t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeÜber t-online

t-online.de gründet Leserbeirat und lädt zum Mitgestalten ein


t-online.de gründet Leserbeirat: Gestalten Sie mit!


14.12.2018Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
t-online.de gründet einen LeserbeiratVergrößern des Bildes
t-online.de gründet einen Leserbeirat (Quelle: getty-images-bilder)

Wir möchten gerne den Austausch mit unseren Leserinnen und Lesern verstärken. Dafür gründen wir den t-online.de-Leserbeirat und freuen uns auf engagierte Bewerberinnen und Bewerber.

Wollten Sie schon immer mal hinter die Kulissen von t-online.de schauen und der Chefredaktion die Meinung sagen? Dann bewerben Sie sich gerne für unseren neuen Leserbeirat. Wir möchten t-online.de noch aktueller, informativer und interessanter machen und würden uns freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen.

Ihre Interessen, Wünsche und Anregungen sind uns extrem wichtig – deshalb möchten wir einen regelmäßigen Austausch. Dabei kann es um redaktionelle Projekte, neue Funktionen auf der Website oder generelles Feedback zu Themen gehen. Wir suchen Leser von jung bis alt, männlich oder weiblich, Singles, Eltern, Studenten, Arbeiter, Angestellte, Selbstständige, Rentner, Städter und Menschen, die auf dem Land leben – einfach einen Querschnitt unserer Leserschaft. Bis zum 15. Januar sind Bewerbungen möglich. Wir werden diese sichten und daraus den Leserbeirat zusammenstellen.

Der Leserbeirat erhält von uns u.a. regelmäßig per E-Mail Informationen und Fragen zu aktuellen Themen und neuen Funktionen. Einige von Ihnen werden wir zusätzlich in unseren Newsroom in Berlin einladen, weil wir uns auch persönlich mit Ihnen austauschen wollen. An diesem Lesertag können Sie an unseren Konferenzen teilnehmen, sich ein Bild unserer täglichen Arbeit machen und mit einzelnen Ressorts und Kollegen ins Gespräch kommen.

Sie wollen dabei sein? Dann beantworten Sie bitte die Fragen in unserem Bewerbungsformular. Falls Sie generelle Fragen zum Leserbeirat haben, können Sie sich dazu auch gerne an sdp-redaktion@stroeer.de wenden.


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website