Home Video Ratgeber Gesundheit

Darmspiegelung: Das ändert sich bei der Darmkrebsvorsorge

Darmspiegelung: Das ändert sich bei der Darmkrebsvorsorge

18.04.19

Krankenkasse zahlt früher

Ab dem 19. April werden Darmspiegelungen zur Krebsvorsorge schon ab dem 50. Lebensjahr von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. Grund ist ein erhöhtes Risiko bereits ab 50. (Quelle: spot on news)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal