• Home
  • Heim & Garten
  • Garten
  • Insekten
  • Schädlinge
  • Maikäfer oder Junikäfer: Das sind die Unterschiede


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Maikäfer oder Junikäfer: Das sind die Unterschiede

  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Aktualisiert am 04.07.2022Lesedauer: 2 Min.
Maikäfer: Auffällig sind vor allem die Fühler.
Maikäfer: Auffällig sind vor allem die Fühler. (Quelle: nechaev-kon/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoTrump meldet FBI-Razzia in Mar-a-LagoSymbolbild für einen TextMike Tyson sauer: "Geschichte gestohlen"Symbolbild für einen TextBayern will Corona-Plan nachschärfenSymbolbild für einen TextTV-Moderator trauert um SchwesterSymbolbild für einen TextBoeing darf Dreamliner wieder liefernSymbolbild für einen TextSchauspielerin nach Unfall im KomaSymbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextFußballstar geht auf Fan losSymbolbild für einen TextHeißluftballon außer Kontrolle – Mann totSymbolbild für einen TextGute Nachrichten für Eintracht FrankfurtSymbolbild für einen TextFrankfurt: 14-Jährige vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserJauch: So sorgt er in Hotels für ÄrgerSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Ein kleiner, brauner, dicker Käfer: Auf den ersten Blick sehen Maikäfer und Junikäfer gleich aus. Dabei sind sie in bestimmten Punkten ganz verschieden.

Das Wichtigste im Überblick


  • Maikäfer und Junikäfer: Wann kann man sie antreffen?
  • Maikäfer und Junikäfer: Gibt es Gemeinsamkeiten?
  • Maikäfer und Junikäfer: Wer ist schädlicher?

Es gibt viele Unterschiede zwischen dem Mai- und dem Junikäfer. Dazu zählen:


Zehn bienenfreundliche Pflanzen für Garten und Balkon

Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus)
Akelei (Aquilegia)
+8

  • die Größe,
  • die Farbe,
  • die Form der Fühler,
  • die Beschaffenheit beziehungsweise die Oberfläche des Panzers.

Auch sind die beiden Insektenarten sowohl zu unterschiedlichen Tages- beziehungsweise Nachtzeiten als auch in verschiedenen Monaten aktiv.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Sturm der Liebe"-Star Sandro Kirtzel macht Beziehung öffentlich
Sandro Kirtzel: Seit 2017 spielt er den Paul Lindbergh in der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe".


Maikäfer und Junikäfer: Wann kann man sie antreffen?

Junikäfer: Der Gerippte Brachkäfer hat einen hellbraunen Panzer.
Junikäfer: Der Gerippte Brachkäfer hat einen hellbraunen Panzer. (Quelle: agefotostock/imago-images-bilder)

Maikäfer sind, wie der Name schon verrät, eher im Monat Mai aktiv. Junikäfer entsprechend im Folgemonat, also im Juni. Dennoch könnte es Perioden geben, in denen Sie sowohl Mai- als auch Junikäfer sehen können. Theoretisch. Denn vor etwa 50 Jahren wurde der Maikäfer nahezu ausgerottet. Der Grund: Es wurde befürchtet, dass das Insekt die Bäume stark beschädigt.

Maikäfer und Junikäfer: Was sind die Unterschiede?

Die Unterschiede der ausgewachsenen Käfer auf einen Blick:

Merkmal Maikäfer Junikäfer
Wissenschaftlicher Name Melolontha Amphimallon solstitiale
Größe 2,5 bis 3,0 Zentimeter 1,3 bis 1,8 Zentimeter
Farbe Rotbraun Hellbraun
Körper Dicke Deckflügel Chitinpanzer
Besonderheit Schwarz-weiß, gezacktes Muster an den Seiten;
kaum behaart – teilweise weiße, anliegende Behaarung an der Brust und am Kopf
Hellbraune/beige, borstige Behaarung an den Flügelansätzen und auf der Oberseite des Halses
Fühler Fächerförmig, sehr ausgeprägt Dreigeteilt, unauffällig / eher wenig ausgeprägt
Uhrzeit der Aktivität Tagsüber In der Dämmerung und nachts
Lebensdauer 2 Monate 6 Wochen
Hauptflugzeit Vor allem im Mai Zwischen Juni und Juli
Fressfeinde Igel, Marder, Vögel Fledermaus, Maulwürfe

Die Unterschiede der Engerlinge (Larven) auf einen Blick:

Merkmal Maikäfer Junikäfer
Fortbewegung Schlängeln sich in Seitenlage Kriechen auf dem Bauch
Auffälligkeit Kopfteil setzt sich nicht sonderlich ab Dickerer, schwarzer Kopf
Farbe Gräulich, weiße Schattierung Gelblicher Körper
  • Schon gewusst? Darum torpediert der Junikäfer Menschen

Maikäfer und Junikäfer: Gibt es Gemeinsamkeiten?

(Quelle: Ulrike Frey)

Der Mai- und der Junikäfer zählen zur Familie der Blatthornkäfer (Scarabaeidae). Eine Ähnlichkeit hat daher einen Grund.

Die Larven (Engerlinge) beider Insektenarten sind sehr gefräßig und richten vor allem im Rasen große Schäden an. Um das zu vermeiden, sollten Sie rechtzeitig Maßnahmen gegen den Schädling einleiten. (Mehr darüber erfahren Sie hier.)

Maikäfer und Junikäfer: Wer ist schädlicher?

Engerling des Junikäfers
Larve: Der Engerling des Junikäfers (Amphimallon solstitiale) hat einen etwas dickeren Körper als der Engerling des Maikäfers. (Quelle: imagebroker/imago-images-bilder)

Der Junikäfer richtet im Garten größere Schäden an. Dies liegt unter anderem daran, dass er sich in Scharen ausbreitet und dann bis in den September oder Oktober massenhaft über Bäume, Sträucher, Blumen und andere Pflanzen herfällt. Die Gewächse haben dann nicht mehr die Chance, sich rechtzeitig – also noch vor dem Wintereinbruch – von den Fressschäden zu erholen, sind somit geschwächt und können sodann durch die niedrigen Temperaturen verkümmern.

Rosenkäferlarve
Rosenkäferlarve: Die Engerlinge sind weiß und haben gräuliche Schattierungen. (Quelle: Shotshop/imago-images-bilder)

Zwar ernährt sich der Maikäfer auch vorwiegend von Blättern und anderen Pflanzenteilen, allerdings befällt das Insekt die Gewächse im Frühling (Mai). Die Pflanzen haben dann noch ausreichend Zeit, sich von den Fressschäden zu erholen und können vergleichsweise kräftiger in den Winter starten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website