t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBremen

Wetter in Bremen: Hitze im Anmarsch – die 30-Grad-Marke wird geknackt


Sommer in Bremen
Hitze im Anmarsch – doch es gibt einen Haken

Von t-online, nh

24.06.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 0480440505Vergrößern des BildesPerson hält Eiswaffeln (Symbolbild): In Bremen steigen die Temperaturen. (Quelle: IMAGO/Kate Bagler)
Auf WhatsApp teilen

Bis zu 32 Grad könnte es in den kommenden Tagen in Niedersachsen und Bremen heiß werden. Doch das sommerliche Wetter dürfte ein schnelles Ende haben.

In Bremen steigen in dieser Woche die Temperaturen. Grund dafür ist laut des Deutschen Wetterdienstes (DWD) das sogenannte Azorenhoch, das sich derzeit über Norddeutschland weiter aufbaut – und sommerliches Wetter mit sich bringt.

Der Montagvormittag startet zunächst im Wechsel wolkig und heiter. Die Höchstwerte von Nordwest bis Südost liegen in Niedersachsen und Bremen bei 22 bis 27 Grad. "Sehr warm" wird es laut des DWD dann morgen. Dann kratzen die Höchstwerte an der 30-Grad-Marke. Etwas kühler wird es auf den Inseln bei Temperaturen von 21 bis 24 Grad.

"Warm bis heiß" werde es schließlich am Mittwoch. Dann seien maximal 28 bis 31 Grad zu erwarten, auf den Inseln 23 Grad. Erneut steigen die Temperaturen dann voraussichtlich am Donnerstag. Bis zu 32 Grad seien lokal möglich. Durch die sommerlichen Temperaturen steige jedoch auch das Risiko für Schauer und Gewitter. Dann könnte sich das Wetter also bereits wieder abkühlen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website