Sie sind hier: Home > Regional > Bochum >

Bochum bangt um Einsatz von Torhüter Riemann

Bochum  

Bochum bangt um Einsatz von Torhüter Riemann

23.11.2021, 11:10 Uhr | dpa

Bochum bangt um Einsatz von Torhüter Riemann. Manuel Riemann

Bochums Torwart Manuel Riemann reagiert nach dem Treffer zum 1:0. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa (Quelle: dpa)

Fußball-Bundesligist VfL Bochum bangt vor dem Spiel gegen den SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) um den Einsatz von Manuel Riemann. Der Torhüter, der bei der 0:1-Niederlage am vergangenen Samstag bei Bayer Leverkusen einer der besten Bochumer war, hatte schon während der Partie muskuläre Probleme. Zuletzt konnte er nur individuell trainieren. "Wir müssen von Tag zu Tag sehen", sagte VfL Trainer Thomas Reis der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung". Sollte Riemann nicht fit werden, steht Michael Esser bereit. Der 34-Jährige kam bislang erst zu einem Pflichtspieleinsatz im DFB-Pokal.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: