Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Pflanzenampel selber basteln: Deko aus hängenden Blumentöpfen

Pflanzenampel selber basteln  

Deko aus hängenden Blumentöpfen selbst machen

31.10.2016, 17:17 Uhr | fh (CF)

Pflanzenampel selber basteln: Deko aus hängenden Blumentöpfen. Hängende Blumentöpfe (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/moisseyev)

Hängende Blumentöpfe sind ein Hingucker und sparen Platz. (Quelle: moisseyev/Thinkstock by Getty-Images)

Ein Pflanzenampel gibt Ihrem Wohnraum einen funktionellen wie stylishen Akzent. Wir verraten ihnen, wie sich der Blickfang mit den über- oder nebeneinander gestellten Pflanzen ganz einfach basteln lässt.

Pflanzenampel aus Leder

Sie benötigen zum Basteln ein etwa acht mal sechzig Zentimeter großes Lederstück, achtzig bis einhundert Zentimeter Lederschnur, neun Musterbeutelklammern, einen Messingring, einen Blumentopf, Stift, Lineal und Lochzange. Schneiden Sie zwei vier mal sechzig Zentimeter Lederstreifen zu. Lochen Sie die Streifen in der Mitte und an den jeweiligen Enden je zwei Mal. Klappen Sie die Enden um und fixieren Sie die Schlaufen mit den Klammern. Legen Sie die Bänder als Kreuz übereinander und verbinden Sie sie in der Mitte mit einer Klammer. Ziehen Sie vier rund zwanzig Zentimeter lange Lederschnüre durch die Schlaufen. Stellen Sie den Blumentopf samt Erde und Pflanze auf die Mitte der Streifen. Fassen Sie die Schnüre zusammen, ziehen Sie diese durch den Messingring und machen Sie einen Knoten. Die Ampel ist für die Wand oder freihängend verwendbar, mehrere davon in unterschiedlicher Höhe setzten einen besonders wirkungsvollen Akzent.

Pflanzenampel aus Holzbehältern

Sie brauchen zum Basteln ein paar (zum Beispiel drei) Holzbehälter, die rund zwanzig mal dreißig Zentimeter groß und rund vier Zentimeter hoch sind. Bestücken Sie diese mit Erde und robusten, dicht wachsenden Pflanzen wie Efeu oder Farn. Bringen Sie die Behälter senkrecht und nebeneinander an der Wand an. Ob auf gleicher Höhe oder versetzt: Eine "Pflanzenampelwand", die beeindrucken wird.   

Pflanzenampel aus Gläsern

Ein dekoratives Brett, mehrere große Einweck- oder sonstige Vorratsgläser ohne Deckel, Schlauchschellen in passender Größe, ein paar Schrauben, Bohrmaschine und Schraubenzieher – schon kann das Basteln losgehen. Schrauben sie die Schlauchschellen nebeneinander und waagrecht auf das Brett. Legen Sie die Gläser ein und ziehen Sie diese mit den Schellen fest. Füllen Sie die Gläser mit Erde und Pflanzen und befestigen Sie das Brett an der Wand – eine Wohndekoration mit Stil.  

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal