Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

Bielefeld: Die schönsten Grünanlagen und Parks

Auszeit im Grünen  

Die zehn schönsten Parks und Grünflächen in Bielefeld

| t-online

Bielefeld: Die schönsten Grünanlagen und Parks. Blick auf den Johannisberg in Bielefeld: Unweit befindet sich die Sparrenburg. (Quelle: imago images/Hans Blossey)

Blick auf den Johannisberg in Bielefeld: Unweit befindet sich die Sparrenburg. (Quelle: Hans Blossey/imago images)

In Bielefeld gibt es wunderschöne Grünanlagen. Die meisten verzaubern durch ihre vielen Bäume und Blumen, andere fordern dank ihrer langen und ausgedehnten Wanderwege die Sportlichkeit der Besucher heraus. Hier kommen die schönsten.

1. Johannisberg

Vom Johannisberg haben Besucher eine wunderbare Sicht auf die Stadt Bielefeld und die Sparrenburg. Der historische Park war fast in Vergessenheit geraten, bis er aufwendig modernisiert wurde. Sportfans kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten. An insgesamt zwölf Stationen darf sich auf dem Gelände ordentlich ausgepowert werden.

Trennlinie

2. Dornberger Auenpark

Der Dornberger Auenpark bietet seinen Besuchern Natur und Erholung, liegt allerdings etwas außerhalb der Stadt. Viele Grünflächen und ein ausgedehnter Kinderspielbereich sind perfekt geeignet, um mal wieder einen Ausflug mit der ganzen Familie zu machen. Für etwas Wasser sorgt der Babenhauser Bach, der quer durch das Gelände des Bielefelder Parks fließt.

Trennlinie

3. Teutoburger Wald

Bockwindmühle im Bauernhausmuseum: Diese befindet sich im Teutoburger Wald bei Bielefeld. (Quelle: imago images/Robert B. Fishman)Bockwindmühle im Bauernhausmuseum: Diese befindet sich im Teutoburger Wald bei Bielefeld. (Quelle: Robert B. Fishman/imago images)

Der Teutoburger Wald ist insgesamt 105 Kilometer lang und erstreckt sich ebenfalls über die Stadt Bielefeld. Besonders Wanderer entdecken hier verschiedene Routen durch die wunderschöne Natur. Wer möchte, nimmt an geführten Wanderungen teil, um noch mehr über die Geschichte des Waldes zu erfahren.

trENNLINIE

4. Nordpark

Zu Bielefeld und seinen Parks gehört auch der Nordpark. Viele verschiedene Baum- und Pflanzenarten sorgen für eine reiche Vielfalt, die die vielen Besucher gerne bewundern und genießen. Neben einem Spielplatz für Kinder gibt es im Nordpark ein gemütliches Café zum Entspannen.

trENNLINIE

5.  Ravensberger Park

Ravensberger Park in Bielefeld: Inmitten der Parkanlage befindet sich ein Springbrunnen. (Quelle: imago images/Schöning)Ravensberger Park in Bielefeld: Inmitten der Parkanlage befindet sich ein Springbrunnen. (Quelle: Schöning/imago images)

Mitten in Bielefeld befindet sich der Ravensberger Park. Dieser Stadtpark hat sich als Location für kulturelle Anlässe und Kongresse etabliert. Ebenfalls für Hochzeiten und andere Veranstaltungen bietet der Park ausreichend Fläche. Herzstück des Parks sind verschiedene Gebäude wie unter anderem das historische Museum und die alte Ravensberger Spinnerei.

trENNLINIE

6. Bürgerpark

Egal zu welcher Jahreszeit: Der Bürgerpark ist eine beliebte Grünfläche bei Alt und Jung. Ein besonderes Highlight ist der liebevoll angelegte Rosengarten. Die Kids können ausgelassen auf dem Wasserspielplatz toben. Ansonsten zeichnet sich der Bürgerpark durch einen großen Teich aus. Dank der großen Fläche des Stadtpark ist genug Platz für Freizeit und Sport.

Mehr Infos: Bürgerpark

trENNLINIE

7. Botanischer Garten Bielefeld

Fachwerkhaus im Botanischen Garten Bielefeld: Der Garten ist bei Bielefeldern und Touristen sehr beliebt. (Quelle: imago images/blickwinkel/S. Ziese)Fachwerkhaus im Botanischen Garten Bielefeld: Der Garten ist bei Bielefeldern und Touristen sehr beliebt. (Quelle: blickwinkel/S. Ziese/imago images)

Zahlreiche Pflanzenliebhaber genießen das üppige Wachstum verschiedener Bäume und Blumen. Für viele Besucher sind besonders die Themengärten interessant. Ob Stein-, Gewürz- oder Heidegärten, den Besuchern wird hier garantiert nicht langweilig. Während die Eltern entspannen und die Natur genießen, spielen die Kinder ausgelassen auf dem großen Spielplatz.

trENNLINIE

8. Heimat-Tierpark Olderdissen

Welches Kind liebt es nicht, Tiere in ihrem Lebensraum zu entdecken? Vor allem für Familien mit Kindern ist ein Ausflug in den Heimat-Tierpark Olderdissen ein echtes Erlebnis. Über 450 Tiere können hier jeden Tag bestaunt werden. Der Eintritt ist kostenlos und der Bielefelder Tierpark hat rund um die Uhr geöffnet.

trENNLINIE

9. Japanischer Garten

Blühende Azaleen: Diese Blütenpracht befindet sich im Japanischen Garten in Bielefeld. (Quelle: imago images/ecomedia/Robert Fishman)Blühende Azaleen: Diese Blütenpracht befindet sich im Japanischen Garten in Bielefeld. (Quelle: ecomedia/Robert Fishman/imago images)

Zu Bielefeld und seinen schönsten Grünflächen gehört auch der japanische Garten. Im Frühjahr entfalten die Kirschbäume während ihrer Blüte die volle Pracht. Doch auch das ganze Jahr über verändert sich die Vegetation, so dass es immer wieder ein neues Erlebnis ist, wenn Sie den Park besuchen.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: