Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

Betrunkener Lkw-Fahrer verfehlt mehrmals Laderampe

Bielefeld  

Betrunkener Lkw-Fahrer verfehlt mehrmals Laderampe

22.10.2021, 15:11 Uhr | dpa

Betrunkener Lkw-Fahrer verfehlt mehrmals Laderampe. Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein betrunkener Lkw-Fahrer hat in Bielefeld beim Rückwärtsfahren mehrmals eine Laderampe auf einem Firmengelände verfehlt und einen Sachschaden verursacht. Durch das Manöver des 51-Jährigen wurden Abgrenzungspfeiler, die Rampe und der Lkw beschädigt, teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit. Demnach ließ der Mann sein Gespann nach den gescheiterten Versuchen mittig auf dem Gelände stehen. Er schwankte, lallte und seine Augen waren glasig, berichtete die Polizei. Sein Atemalkoholtest war positiv. Der 51-Jährige müsse sich nun wegen des Unfalls infolge der Trunkenheit im Verkehr verantworten. Die Höhe des Sachschadens war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: