t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBremen

Bremen: Weltweit einzigartiges Hotel eröffnet in Kellogg's-Getreidesilos


Projekt in der Überseestadt
Weltweit einmalig: In Bremen werden Cornflakes-Silos zum Hotel

Von t-online, MAS

Aktualisiert am 27.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Dieses Rendering zeigt, wie das Silo-Hotel nach Fertigstellung aussehen soll.Vergrößern des BildesDieses Rendering zeigt, wie das Silo-Hotel nach Fertigstellung aussehen soll. (Quelle: DMAA)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Auf der Überseeinsel in Bremen entsteht ein außergewöhnliches Projekt: Schon bald können Touristen in den Silos der alten Kellogg's-Fabrik übernachten.

Cornflakes werden in der ehemaligen Kellogg's-Fabrik auf der Überseeinsel in Bremen schon seit 2017 nicht mehr produziert. Doch dort, wo einst Rohstoffe wie Mais und Reis für die Cornflakes-Produktion lagerten, entsteht nun ein außergewöhnliches Projekt.

Aus den Getreidesilos wird ein Hotel – die Zimmer finden dann in den 40 Meter hohen Betonröhren ihren Platz. Dies sei ein weltweit einmaliges Projekt, vor allem aufgrund der architektonischen Besonderheit, teilt die Überseeinsel GmbH mit.

Die komplexen Bauarbeiten sind schon seit 2020 im Gange, unter anderem müssen rund 3.500 Kubikmeter an Betonmassen ausgefräst und per Schubkarre abtransportiert werden.

Im "John & Will Silo-Hotel", was von der dänischen Guldsmeden-Gruppe betrieben wird, erwarten Touristen und interessierte Bremerinnen und Bremer dann 120 Hotelzimmer mit "superschnellem Internet", aber ohne Fernseher, heißt es. Die Rezeption im Foyer soll gleichzeitig eine "richtig gute" Bar sein, das Design der Zimmer werde "hochwertig und lässig zugleich".

In der obersten Etage soll ein Restaurant entstehen, durch das die Stahlstreben, welche das große rote Kellogg's-Schild auf dem Dach verankern, laufen.

Laut des Portals "Eco Hotels" soll das Silo-Hotel schon im Frühjahr 2024 eröffnen. Ein finaler Eröffnungstermin stehe aktuell aber nicht fest, teilt eine Sprecherin der John & Will Betriebsgesellschaft mbH auf Nachfrage von t-online mit – spätestens im Sommer 2024 werde es jedoch soweit sein. Eine eigene Hotel-Website sei auch noch im Aufbau.

Im Netz lassen sich schon diverse Job-Angebote für das Hotel finden. Beispielweise wird ein Barkeeper gesucht, der laut Stellenausschreibung ab Sommer 2024 starten kann.

In direkter Nachbarschaft zum Silo-Hotel befindet sich die alte Reishalle – dort ist bereits gastronomisches Leben eingezogen. Lesen Sie hier mehr dazu. Dazwischen soll ein "attraktiver öffentlicher Raum zum Flanieren und Verweilen" entstehen, teilt das Architekturbüro Delugan Meissl Associated Architects mit. Der Kfz-Verkehr solle in dem Bereich auf Liefertätigkeiten beschränkt werden, Fußgänger und Radfahrer hätten Vorrang.

Verwendete Quellen
  • dmaa.at: Kellogg's Bremen Germany
  • Anfrage an die John & Will Betriebsgesellschaft mbH
  • hotelcareer.com: Commis de Bar (m/w/d) Barkeeper
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website