t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

"Babylon Berlin": Hier wurde die Kultserie in Berlin gedreht | Drehorte


An diesen Orten in der Hauptstadt wurde "Babylon Berlin" gedreht


Aktualisiert am 08.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Volker Bruch als Gereon Rath: Wo sind die Drehorte der in Berlin spielenden Serie?Vergrößern des Bildes
Volker Bruch als Gereon Rath: Wo sind die Drehorte der in Berlin spielenden Serie? (Quelle: imago images)

Die deutsche Serie "Babylon Berlin" geht im Oktober in die vierte Staffel. Welche die tatsächlichen Drehorte der Serie sind, lesen Sie hier.

Seit dem Oktober läuft die neue Staffel von "Babylon Berlin" im deutschen Fernsehen an. Erneut sehen sich Volker Bruch als Gereon Rath und Liv Lisa Fries als Charlotte Ritter im Ermittlerduo mit Intrigen und Verrat konfrontiert. Die historisch anmutende Serie hat hierbei – wie der Name es verrät – Berlin als Spielort. Doch welche Schauplätze sind auch wirklich in der Stadt zu finden?

Das Moka Efti – ein Ort für Ekstase in Weißensee

Nicht alle Orte der Erfolgsserie sind oder waren je real existent. Beispielsweise ist die Neue Berliner Straße reine Fiktion des Autors und wurde somit im Filmstudio Babelsberg erschaffen und gedreht. Anders ist das bei dem Café und Tanzlokal Moka Efti.

Zwar gibt es den Nachtklub heute nicht mehr, doch beruht er auf dem Moka Efti, das sich in den 1920er-Jahren an der Leipziger Straße Ecke Friedrichstraße befand. Drehort für das Serienlokal war wiederum das aus der gleichen Zeit stammende Kino Delphi in Berlin-Weißensee, das im Gegensatz zum ursprünglichen Moka Efti noch immer erhalten ist.

Berliner Regierungssitz als Polizeipräsidium

Ein weiterer Spielort ist die Bar "Der Holländer". Hier gehen in der Serie vor allem Homosexuelle und Transvestiten ein und aus, die dort geschützt vor den Augen der Polizei feiern können. Gedreht wurde in der existenten "Bar Tausend", die unscheinbar am Schiffbauerdamm gelegen ist.

Die Szenen aus dem Luxuskaufhaus Tietz wurden in der Veranstaltungsstätte "Metropol" in Schöneberg am Nollendorfplatz gedreht. Der U-Bahnhof sowie der Kiosk am Hermannplatz dienen in der Serie als Treffpunkt zum Informationsaustausch von Gereon Rath und seinem Informanten.

Auch der Regierungssitz vom Berliner Bürgermeister Kai Wegner spielt in "Babylon Berlin" eine Rolle. Allerdings soll er in der Serie nicht das Rote Rathaus darstellen, sondern dient als Kulisse für die sogenannte Rote Burg, das Polizeipräsidium der 1920er-Jahre.

Filmgefängnis soll bald zum Hotel werden

Begeben sich Gereon Roth und Charlotte Ritter zum Speisen in das Aschinger, so befinden sich Volker Bruch und Liz Lisa Fries am Drehort im Rathaus Schöneberg. Der dortige Braukeller stellt in der Serie die Kantine des Polizeipräsidiums dar und ist von vornherein als Kulisse gut ausgestattet gewesen. Lediglich das Geschirr wurde am Set ausgetauscht.

Für die Gefängnisszenen nutzte das Filmteam das Gelände des ehemaligen Frauengefängnisses Lichterfelde. Heute dient es als Kulturort mit temporären Veranstaltungen. Für die Zukunft kündigt der Inhaber von "The Knast" auf der Webseite an, ein Hotel in den Räumlichkeiten einzurichten. Die Außenaufnahmen des Gefängnisses in der Serie wurden vor dem ehemaligen Zellengefängnis in Moabit gedreht.

Auch das Volksbad Wedding bekam in "Babylon Berlin" einen Auftritt. Schon zu Beginn des Jahrhunderts wurden damals Badeanstalten wie diese eröffnet, um die Hygiene der Bevölkerung zu verbessern. Dass Charlotte Ritter und Greta Overbeck in der Serie allerdings Besuch von Gereon Rath bekommen, ist unrealistisch – denn die Badezeiten für Männer und Frauen wurden damals streng voneinander getrennt.

Verwendete Quellen
  • kino.de: "'Babylon Berlin'-Drehorte: Das sind die realen Schauplätze der deutschen Krimi-Serie"
  • tip-berlin.de: "Kultserie 'Babylon Berlin': 12 Drehorte in und um Berlin"
  • theknast.de
  • daserste.de: "Babylon-Berlin"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website