• Home
  • Leben
  • Familie
  • Trauerbew√§ltigung ‚Äď Was nach dem Tod eines geliebten Menschen hilft


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

F√ľr diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgf√§ltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Was nach dem Tod eines geliebten Menschen hilft

t-online, Jeanne Plaumann

Aktualisiert am 21.11.2021Lesedauer: 3 Min.
Person spendet Trost: Stirbt ein geliebter Mensch, ist die Trauerbewältigung nicht einfach.
Person spendet Trost: Stirbt ein geliebter Mensch, ist die Trauerbewältigung nicht einfach. (Quelle: PeopleImages/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextFormel-1-Pilot Albon aus Klinik entlassenSymbolbild f√ľr einen TextUS-Polizei erschie√üt AfroamerikanerSymbolbild f√ľr einen TextGletschersturz: Noch Dutzende VermissteSymbolbild f√ľr einen TextPaus will √Ąrzte-Ausbildung √§ndernSymbolbild f√ľr einen TextHorror-Unfall schockt die Formel 1Symbolbild f√ľr einen TextSturm in Sydney: Frachtschiff gestrandetSymbolbild f√ľr einen Text"Polizeiruf 110": Kannten Sie die Mutter?Symbolbild f√ľr einen TextKultregisseur mit 59 Vater gewordenSymbolbild f√ľr einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild f√ľr einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild f√ľr einen TextGr√∂√ütes Sch√ľtzenfest der Welt startetSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserS√ľle tritt gegen den FC Bayern nachSymbolbild f√ľr einen TextDeutschland per Zug erkunden - jetzt spielen

Nach dem Tod einer nahestehenden Person ist die Trauerbewältigung oft schwer. Viele Menschen durchlaufen bestimmte Phasen nach dem Verlust eines Menschen. Bei der Bewältigung können auch kleine Dinge helfen.

Das Wichtigste im √úberblick


  • Phasen der Trauerbew√§ltigung
  • Krankhafte Trauer √ľber Jahre m√∂glich
  • Was Ihnen bei der Trauerbew√§ltigung helfen kann
  • Trauerbew√§ltigung bei Kindern

Stirbt ein geliebter Mensch, kann das sehr belastend sein. Neben Tipps, die der Trauernde selber ausprobieren kann, gibt es in vielen St√§dten auch Anlaufstellen f√ľr Betroffene, die sich mit Trauerbew√§ltigung auseinandersetzen.


Was bei Trauer helfen kann

Bei der Trauerbew√§ltigung kann es helfen, ein Tage- oder Trauerbuch zu f√ľhren, in das Sie Fotos des Angeh√∂rigen kleben, es mit Anekdoten versehen und all das hineinschreiben, was Sie anderen Personen vielleicht nicht mitteilen m√∂chten.
Es ist sinnvoll, mit anderen Menschen in Kontakt zu bleiben, um sich auszutauschen. Im besten Fall finden Sie Gesprächspartner im Bekanntenkreis. Finden Sie hier keine Worte, können Sie auch eine Selbsthilfegruppe aufsuchen.
+5

Phasen der Trauerbewältigung

Trauer verläuft meist in vier Phasen. Die erste Phase zeichnet sich dadurch aus, dass der Trauernde den Verlust leugnet. Er steht unter Schock und kann nicht wahrhaben, was wirklich passiert ist. Es braucht eine Weile, bis er das Geschehene akzeptieren kann.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Lage in Deutschland ist ein Skandal
Obdachloser in D√ľsseldorf: Immer mehr Menschen leben in Armut.


Die zweite Phase der Trauerbew√§ltigung wird von Gef√ľhlen bestimmt. Hier k√∂nnen Emotionen wie Wut oder Verzweiflung ganz pl√∂tzlich ausbrechen und √úberhand gewinnen. Es f√§llt vielen schwer, diese Gef√ľhle zu kontrollieren.

Vier Phasen der Trauer
1. Leugnen
2. Emotionalität
3. R√ľckkehr ins Alltagsleben
4. Akzeptanz

Nach und nach kommen viele Hinterbliebene wieder zur√ľck ins Alltagsleben, und obwohl die Trauer √ľber den Tod noch immer allgegenw√§rtig ist, k√∂nnen Betroffene in dieser dritten Phase auch wieder Freude an kleinen Dingen haben.

In der letzten Phase akzeptieren Trauernde den Tod eines nahen Angehörigen und sind wieder im Gleichgewicht mit sich selbst, sodass sie ihren Alltag weitgehend unbelastet angehen können.

Krankhafte Trauer √ľber Jahre m√∂glich

Nach etwa einem halben Jahr lassen sich in manchen F√§llen Symptome einer verl√§ngerten Trauer ausmachen. Diese Trauer kann von krankhafter Natur sein. Betroffene reagieren empfindlich, schnell brechen Sie unter Tr√§nen zusammen oder schreien. Es kann bis zu f√ľnf Jahre dauern, bis Menschen alle Phasen der Trauer durchlaufen haben.

Besuch des Grabs
Ob Hinterbliebene das Grab des Verstorbenen häufig oder eher selten besuchen, ist eine sehr individuelle Sache. Hier gibt es kein richtiges oder falsches Verhalten.

Was Ihnen bei der Trauerbewältigung helfen kann

Frau schreibt Tagebuch: Bei der Trauerbewältigung kann ein Tage- oder Trauerbuch helfen.
Frau schreibt Tagebuch: Bei der Trauerbewältigung kann ein Tage- oder Trauerbuch helfen. (Quelle: Westend61/imago-images-bilder)

In den meisten F√§llen kommt es nicht zu einer verl√§ngerten oder krankhaften Trauer, welche Betroffene √ľber Jahre hinweg belastet. Merken Sie aber, dass Sie Schwierigkeiten bei der Trauerbew√§ltigung haben, k√∂nnen einige Tipps helfen, mit denen Sie dieses Problem selbst angehen k√∂nnen.

Oft reichen dabei kleine Dinge, mit denen Sie den Tod besser verarbeiten k√∂nnen. F√ľhren Sie zum Beispiel ein Tage- oder Trauerbuch, in das Sie Fotos des Verstorbenen kleben. Sie k√∂nnen es mit Anekdoten versehen oder all das hineinschreiben, was Sie anderen Personen vielleicht nicht mitteilen m√∂chten.

Es ist dennoch sinnvoll, mit anderen Menschen in Kontakt zu bleiben, um sich auszutauschen. Im besten Fall finden Sie Gesprächspartner im Bekanntenkreis. Finden Sie hier keine Worte, können Sie auch eine Selbsthilfegruppe aufsuchen. Den meisten Menschen hilft es, wenn sie wissen, dass sie mit ihrer Erfahrung nicht allein sind.

Geben Sie sich ausreichend Zeit

Gehen Sie hinaus und verschanzen Sie sich nicht zu Hause. So sind Sie an der frischen Luft und k√∂nnen versuchen, die Natur zu genie√üen ‚Äď dies kann Ihre Stimmung ebenfalls heben. Leiden Sie unter Appetitlosigkeit, sollten Sie trotzdem nicht auf Essen verzichten. Gerade in einer solch schweren Zeit braucht Ihr K√∂rper N√§hrstoffe.

Wichtig ist, dass Sie sich f√ľr Ihre Trauer Zeit nehmen ‚Äď auch wenn Ihr gesellschaftliches Umfeld dies vielleicht nicht zulassen will. Sie k√∂nnen die Trauerbew√§ltigung nicht zwanghaft beschleunigen. Lassen Sie sich nicht von au√üen unter Druck setzen, nehmen Sie aber auch Hilfestellungen an.

Trauerbewältigung bei Kindern

Trauerndes Kind: Muss ein Kind mit einem Trauerfall umgehen, sind Ehrlichkeit und Zuwendung wichtig.
Trauerndes Kind: Muss ein Kind mit einem Trauerfall umgehen, sind Ehrlichkeit und Zuwendung wichtig. (Quelle: Nadezhda1906/getty-images-bilder)

Verliert ein Kind ein Elternteil oder ein Geschwisterkind, ist es nicht einfach, mit dem Kind √ľber das Geschehene zu reden. Besonders wichtig ist in diesen Situationen, aufkommende Fragen ehrlich zu beantworten. Kinder verstehen eventuell nicht direkt, was genau passiert ist. Dennoch ist auch ihnen klar, dass etwas nicht stimmt.

Dem Kind sollte signalisiert werden, dass jede Vorstellung vom Tod, oder wo der Verstorbene dann ist, in Ordnung ist. Die Endg√ľltigkeit des Todes sollte aber vermittelt werden. Selbsthilfegruppen oder Gruppen zur Bew√§ltigung von Trauer f√ľr Kinder k√∂nnen zus√§tzlich helfen, das Erlebte zu verarbeiten.

Anlaufstellen in jeder Stadt

Hilfe zur Trauerbew√§ltigung gibt es bundesweit bei der Deutschen Telefonseelsorge. Au√üerdem stehen in fast jedem Wohnort sowohl kirchliche, als auch st√§dtische Anlaufstellen zur Verf√ľgung. Handelt es sich um einen Trauerfall, der entweder ein Kind oder ein Elternteil betrifft, gibt es hierf√ľr h√§ufig spezielle Angebote. Sowohl f√ľr Kinder, die jemanden verloren haben, als auch f√ľr Eltern, die ein Kind verloren haben.

  • Deutsche Telefonseelsorge:
    Per Telefon: 0800/111 0 111 ‚Äď 0800/111 0 222
    Online: https://online.telefonseelsorge.de/onlineberatung
    Vor Ort: Eine persönliche Beratung ist an 25 Standorten möglich.
  • Weitere Anlaufstellen:
    Diakonie
    Malteser Hilfsdienst
    Kirchliche Stellen
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGl√ľckw√ľnsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website