Sie sind hier: Home > Regional > Bochum >

Brennender Gasgrill: Fünf Menschen mit Rauchvergiftung

Bochum  

Brennender Gasgrill: Fünf Menschen mit Rauchvergiftung

01.08.2021, 20:33 Uhr | dpa

Fünf Menschen haben in Bochum durch einen brennenden Gasgrill eine Rauchvergiftung erlitten. Das Gerät war am Sonntag auf einem Balkon im fünften Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten, wie die Feuerwehr mitteilte. Nachdem die Feuerwehr alarmiert worden war, kam auf der Anfahrt ein weiterer Anruf, dass der Brand aus sei. Die Menschen in der betroffenen Wohnung hatten diese bereits verlassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: