Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTVGermany’s Next Topmodel

Vanessa Fuchs, Luisa Hartema & Co.: Was wurde aus den ehemaligen GNTM-Kandidatinnen?


Vanessa Fuchs, Luisa Hartema & Co.: Was wurde aus den ehemaligen GNTM-Kandidatinnen?

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Lena Gercke
1 von 20
Quelle: imago-images-bilder

Sie ist die Siegerin der ersten Staffel. Mit Lena Gercke hat das Phänomen von "Germany's Next Topmodel" begonnen. Heute gehört sie zu den erfolgreichsten Models in Deutschland. Die hübsche Blondine hat bereits einige lukrative Werbeaufträge mit Katjes, H&M und Mexx an Land gezogen. 2009 moderierte sie sogar "Austria's Next Topmodel", vier Jahre später berichtete sie gemeinsam mit Annemarie Carpendale live vom roten Teppich der Oscars. Im selben Jahr saß sie auch neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der Jury von "Das Supertalent". Nach ihrer Beziehung mit Jay Khan war Lena vier Jahre mit Fußballer Sami Khedira liiert.

Micaela Schäfer
2 von 20
Quelle: imago-images-bilder

Bei "Germany's Next Topmodel" belegte sie 2006 nur den achten Platz. Damals punktete Micaela Schäfer mit Natürlichkeit, heute legt die 32-Jährige ihren Fokus auf Brustvergrößerungen und andere Schönheitsoperationen. Die gebürtige Leipzigerin war das erste Model, die nach GNTM einen ungewöhnlichen Weg einlegte. Nach ihrer Teilnahme landete sie in diversen Trash-Formaten. Big Brother, das Dschungelcamp, das Supertalent, DSDS - die Liste der Reality- und Castingshows ist lang. Doch noch immer arbeitet die gebürtige Leipzigerin als Model, aber auch als DJane La Mica. Zudem ist sie seit drei Jahren das Gesicht der Erotikmesse "Venus".

Barbara Meier
3 von 20
Quelle: dpa-bilder

Ein Jahr nach Lena Gercke gewann die rothaarige Barbara Meier. Die ehemalige Mathematikstudentin stand nach ihrem Sieg bei GNTM unter anderem für Pantene, Disneyland Resort Paris, Yogurette und Müller Milch vor der Kamera und zierte diverse Magazincover. Mittlerweile ist die 29-Jährige häufiger im Fernsehen als auf dem Laufsteg zu sehen. Mit der Schauspielerei hat sie sich inzwischen ein zweites Standbein geschaffen. Das Model hat sogar ihre erste Hollywood-Rolle ergattert.

Hana Nitsche
4 von 20
Quelle: WENN-bilder

Hana Nitsche wurde in der zweiten Staffel nur Dritte. Doch die hübsche Brünette ist erfolgreicher als manch eine Siegerin. Nach ihrer GNTM-Teilnahme folgten Modeljobs für Unrath & Strano, Mango, Guido Maria Kretschmer und Lena Hoschek. Sie wurde für viele Fotoshootings gebucht, unter anderem für "Harper’s Bazaar", "Elle", und "GQ". In dem Kinofilm "Männerherzen" übernahm sie eine Nebenrolle. Aufsehen erregt sie, als sie sich im Jahr 2009 aus dem Knebelvertrag von "GNTM" heraus klagte. Hana war mit dem amerikanischen Platten-Millionär Russell Simmons liiert.

Fiona Erdmann
5 von 20
Quelle: dpa-bilder

Fiona Erdmann, die in der zweiten Staffel von "Germany's Next Topmodel" Vierte wurde, war seit ihrer Teilnahme an der Castingshow immer wieder im TV zu sehen. So stand sie unter anderem für "Anna und die Liebe" oder "Alarm für Cobra 11" vor der Kamera. Im Januar 2013 zog sie ins RTL-Dschungelcamp ein - und landete auch hier auf Platz vier. Im gleichen Jahr war sie auch in "Wild Girls - auf High Heels durch Afrika" zu sehen. Heute designt das Model Schmuck.

Sarah Knappik
6 von 20
Quelle: imago-images-bilder

Bei "Germany's Next Topmodel" war Sarah Knappik nur als Gina-Lisas beste Freundin bekannt. Die beiden prägten in der dritten Staffel der Modelshow den Spruch "Zack die Bohne!". Sie erreichte nur Platz acht. Die Freundschaft zu ihrer Busenfreundin zerbrach. 2011 kämpfte sie sich zurück auf die Bildfläche. Mit ihrer Teilnahme am RTL-Dschungelcamp katapultierte sich "Sarah Dingens" zurück in die Medien. 2013 folgte dann noch "Wild Girls - auf High Heels durch Afrika".

Gina Lisa Lohfink
7 von 20
Quelle: imago-images-bilder

Bei GNTM erreichte Gina Lisa Lohfink nur den zwölften Platz. Doch ihr Mundwerk und zahlreiche Tränenausbrüche machten die Frankfurterin legendär. Sie startete ein Leben als Party-Blondine. Zudem übernahm sie Gastauftritte in Serien wie "Marienhof" oder der TV-Komödie "Putzfrau Undercover". Doch der große Erfolg blieb aus. 2011 wollte sich Gina Lisa von Prinz Frederic von Anhalt adoptieren lassen, um in LA ihre Schauspielkarriere anzukurbeln - vergeblich. Heute macht das It-Girl nur noch mit traurigen Schlagzeilen auf sich aufmerksam. 2012 beschuldigte sie zwei Berliner der Vergewaltigung. Bis heute ist der Fall nicht aufgeklärt.

Sara Nuru
8 von 20
Quelle: dpa-bilder

Sara Nuru gewann die vierte Staffel. Seit 2009 ist sie regelmäßig auf dem Catwalk zu sehen und läuft auf Shows in London, Mailand und New York und auf der Berlin Fashion Week. In der Komödie "Otto's Eleven" hatte sie zudem eine Nebenrolle als Zigarrenverkäuferin. Auch als Co-Moderatorin war sie schon im TV zu sehen - ob beim GNTM-Finale oder der Oscar-Verleihung. Außerdem engagiert sich das Model als Botschafterin der Karlheinz-Böhm-Stiftung "Menschen für Menschen" für Äthiopien.

Mandy Bork
9 von 20
Quelle: dpa-bilder

Mandy Bork, Zweite der vierten Staffel, hatte keine Probleme, sich in der Modelwelt durchzusetzen: Sie lief auf verschiedenen Modenschauen für renommierte Designer, zuletzt auf der Münchner Fashion Week. Mandy ist viel im Ausland unterwegs und zierte verschiedene Zeitschriftencover.

Marie Nasemann
10 von 20
Quelle: dpa-bilder

Marie Nasemann hat es weit gebracht, auch wenn sie "nur" Dritte in der vierten Staffel wurde. Sie modelte unter anderem für Adidas und Gil-Bret. Doch das reichte der schönen Brünetten noch lange nicht. Sie gründete mit zwei Freundinnen die Band Rio Girls. Der Erfolg der ersten Single "Neon Lights" animierte sie, ein ganzes Album aufzunehmen. Außerdem besucht sie die Schauspielschule und war bereits in verschiedenen TV- und Kinorollen sowie als Moderatorin zu sehen.

Larissa Marolt
11 von 20
Quelle: imago-images-bilder

Larissa Marolt gewann 2009 die erste Staffel von "Austria's Next Topmodel". Der Sieg qualifizierte sie für sie für GNTM. Dort erreichte das Wiener Model Platz acht. Seitdem läuft Larissa für die Fashion Week in New York, Berlin und Istanbul. Larissa Marolt hat sich einen Namen gemacht. Doch das Modelleben reichte der Österreicherin nicht. Larissa zog nach New York und studierte am Lee Strasberg Theatre and Film Institute Schauspiel. Nach ihrem Studium landete sie im Dschungelcamp. Seitdem war sie in Sendungen wie "Schlag den Star", "Alarm für Cobra 11" und "Soko 5113" zu sehen. Zudem bekam Larissa eine eigene Doku-Soap.

Alisar Ailabouni
12 von 20
Quelle: dpa-bilder

Alisar Ailabouni gewann die fünfte "Topmodel"-Staffel und erschien in Kampagnen von C&A, Gillette und Maybelline. Ihren Vertrag mit OneEins, der "Topmodel"-Agentur, beendete sie frühzeitig und wechselte zu neuen Agenturen. Im September 2011 lief sie auf der London Fashion Week, 2012 auf der New Yorker Fashion Week. Seitdem hat sich daran nicht geändert: Alisar ist weiterhin ein vielgefragtes Laufsteg-Model.

Jana Beller
13 von 20
Quelle: imago-images-bilder

Jana Beller gewann die sechste Staffel der Modelshow. Heidi Klum und die Jurymitglieder Thomas Rath und Thomas Hayo erhofften sich viel von der hübschen Blondine, wurden allerdings bitter enttäuscht. Schon kurz nach der Show ließ Beller einige Laufstegjobs auf der Berlin Fashion Week sausen und trennte sich vom Klum-Management. Nach dem Agenturwechsel wurde sie zum Testimonial der Make-up-Marke Misslyn, arbeitete außerdem für Hugo Boss. Ende 2014 eröffnete Beller ihren ersten Backshop in München.

Rebecca Mir
14 von 20
Quelle: WENN-bilder

Rebecca Mir wurde in der sechsten "Topmodel"-Staffel Zweite. Sie lief seitdem mehrfach auf der Berliner und New Yorker Fashion Week. Bei RTL tanzte sie 2012 in der Show "Let's Dance" mit und verliebte sich dort in ihren Tanzpartner Massimo Sinato. Das Paar heiratete im Sommer 2015. Inzwischen moderiert Rebecca Mir das ProSieben-Magazin "taff". Im Februar 2013 trennte sich Mir von Heidi Klums Modelagentur "ONEeins".

Luisa Hartema
15 von 20
Quelle: WENN-bilder

Luisa Hartema, "Topmodel"-Siegerin der siebten Staffel, läuft hier im August 2013 beim Mercedes Benz Fashion Festival in Sydney, Australien, über den Laufsteg. Eine große Karriere wurde ihr vorausgesagt, sie war von Anfang an die Favoritin. Und tatsächlich: Covershootings, Modestrecken und Laufstegauftritte - Luisa ist nach wie vor sehr gefragt, läuft für diverse Labels von Basler bis Mavi über den Laufsteg und macht Fashion-Shootings für Magazine.

Sara Kulka
16 von 20
Quelle: imago-images-bilder

Sara Kulka wurde in der siebten GNTM-Staffel Fünfte. Statt auf dem Laufsteg sah man sie bisher eher im Fernsehen: als Statistin beim "Polizeiruf 110" oder als Siegerin der Reality-Show "Wild Girls - auf High Heels durch Afrika", sowie im Dschungelcamp 2015. Zudem war sie in Fotoshootings für Magazine zu sehen. Anfang 2014 brachte sie Töchterchen Mathilda Magdalena und geht nun voll in ihrer Mutterrolle auf.

Lovelyn Enebechi
17 von 20
Quelle: dpa-bilder

Nach ihrem Sieg 2013 kam für Lovelyn Enebechi alles anders. Auch wenn die damals 17-Jähirge einige Shooting-Jobs machen konnte und mehrmals auf der Berliner Fashion Week laufen durfte - die ganz große Karriere blieb bisher aus. Also zurück auf die Schulbank. Lovelyn holte in Hamburg ihr Abi nach.

Nathalie Volk
18 von 20
Quelle: WENN-bilder

Sie war die größte Zicke der GNTM-Geschichte. In der Staffel mit Stefanie Giesinger wurde Nathalie Volk nur Vierte. Doch noch immer erinnert sich jeder an das Schneewittchen aus Soltau. 2016 zog die 19-Jährige in den Dschungel und belegte den siebten Platz. Zuletzt machte das Model Schlagzeilen mit ihrer Beziehung zu einem 58-jährigen Unternehmer aus Hamburg.

Stefanie Giesinger
19 von 20
Quelle: WENN-bilder

Stefanie Giesinger ist die Siegerin 2014. Damals machte sie vor allem mit ihrer Krankheit Schlagzeilen. Steffi leidet an "Wander-Gedärmen". Doch kein Grund für die 19-Jährige, ihren Traum vom Modelleben aufzugeben. Auf der Fashion Week in Berlin durfte das Topmodel sogar bereits für Designer Guido Maria Kretschmer über den Catwalk laufen. Doch seit ihrem Sieg vor zwei Jahren ist die Kaiserslauterin vor allem in den sozialen Medien aktiv. Auf Instagram hat sie über eine Millionen Fans.

Vanessa Fuchs hat die zehnte "Topmodel"-Staffel gewonnen. Hier läuft sie ebenfalls für Riani.
20 von 20
Quelle: WENN-bilder

Vanessa Fuchs hat die zehnte "Topmodel"-Staffel gewonnen. Hier läuft sie ebenfalls für Riani.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website