Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Promis und die Corona-Krise

...

Die Verschwörungstheorien der Stars

zurück zum Artikel
Bild 1 von 11
Xavier Naidoo: Der Sänger verbreitet verschiedenste Corona-Verschwörungstheorien vor allem in dem Messengerdienst Telegram. Besonders auffällig seine widersprüchlichen Behauptungen. Mal soll die Regierung das Virus als Waffe gegen alte Menschen nutzen, mal zweifelt er die Existenz des Coronavirus insgesamt an. Knapp zwei Millionen Menschen folgen ihm aktuell auf Facebook, Instagram und Telegram. (Quelle: imago images/2682x1788 Pixel  imago images / Revierfoto)
2682x1788 Pixel imago images / Revierfoto

Xavier Naidoo: Der Sänger verbreitet verschiedenste Corona-Verschwörungstheorien vor allem in dem Messengerdienst Telegram und über diverse Videos. Besonders auffällig sind seine widersprüchlichen Behauptungen: Mal soll die Regierung das Virus als Waffe gegen alte Menschen nutzen, mal zweifelt er die Existenz des Coronavirus insgesamt an. Inzwischen hat er sich auch mit dem TV-Koch Attila Hildmann zusammen getan. Knapp zwei Millionen Menschen folgen ihm aktuell auf Facebook, Instagram und Telegram.

Anzeige

Xavier Naidoo: Der Sänger verbreitet verschiedenste Corona-Verschwörungstheorien vor allem in dem Messengerdienst Telegram und über diverse Videos. Besonders auffällig sind seine widersprüchlichen Behauptungen: Mal soll die Regierung das Virus als Waffe gegen alte Menschen nutzen, mal zweifelt er die Existenz des Coronavirus insgesamt an. Inzwischen hat er sich auch mit dem TV-Koch Attila Hildmann zusammen getan. Knapp zwei Millionen Menschen folgen ihm aktuell auf Facebook, Instagram und Telegram.




shopping-portal