Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Autoposer in Bremen: Stadt sperrt Sielwall an den Wochenenden

Gefahr durch Autoposer  

Stadt sperrt Sielwall an den Wochenenden

18.06.2021, 10:42 Uhr | t-online

Autoposer in Bremen: Stadt sperrt Sielwall an den Wochenenden. Ein Beamter kontrolliert einen Autofahrer (Symbolbild): Die Tuning-Szene in der Stadt gefährdet die Fußgänger im Bereich des Sielwalles. (Quelle: imago images/Reichwein)

Ein Beamter kontrolliert einen Autofahrer (Symbolbild): Die Tuning-Szene in der Stadt gefährdet die Fußgänger im Bereich des Sielwalles. (Quelle: Reichwein/imago images)

In Bremen werden Autoposer immer mehr zum Problem. Damit sie die Straßen nicht weiter unsicher machen, greift die Mobilitätssenatorin jetzt durch.

An den Wochenenden wird der Sielwall in Bremen gesperrt. Damit will die Stadt gegen Autoposer vorgehen, die sich in der Vergangenheit abends dort versammelt und die Straßen unsicher gemacht haben. Mit teilweise überhöhter Geschwindigkeit und Motorenlärm haben diese laut "Kreiszeitung" die Stadt an den Wochenenden in Beschlag genommen.

Aus einer schriftlichen Mitteilung des Mobilitätsressorts an das Amt für Straßen und Verkehr (ASV) geht nun hervor, dass die Sielwallkreuzung an den Wochenenden kurzfristig gesperrt wird. Davon seien alle, vom Sielwall abgehenden Straßen auf einer Strecke von 80 Metern betroffen heißt es bei "buten und binnen". Private Pkw dürften den Bereich dann freitags, samstags und an Sonn- und Feiertagen zwischen 21 und 5 Uhr morgens nicht mehr befahren.

Die Maßnahme soll am 25. Juni in Kraft treten. Ausgenommen von der Regelung sind Straßenbahnen, Taxen und Radfahrer. Für Anwohner allerdings sollen keine Sonderrechte gelten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: