mehr als in den Jahren zuvor", sagte ... mehr

Großfahndung nach illegal Eingewanderten in Grenzgebieten

Im Kampf gegen Schleuserkriminalität und illegale Zuwanderung hat die Bundespolizei mit einem Großaufgebot in der Nähe der deutsch-französischen Grenze nach unerlaubt eingereisten Migranten gefahndet. Im Laufe des Donnerstags seien sechs Personen festgestellt worden ... mehr

Geldautomat gesprengt: fünfter Fall in diesem Jahr

Unbekannte Täter haben am frühen Freitagmorgen einen Geldautomaten in Wörth am Rhein (Kreis Germersheim) gesprengt. Es war laut Landeskriminalamt (LKA) bereits die fünfte Automatensprengung in diesem Jahr. Im aktuellen Fall stand das Gerät in einem Einkaufszentrum ... mehr

Entwarnung beim Hochwasser: Pegelstände sinken weiter

Zuerst war lange kaum Wasser in den Flüssen, dann gab es kurze Hochwasser und nun wieder Entspannung: Die Pegelstände im Südwesten sinken. "An den Flüssen in Baden-Württemberg besteht derzeit keine überregionale Hochwassergefahr", teilte die Hochwasservorhersagezentrale ... mehr

Leichtes Hochwasser sinkt wieder

Das leichte Hochwasser vom ersten Weihnachtsfeiertag an Rhein und Mosel ist dort schon wieder zurückgegangen. Am Rhein-Pegel Maxau bei Karlsruhe lag der Wasserstand am Mittwoch nach dem Höhepunkt vom 25. Dezember wieder unter der Meldemarke von sieben Metern. "Wir haben ... mehr

Hochwasser im Südwesten: Pegelstände sinken wieder

Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist das mancherorts gegebene Hochwasser der vergangenen Tage zurückgegangen. Der Wasserstand des Rheins am Pegel Maxau (Karlsruhe) sank am Morgen unter die Meldehöhe von sieben Metern, wie am Mittwoch aus Daten ... mehr

Vermisste Katze nach zwei Jahren zurück

Eine seit zwei Jahren vermisste Katze ist in Wörth am Rhein (Kreis Germersheim) zufällig wieder aufgetaucht. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, riefen Zeugen die Beamten wegen einer verletzten Katze auf einer Straße an. Die Polizei entdeckte diese am Donnerstagmorgen ... mehr

Sanierung der Karlsruher Rheinbrücke beginnt

Mit mehreren Monaten Verzögerung beginnt die Sanierung der Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth. Ab Donnerstag wird die Verkehrsführung nach Angaben des Regierungspräsidiums Karlsruhe für die Arbeiten geändert. Dazu werden wechselseitig einzelne Fahrstreifen ... mehr

Rangierlok entgleist: Bahnverkehr bei Wörth weiter gestört

Der Bahnverkehr rund um Wörth (Kreis Germersheim) ist nach dem Entgleisen einer Rangierlok auch am Mittwoch von Störungen beeinträchtigt gewesen. Die Züge der Linien RE 6, RB 51 und RB 52 fuhren nach veränderten An- und Abfahrtszeiten, wie ein Bahnsprecher Mittwoch ... mehr

Rangierlok entgleist: Großraumtaxen als Ersatzverkehr

Eine Rangierlok ist in Wörth (Kreis Germersheim) beim Umsetzen von einem Gleis auf ein anderes aus den Schienen gesprungen. Drei Gleise wurden daher am Dienstag gesperrt. Auf dem betroffenen Streckenabschnitt zwischen der Station Maximiliansau-Im Rüsten und Wörth wurde ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: