Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Muttertag >

Muttertag vergessen: Was kann ich tun?

Muttertag vergessen: Was kann ich tun?

05.03.2012, 13:35 Uhr | kk (CF)

Muttertag vergessen: Was kann ich tun?. Oh Schreck, Muttertag vergessen! Zum Glück sind Mütter nicht sonderlich nachtragend (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Oh Schreck, Muttertag vergessen! Zum Glück sind Mütter nicht sonderlich nachtragend (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sie haben den Muttertag vergessen? Keine Sorge, dies passiert selbst den aufmerksamsten Familienmitgliedern irgendwann einmal. Mit den folgenden Tipps kriegen Sie nochmal die Kurve.

Eine Mutter ist nicht nachtragend

Hand aufs Herz: Haben Sie den alljährlichen Muttertag auf der Agenda? Viele vergessen den Ehrentag für die wichtigste Frau ihres Lebens. Das dürfte vor allem daran liegen, dass der Muttertag kein festes Datum hat wie beispielsweise der Valentinstag. Stattdessen findet er am zweiten Sonntag im Mai und somit jedes Jahr an einem anderen Datum statt. So ist es nicht verwunderlich, dass selbst aufmerksame Ehemänner und Kinder gelegentlich den Muttertag vergessen.

Sofern Sie dies ein paar Tage später bemerkt haben, ist das Ganze für gewöhnlich halb so schlimm: Eine Mutter ist nur selten nachtragend, wenn sie mit einem schönen Strauß Blumen und einer ernstgemeinten Entschuldigung überrascht wird. Liebevolle Gesten kennen schließlich kein Kalenderdiktat – wichtig ist nur, dass sie wirklich von Herzen kommen.

Muttertag vergessen: Tipps für Last-Minute-Geschenke

Da der Muttertag weniger kommerzialisiert ist als etwa der Valentinstag müssen Sie gar nicht tief in die Tasche greifen. Entsprechend erübrigt sich häufig auch der Gang in die Geschäfte, sodass Sie theoretisch auch noch am späten Abend des Muttertags das Versäumnis wettmachen können. Überraschen Sie die Dame des Hauses beispielsweise mit einer schön gedeckten Abendtafel, einer Massage oder einem Schaumbad mit Kerzen. Tipp: Sofern Sie Ihre Mutter ursprünglich zu einer Reise oder einem Restaurantbesuch entführen wollten, können Sie mit etwas Kreativität einen selbstgemachten Gutschein basteln.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Muttertag

shopping-portal