Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

Bayer mit Umstellungen: Bielefeld mit Wimmer und Cyborra

Bielefeld  

Bayer mit Umstellungen: Bielefeld mit Wimmer und Cyborra

03.10.2021, 19:14 Uhr | dpa

Bayer mit Umstellungen: Bielefeld mit Wimmer und Cyborra. Fußball

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mit drei Umstellungen in der Startelf geht Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen in das Punktspiel bei Arminia Bielefeld am Sonntagabend. Trainer Gerardo Seoane lässt im Vergleich zum 4:0 in der Europa League bei Celtic Glasgow in der Innenverteidigung wieder mit Jonathan Tah und Odilon Kossounou spielen. Kossounou hatte in Schottland pausiert, für ihn spielte dort Piero Hincapie. Der 19 Jahre alte Neuzugang übernimmt in Bielefeld die linke Verteidiger-Position für Mitchel Bakker und steht erstmals in der Startelf.

Neuzugang Amine Adli feiert ebenfalls sein Startelf-Debüt, er spielt auf der linken Außenbahn für Paulinho. Und als Spitze kehrt der tschechische EM-Teilnehmer Patrik Schick für Lucas Alario zurück. Erstmals spielt bei Arminia Bielefeld Lennart Cyborra von Beginn an, er übernimmt die linke Außenverteidigerposition für Jacob Laursen. Patrick Wimmer kommt in der Offensive anstelle von Neuzugang Bryan Lasme ins Spiel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: