• Home
  • Leben
  • Familie
  • Familienleben
  • Kommunion
  • Schöne Kommunionkerze selber gestalten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Demo eskaliert: Kritik an PolizeiSymbolbild für einen TextGasspeicher: Erstes Ziel erreichtSymbolbild für einen TextFormel 1? Klare Ansage von SchumacherSymbolbild für einen TextRBB-Affäre: Neue FragenSymbolbild für einen TextWilde Schlägerei bei Landesliga-DerbySymbolbild für einen TextSchüsse an Klagemauer – VerletzteSymbolbild für einen TextBarça verpatzt AuftaktSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextA4: Bus überschlägt sich – viele VerletzteSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderator schwärmte für Erotik-StarSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Schöne Kommunionkerze selber gestalten

fs (CF)

Aktualisiert am 06.03.2013Lesedauer: 2 Min.
Eine Kommunionkerze können Eltern leicht selbst basteln
Eine Kommunionkerze können Eltern leicht selbst basteln (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wer selber eine Kommunionkerze gestalten möchte, bekommt die notwendigen Teile im Bastelladen oder im Kerzengeschäft. Die Herstellung der Kerze ist eine Aufgabe, die Eltern und Kinder gemeinsam erledigen können.

Das brauchen Sie für Ihre Kommunionkerze

Mit der Kommunion wird Ihr Kind zu einem vollwertigen Mitglied der Gemeinde. Rund um das große Ereignis, das natürlich gebührend gefeiert wird, gibt es eine Reihe von schönen Traditionen. So können Sie zum Beispiel die Kommunionkerze gestalten. Sie kaufen keine fertige Kerze, sondern stellen sie selber nach Ihren eigenen Vorstellungen beziehungsweise nach den Wünschen Ihres Kindes her. Sie brauchen dazu eine Kerze und einen passenden Kerzenständer, Wachsplatten oder Wachsfarben, eine Unterlage, auf der Sie schneiden können, und ein scharfes Messer. (Kommunionskerzen als dekorative Geschenkidee)

So gestalten Sie Ihre Motive


Initiationsfeste: Kommunion, Konfirmation und Jugendweihe

Gemeinschaft: Initiationsrituale gibt es auf der ganzen Welt. Sie dienen dazu, Außenstehende in eine Gemeinschaft einzugliedern. Dabei kann es sich um eine Stammesgesellschaft, eine religiöse Gemeinde oder einfach die Aufnahme von Jugendlichen in den Kreis der Erwachsenen handeln. In dieser Fotoshow stellen wir die wichtigsten Initiationsfeste in Deutschland vor.
Taufe: Sowohl in der katholischen als auch in der evangelischen Kirche bedeutet die Taufe den ersten Schritt und Eintritt in das Leben als Christ. In Deutschland ist die Kindertaufe weit verbreitet, allerdings überlassen viele Eltern mittlerweile ihrem Kind die Wahl, ob es später eine sogenannte Gläubigen- oder Erwachsenentaufe möchte.
+5

In welcher Form Sie Ihre Kommunionkerze gestalten wollen, können Sie selber entscheiden. Am besten machen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind auf die Suche nach geeigneten Motiven. Schöne Vorlagen finden Sie in vielen Bastelbüchern. Mit entsprechendem künstlerischen Talent können Sie die Motive natürlich auch selber gestalten. Beliebt sind religiöse Motive wie zum Beispiel Weinreben, Ähren oder ein Kreuz. Wenn Sie die Kommunionkerze gestalten, können Sie aber auch weltliche Motive wie Menschen oder Tiere wählen. Ebenfalls eine schöne Möglichkeit: Formen Sie mit Buchstaben den Namen des Kommunionkindes.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir haben einen fürchterlichen Krieg begonnen"
Ein russischer Soldat steht an einem Feld in der Ukraine (Archivbild): Ein ehemaliger Fallschirmjäger berichtet jetzt in einem Buch vom Ukraine-Krieg.


Anleitung: So wird es gemacht

Wenn die Motive feststehen, legen Sie die Vorlage auf die Wachsplatte auf und schneiden entlang den vorgegebenen Linien. Schablonen aus stabilem Karton erleichtern Ihnen diese Aufgabe. Komplexere Motive wie eine Weinrebe sollten Sie nicht als Ganzes, sondern Stück für Stück herausschneiden - in diesem Fall also Traube für Traube. Reiben Sie anschließend die Kerze mit einem Tuch ab und erwärmen Sie sie mit den Händen. Dann finden die Motive, die Sie aufkleben, besseren Halt. Noch ein Tipp: Mit einer Schicht aus weißem Wachs unterlegt, wirken die Motive noch plastischer. (Kommunion: Deko mit christlichen Symbolen)

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlückwünsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website