Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub > Skiurlaub >

Skibekleidung: Richtig ausgerüstet in den Skiurlaub

Winterurlaub  

Skibekleidung: Richtig ausgerüstet in den Skiurlaub

04.12.2013, 10:54 Uhr | lc (CF)

Skibekleidung: Richtig ausgerüstet in den Skiurlaub. Die richtige Skibekleidung: von den Skisocken über die lange Unterhose bis hin zur Skijacke (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die richtige Skibekleidung: von den Skisocken über die lange Unterhose bis hin zur Skijacke (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Für eine gute Performance auf der Piste ist die passende Skibekleidung mindestens genauso wichtig wie hochwertige Skier oder ein gutes Snowboard. Mit den folgenden Tipps kann im Fachgeschäft nichts schiefgehen.

Zwiebelschalenprinzip verhindert Auskühlung

Wintersport macht nur so lange Spaß, wie der Körper warm und trocken bleibt. Kühlen einzelne Körperteile dagegen aus oder wird der Schweiß nicht von der Haut weggeleitet, können Sie sich leicht erkälten und Sie müssen den übrigen Skiurlaub im Bett verbringen. Daher gilt: Bei der Skibekleidung sollten Sie genauso wenig wie beim eigentlichen Sportgerät sparen.

Neben der Qualität und Verarbeitung der einzelnen Materialien ist aber vor allem wichtig, die Kleidungsstücke richtig miteinander zu kombinieren: Das sogenannte „Zwiebelschalenprinzip“ hat sich zur Wärmeisolierung besonders bewährt. Hierbei ziehen Sie mehrere Schichten übereinander: angefangen bei dünner und atmungsaktiver Funktionsunterwäsche, aufgehört bei wasserabweisenden Obermaterialien.

Die wichtigsten Bestandteile

Eine gute Skibekleidung umfasst Skiunterwäsche, Skisocken, möglichst eng anliegende Sport- oder Ski-Leggins, ein bis zwei Shirts aus Funktionsfasern, einen Skipullover, eine Skihose – am besten mit Hosenträgern – und die Skijacke. Alle Bestandteile der Skibekleidung müssen Wärme speichern und gleichzeitig Feuchtigkeit vom Körper wegtransportieren.

Allerdings darf die Bewegungsfähigkeit des Wintersportlers nicht unnötig eingeschränkt werden – das Credo „viel hilft viel“ ist also bei der Skibekleidung nur bedingt anwendbar. Tipp: Wählen Sie lieber mehrere dünne, als wenige dicke Schichten. Dadurch funktioniert die Isolierung am besten.

Tipps für die richtige Kombination

Wie viele Schichten Sie anziehen, hängt auch vom persönlichen Kälteempfinden ab. Mindestens zwei bis drei dünne Schichten unter der Jacke sind zu empfehlen, wobei die Skiunterwäsche ebenfalls als Schicht zu betrachten ist. Die mittlere Schicht muss die Feuchtigkeit an die äußere Schicht weitertransportieren und dementsprechend atmungsaktiv sein. Dafür hat sich zum Beispiel Fleece bewährt – Baumwolle ist hingegen eher ungeeignet.

Die äußere Schicht muss richtig „dicht“ sein, um das Eindringen von Kälte, Schnee, Regen und Tau zu verhindern. Tipp: Achten Sie vor allem bei der äußeren Schicht auf wasserfestes Material und die richtige Passform. Auf keinen Fall darf die Jacke durchlässig, zu dünn oder zu kurz sein. Ideal ist, wenn Ihr unterer Rücken und Ihre Nieren vollständig bedeckt sind und selbst bei einem Sturz nicht freiliegen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub > Skiurlaub

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe