• Home
  • Autoren
  • Autorenseite von Markus Krause


Markus Krause

Aktuelle Artikel
Das Stadion muss seinen Namen tragen

Der Tod von Uwe Seeler ist ein echter Schicksalsschlag – für die Stadt Hamburg und den Verein. Gerade in diesen Zeiten muss der Hamburger SV nun glänzen.

Uwe Seeler vor dem Bundesliga Spiel Hamburger Verein gegen BVB Dortmund im Volksparkstadion am 05 November 2016.
Ein Kommentar von Markus Krause

Uwe Seeler ist tot. Vor seinem Haus in Norderstedt trauern Fans. Man weiß auch hier: Die letzten Jahre waren für die HSV-Legende nicht leicht. Ein Rückblick.

Uwe Seeler während der Eröffnung der durch den TV Fischbek genutzten Sporthalle
Von Markus Krause, Hamburg

Sylt wird häufig als die "Insel der Reichen und Schönen" bezeichnet. Preislich hat in diesem Jahr jedoch eine andere Nordseeinsel die Nase vorn.

Der Strand in Kampen und eine typische Pferdekutsche mit Gepäckanhänger am Bahnhof von Langeoog: Was die Übernachtungspreise angeht, ist Sylt in diesem Jahr nicht Spitzenreiter.
Von Markus Krause

Weil immer mehr Geflüchtete nach Hamburg kommen, stoßen die Unterkünfte an ihre Kapazitätsgrenzen. Deshalb wird händeringend nach Unterkünften gesucht.

Geflüchtete aus der Ukraine vor dem Amt für Migration in der Hammer Straße 30-34: Mehr als 15.000 Menschen sind inzwischen in Hamburg untergekommen.
Von Markus Krause

Jule Niemeier kehrt in ihre Heimat zurück: Die Tennisspielerin tritt beim Turnier in Hamburg an. Gelingt ihr hier der große Coup?

Jule Niemeier macht die Faust und jubelt: Die 22 Jahre alte Tennisspielerin will in Hamburg ihre Form bestätigen.
Von Markus Krause

Feuer an der Hamburger Landesgrenze zu Niedersachsen: Am Morgen hat es an einer Raststätte auf der Autobahn A7 gebrannt. Auch eine Tankstelle war betroffen.

Die Feuerwehrkräfte am Einsatzort: Ein defekter Sicherungskasten löste den Brand auf der A7 bei Hamburg aus.

Emotionaler Aufruf von Nikolas Häckel: Der Bürgermeister von Sylt richtet auf Facebook klare Worte an die Presse, die Demonstranten sowie die Einwohner.

Nikolas Häckel, Sylter Bürgermeister, an der Promenade (Archivbild): Die öffentliche Wahrnehmung der Insel nennt er einen "Schlag ins Gesicht".

Geschlossene Hallenbäder, rationiertes Warmwasser, gedrosselte Heizungen: So bereiten sich Deutschlands Städte auf die Energiekrise in Deutschland vor.

Wegen des Krieges in der Ukraine sind die Energiepreise explodiert: Deutsche Städte müssen sparen.
  • Meike Kreil
  • Anne-Sophie Schakat
Von M. Kreil, A. Schakat, M. Krause

Eine Radfahrerin ist nach einem Unfall mit einem Sattelschlepper gestorben. Der Lkw-Fahrer hatte sie beim Abbiegen übersehen.

Die Unfallstelle: An einer Kreuzung in Hamburg-Poppenbüttel hat ein LKW einen Radfahrer erfasst.

Ferienzeit ist Reisezeit: Mit dem Start der Sommerferien in Hamburg erwartet der ADAC am Wochenende ein sehr hohes Verkehrsaufkommen auf den Straßen.

Stau auf der A1: Durch den Beginn der Sommerferien unter anderem in Hamburg wird es voll auf den Autobahnen.

Bäderland reagiert auf Gaskrise: Nach der Senkung der Wassertemperatur in Ganzjahresfreibädern schließt das Unternehmen alle Saunen – zumindest vorerst.

Blick in das Schwimmbad Festland in Altona (Symbolbild): Nach Senkung der Wassertemperatur hat Bäderland weitere Energiesparmaßnahmen angekündigt.

Was in Großstädten allgegenwärtig ist, sorgt auf Sylt für Probleme: bettelnde Punks und Obdachlose. Die Gemeinde bittet jetzt das Land um Hilfe.

Punks auf Sylt: Wie soll es mit den besonderen Gästen weitergehen? Diese Frage stellte sich im Hauptausschuss der Gemeinde.
Von Markus Krause

Darauf haben viele gewartet: Olli Schulz äußert sich öffentlich zu Fynn Kliemann. Dabei benutzt der Hamburger Sänger und Podcaster jedoch einen fragwürdigen Vergleich.

Fynn Kliemann (links) und Olli Schulz: Die beiden haben ein gemeinsames Hausboot in Hamburg.

Der Verkauf von Erdbeeren ist in diesem Jahr für viele Bauern zu einem schlechten Geschäft geworden. Das hat dazu geführt, dass einige von ihnen ihre Ernte vernichtet haben. Haben die Deutschen keine Lust mehr auf Beeren von heimischen Feldern?

Ein Erdbeerfeld (Symbolbild): Die Bauern stehen in diesem Jahr vor besonderen Herausforderungen. (Quelle: imago images / CHROMORANGE)
Von Markus Krause

Ein bislang unbekannter Täter hat im Stadtteil Langenhorn eine Neunjährige auf dem Nachhauseweg attackiert – mutmaßlich mit sexuellen Absichten. Nun sucht die Polizei nach Zeugen und bittet um Hinweise.

Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht (Symbolbild): Trotz sofort eingeleiteter Fahndung ist der unbekannte Täter auf der Flucht.

Für das Wochenende sind sommerliche Temperaturen angesagt. Das nimmt die Feuerwehr Hamburg zum Anlass, um vor einem Bad in der Elbe zu warnen. Es gibt jedoch einige Alternativen.

Badegäste an Elbstrand (Symbolbild): Von einem Sprung ins kühle Nass, wird dringend abgeraten.

Eine junge Frau ist in einer Hamburger S-Bahn überprüft worden, weil sie keine Maske getragen hat. So weit, so in Ordnung. Doch als die 24-jährige Schwarze Frau aussteigen will, gerät die Situation außer Kontrolle. Zeugen sprechen von Rassismus.

Eine S-Bahn hält am Hamburger Hauptbahnhof (Symbolbild): Hier ist am Dienstagnachmittag eine Maskenkontrolle eskaliert.
Von Markus Krause

Zu Beginn der Woche ist das Wetter in Hamburg noch wechselhaft und trüb. Dann jedoch geht es aufwärts mit den Temperaturen. Spätestens am Wochenende soll es nicht nur Sonne satt geben, sondern auch richtig heiß werden.

Passanten bei herrlichem Sonnenschein an den Landungsbrücken (Symbolbild): In Hamburg wird es zum Wochenende richtig warm.

Viele Menschen träumen von einer Wohnung am Meer oder in den Bergen. Doch ist das Wohnen in deutschen Ferienregionen überhaupt bezahlbar? Eine Analyse zeigt: Wer an der Nordsee leben will, muss tief in die Tasche greifen.

Neubau eines Wohnhauses in Westerland (Symbolbild): Wohnungen auf Sylt sind im deutschlandweiten Vergleich am teuersten.

Im Rahmen ihrer Abschiedstournee hat die Band KISS in Hamburg ein Konzert gegeben. Die Show hinterlässt einen bleibenden Eindruck – nicht nur bei den Zuschauern, sondern auch bei Gitarrist Tommy Thayer.

Die Musiker Gene Simmons, Paul Stanley und Tommy Thayer (v.l.n.r.) bei einem Konzert in München im Mai 2019: Die Band KISS ist auf ihrer mutmaßlich letzten Tour.

Da dürften einige der 6,91 Millionen ARD-Zuschauer nicht schlecht gestaunt haben. Plötzlich war ein Schriftzug des SV Werder Bremen ausgerechnet im Hamburger "Tatort" zu sehen. Was steckt dahinter?

Die Szene aus dem Hamburger "Tatort": Nana Leopold (gespielt von Gina Haller) sitzt vor dem Graffiti "Derbysieger SVW".

Ein Hamburger Traditionsschiff auf Ebay Kleinanzeigen kaufen? Für einen 48-jährigen Familienvater offenbar kein Problem. Obwohl er sich nicht mit Schiffen auskennt. t-online hat mit ihm gesprochen.

Das Traditionsschiff "Seute Deern": Sie liegt in der Hafencity.
Von Markus Krause

Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus im Hamburger Stadtteil Billstedt sind mehrere Menschen verletzt worden. In dem Gebäude befindet sich auch eine Praxis eines Physiotherapeuten.

Einsatzkräfte der Feuerwehr vor dem Gebäude: Im Stadtteil Billstedt wurden bei einem Feuer drei Menschen verletzt.

In Hamburg sucht die Polizei mit einem größeren Aufgebot nach einer verletzten Person: Passanten hatten diese blutend entdeckt – sie flüchtete jedoch, statt sich helfen zu lassen.

Ein Polizist klettert in einen der Kleingärten: In Bergedorf wird nach einer verletzten Person gesucht.

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg sind mehrere Menschen verletzt worden. Im Keller war ein Feuer ausgebrochen. Eine Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr vor dem Mehrfamilienhaus: Im Keller des Gebäudes brannte es.

Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat gegen einen Arzt aus Winterhude Anklage erhoben. Er soll falsche Atteste zur Befreiung der Maskenpflicht ausgestellt haben. Was ihm jetzt droht.

Dr. Walter Weber bei der Demonstration "Querdenken721": Gegen den Hamburger Arzt wurde jetzt Anklage erhoben.

Nach einem tödlichen Unfall mit einer S-Bahn in Hamburg sucht die Polizei nach Zeugen. An einem Bahnsteig war ein Radfahrer mit einer anderen Person zusammengestoßen und ins Gleis gestürzt. Kurz darauf wurde er von einem Zug überrollt.

Ermittler am Bahnsteig: Vor dem tödlichen Sturz soll eine andere Person den Mann angerempelt haben.

Der Andrang war einfach zu groß: Nach dem Abflug vom Nürnberger Flughafen in die Pfingstferien kommen viele Passagiere ohne Gepäck in ihren Zielländern an. Der Grund ist ein technisches Problem bei der Sortieranlage. Es seien zehn Flüge betroffen.

Reisende am Albrecht Dürer Airport in Nürnberg (Archivbild): Wegen eines technischen Defekts flog bei mehreren Airlines kein Gepäck mit.

Lustige und humorvolle Inschriften sind sicherlich nicht jedermanns Sache. Dennoch gehören sie in das breite Spektrum von "klassischen" Grabsteinsprüchen, die auf Friedhöfen zu finden sind. So wie auf dem Ohlsdorfer Friedhof.

Auf dem Grabstein ist ein Briefkasten mit der Aufschrift "Bitte keine Werbung einwerfen" eingraviert.
Markus Krause

Auf der Autobahn A6 ist ein Sprinter in eine Unfallstelle gerast. Dabei wurde ein Streifenwagen gegen einen Rettungswagen geschleudert. In der Folge wurden sieben Menschen verletzt.

Der Streifenwagen sowie Rettungswagen waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

Wie sehr führt das 9-Euro-Ticket zu Andrang in Bussen und Bahnen? Das Pfingstwochenende gilt als erster Härtest für Fahrgäste und Bahnpersonal. Am Hauptbahnhof in Hamburg zeigt sich bereits ein klares Bild.

Viele Reisende warten auf einem Bahnsteig im Hauptbahnhof: Auch am Samstag müssen sich Reisende auf volle Gleise und Züge einstellen.

Auch wegen des 9-Euro-Tickets kommt es in Bremen am Pfingstwochenende zu vollen Zügen. Auf einigen Strecken müssen Reisende mit Verzögerungen rechnen. Außerdem kommt es zu Einschränkungen.

Tourismus in Niedersachsen

Autoschlangen vor den Tankstellen suchte man in Hamburg vergebens. Obwohl ab dem 1. Juni die Spritpreise deutlich günstiger werden sollten, sind die Bürger zögerlich. Und auch die Preissenkung fällt geringer aus als von vielen erwartet.

Daniel Freudenhammer: Er tankt nur für wenige Euro, weil auch seine Strecken, nur kurz sind.
Von Eva Puschmann, Markus Krause

In der Nacht ist eine Frau in Hamburg bedroht, geschlagen und anschließend missbraucht worden. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die den Täter gesehen haben oder Hinweise geben können.

Ein Polizeiauto mit Blaulicht (Symbolbild): Trotz sofort eingeleiteter Fahndung wurde der Täter nicht gefunden.

Auf einer Fahrradstraße in Hamburg hat es einen Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem SUV gegeben. Dabei wurde der Radfahrer schwer verletzt. Er kam in ein Krankenhaus. 

Ein Polizist am Unfallfahrzeug: Der Radfahrer wurde nach der Kollision in eine Klinik gebracht.

Zum 1. Juni soll Benzin und Diesel in Deutschland deutlich günstiger werden. Möglich macht das der von der Bundesregierung beschlossene Tankrabatt. Autofahrer in Hamburg könnten jedoch eine böse Überraschung erleben.

Tafel mit aktuellen Benzinpreisen an einer Tankstelle (Symbolbild): Kurz vor der Einführung des Tankrabatts sind sie gestiegen.

Auf der Autobahn A7 in Richtung Norden ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Zwei Menschen sind dabei verletzt worden. Einer musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. 

Einsatzkräfte am Unfallort: Nach einem schweren Unfall auf der A7 kamen zwei Personen in Krankenhäuser.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website