Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeHeim & GartenWohnen

So reinigen Sie Teppiche aus Schurwolle


So reinigen Sie Teppiche aus Schurwolle

sk (CF)

04.11.2011Lesedauer: 1 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoFrost und Schnee am WochenendeSymbolbild für ein VideoUkraine findet atomwaffenfähige RaketeSymbolbild für ein VideoMeuterei unter russischen SoldatenSymbolbild für einen TextGirokarte: Funktion wird abgeschafftSymbolbild für einen TextNovum in WM-HistorieSymbolbild für einen Text43-Jähriger ersticht TankstellenpächterSymbolbild für ein VideoDeutsche Erfindung beeindrucktSymbolbild für einen TextARD: Diese Sendungen fallen heute ausSymbolbild für einen TextKlopapier wird immer teurerSymbolbild für einen TextSilbereisen-Show schlecht wie nieSymbolbild für einen TextStunden zu spät: Abgeordnete im ICE-ChaosSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer offenbart große ZweifelSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Teppiche aus Schurwolle sind sehr beliebt, da es sich dabei um ein natürliches und qualitativ hochwertiges Material handelt. Gerade für Kinder ist es besser und angenehmer, auf einem solchen natürlichen Untergrund zu spielen. Zudem sind Teppiche aus Schurwolle schwer entflammbar, unempfindlich gegen Nässe und gut zu reinigen. Ausführlichere Tipps, wie Sie Ihren Teppich reinigen und Flecken entfernen können, finden Sie hier.

Wie kann man Teppiche aus Schurwolle reinigen?

Zum Reinigen der Teppiche aus Schurwolle gibt es einige, zum Teil recht verwunderlich anmutende alte Hausmittel. Dazu gehören zum Beispiel das Ausbreiten des Teppichs im Schnee mit der Oberseite nach unten und das abschließende Abklopfen oder auch das Einreiben mit Sauerkraut. Eine bessere Methode ist jedoch, eine milde Seifenlauge aus Wollwaschmittel zu bereiten und diese in den Teppich einzuarbeiten. Anschließend werden die Teppiche aus Schurwolle mit einem Tuch abgetupft und nach dem Trocknen noch einmal gesaugt.

Kleine Stellen reinigen

Um Teppiche aus Schurwolle möglichst selten reinigen zu müssen, sollten Sie jeden Fleck am besten sofort entfernen. Dabei sollte stets die geeignete Methode zum Einsatz kommen: Flecken durch Flüssigkeit nehmen Sie mit einem Küchentuch auf; Salz zieht Rotwein aus dem Gewebe. Kaugummi muss vereist und vorsichtig mit einem spitzen Messer abgeschabt werden, und gegen Kerzenwachs helfen ein Bügeleisen und Löschpapier. Schokolade lässt sich, wenn sie getrocknet ist, leicht wegsaugen.

Ansonsten ist es wichtig, Teppiche aus Schurwolle immer mit einer möglichst glatten Bodendüse zu saugen und einen Bürstensauger nur bei starker Verschmutzung zu verwenden. Ansonsten wird das empfindliche Naturgewebe zu sehr aufgeraut und kann Fussel bilden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wann Sie das Paket für den Nachbarn nicht annehmen sollten
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website