• Home
  • Heim & Garten
  • Deko
  • Zu Ostern schöne Gestecke selber gestalten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUmstrittene RBB-Chefin tritt zurückSymbolbild für einen TextWaffenruhe in Gaza – Israel warntSymbolbild für einen TextErstes Spiel für ManCity: Haaland überragtSymbolbild für einen TextSchiri-Entscheidungen: Schalke sauerSymbolbild für einen TextHollywoodstar Clu Gulager ist totSymbolbild für einen TextPink-Floyd-Star sorgt für EmpörungSymbolbild für einen TextDeutscher Diplomat in Rio festgenommenSymbolbild für einen TextRTL-Moderator platzt im TV die HoseSymbolbild für einen TextBayern-Stars feiern an Currywurst-BudeSymbolbild für einen TextBriten sollen Flusskrebse zerquetschenSymbolbild für einen TextMann verlässt Kneipe – MesserangriffSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Zu Ostern schöne Gestecke selber gestalten

Von contentfleet
19.04.2011Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ostern steht mal wieder vor der Tür. Meist ist dieses Fest ein Anlass, um im Kreise von lieben Menschen ein paar schöne Stunden zu verbringen. Für die passende Osterdeko sorgen hübsche Gestecke, die Sie prima auch selber gestalten können. Alles, was dazu benötigt wird, sind ein wenig Zeit, Bastelgeschick und die entsprechenden Materialien.

Das wird für die Osterdeko benötigt

Die Liste der „Zutaten“ ist eigentlich sehr simpel. Was gebraucht wird, lässt sich schnell einkaufen oder sogar kostenlos in der Natur finden. Letzteres gilt zum Beispiel für Zweige, Heu oder Stroh. Außerdem werden noch Eier benötigt und natürlich entsprechend ostertaugliches Dekorationsmaterial. Solches kann man beispielsweise im Schreibwarenhandel bekommen. Hier finden Sie auch eine Klebepistole und Bindedraht. Wurde alles besorgt, kann es auch schon mit dem Selbergestalten der Osterdeko losgehen.

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten erfordern Kreativität

Ohne eine gewisse Portion Kreativität geht es beim Basteln der Gestecke zu Ostern natürlich nicht. Eigene Ideen sind gefragt, wenn es darum geht, Ostersträucher oder auch Osternester zu zaubern. Natürlichkeit ist hier Trumpf. Je mehr natürliche Elemente wie eben Zweige oder Stroh Verwendung finden, desto authentischer kommt die ganze Osterdeko rüber. Um die diversen Einzelteile miteinander zu befestigen, benötigt man den Bindedraht. Für noch besseren Halt sorgt eine Klebepistole. Diese ist jedoch nicht unbedingt ein Muss. Die Gestecke zu Ostern lassen sich am Ende prima mit Ostereiern dekorieren. Gemeinsam mit der ganzen Familie macht das selber gestalten der Osterdeko besonders viel Spaß.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website