Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko > Weihnachten >

Adventskranz vor Brand schützen

Fest der Kerzen  

Wie Sie Ihren Adventskranz vor einem Brand schützen

30.11.2019, 08:10 Uhr | dpa-tmn, jb, t-online.de

Adventskranz vor Brand schützen. Advent wreath with 4 burning candles (Quelle: Getty Images/Smileus)

Weihnachten ist ein Fest der Liebe, aber auch des Lichts und der Kerzen. Die Brandgefahr ist daher sehr hoch. (Quelle: Smileus/Getty Images)

Weihnachten ist ein Fest der Liebe, aber auch des Lichts. Überall wird mit Kerzen dekoriert auf Adventskränzen, auf Weihnachtspyramiden, als Christbaumschmuck. Allerdings stellt die offene Flamme über oft trockenen Zweigen eine Brandgefahr dar, die nicht zu unterschätzen ist. Mit diesen Tipps bleibt Ihr Zuhause auch in der Adventszeit sicher.

Das Brandrisiko kann man erheblich verringern, wenn man verhindert, dass die Tannenzweige austrocknen, erklärt die Aktion Das sichere Haus (DSH) in Hamburg. Denn trockene Zweige fangen viel schneller Feuer als frische. Dazu sollte man Adventkränze nachts an einem kühlen Ort oder sogar im Freien, auf Balkon oder Terrasse, lagern – so bleibe das Reisig länger frisch. Wenn die Tannenzweige doch zu trocknen anfangen, sollten sie rechtzeitig gegen frische ausgetauscht werden.

Brandschutztipps für den Adventskranz

Weiter raten die Sicherheitsexperten, den Adventskranz immer auf einer feuerfesten Unterlage aus Metall, Glas, Ton, Stein oder Porzellan stehen zu lassen. Auch Kerzenhalter sollten aus diesen Materialien sein. Achten Sie außerdem immer auf einen festen, sicheren Stand und lassen Sie die Kerzen nie ganz niederbrennen. Je näher die offene Flamme an trockene Zweige kommt, desto größer wird die Brandgefahr.


Weiterhin sollten Sie Ihren Adventskranz, aber auch Ihren Weihnachtsbaum regelmäßig benetzen. Hierdurch können Äste und Nadeln etwas Feuchtigkeit aufnehmen und trocknen nicht komplett aus. Dies verringert auch die Entflammbarkeit.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko > Weihnachten

shopping-portal