Sie sind hier: Home > Regional > Chemnitz >

Streit in Chemnitz eskaliert mit Messer: Drei Verletzte

Chemnitz  

Streit in Chemnitz eskaliert mit Messer: Drei Verletzte

06.06.2021, 12:27 Uhr | dpa

Streit in Chemnitz eskaliert mit Messer: Drei Verletzte. Polizei-Illustration

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Bei einem Streit in Chemnitz sind drei Menschen verletzt worden - zwei von ihnen schwer. In einer Wohnung sei ein Streit zwischen einem 50-Jährigen und einem 21-Jährigen eskaliert, teilte die Polizei am Sonntag mit. Auch ein Messer sei im Spiel gewesen. Details wurden zunächst nicht genannten. Bei dem innerfamiliären Streit wurden beide Männer den Angaben zufolge schwer verletzt. Eine 50-Jährige wurde bei dem Versuch, den Streit zu schlichten, leicht verletzt. Die Auseinandersetzung ereignete sich am Samstagabend.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: