t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Berlin: Schülerstreich an Gymnasium – Gebäude evakuiert


Berlin-Tiergarten
Offenbar schon wieder Schülerstreich: Gymnasium evakuiert

Von t-online, pb

Aktualisiert am 23.02.2024Lesedauer: 1 Min.
imago 79498686Vergrößern des BildesFranzoesisches Gymnasium, Derfflinger Strasse, Tiergarten, Mitte, Berlin, Deutschland Franzoesisches Gymnasium Tiergarten Berlin Deutschland (Quelle: Schoening/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Wer ist der unbekannte Vandale am Französischen Gymnasium im Tiergarten? Die Schulleitung bittet um Hinweise. Mehrere Klassen können jetzt nicht in das Gebäude.

Das Französische Gymnasium im Berliner Stadtteil Tiergarten hat laut dem "Tagesspiegel" in diesen Tagen mit einem unbekannten Vandalen zu kämpfen: Nachdem ein Schüler ein Waschbecken in der Jungentoilette verstopft und den Wasserhahn manipuliert hatte, wurde das Gebäude derart beschädigt, dass Teile der Schülerschaft nun von zu Hause aus lernen müssen.

Genauer: Alle Schüler der Klassen 7 bis 10 lernen am Donnerstag und Freitag von zu Hause, die restlichen Klassen können in das Gymnasium kommen. Laut dem Bericht kommt es in der Schule immer wieder zu Vorfällen von schwerem Vandalismus.

Nach dem jüngsten Vorfall am Mittwoch wurde das Treppenhaus von den Wassermassen überflutet, zudem soll Wasser in mehrere Schaltschränke gelaufen sein. Aus Sicherheitsgründen habe man daraufhin das ganze Schulgebäude evakuiert und den Strom abgeschaltet, zitiert der "Tagesspiegel" aus einem Brief der Schulleitung an die Eltern.

Wer hinter den Vorfällen steckt, ist unbekannt. Die Schulleitung bittet um Hinweise. Die Schüler und Familien sollen am Freitag weitere Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website