Sie sind hier: Home > Regional > Chemnitz >

Brandstiftung in Chemnitz: Müllcontainer angezündet

Chemnitz  

Brandstiftung in Chemnitz: Müllcontainer angezündet

24.10.2021, 11:17 Uhr | dpa

Brandstiftung in Chemnitz: Müllcontainer angezündet. Feuerwehr

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag an verschiedenen Orten in Chemnitz Feuer gelegt. Polizei und Feuerwehr waren wegen brennender Müllcontainer an sechs Orten im Stadtteil Hilbersdorf im Einsatz, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Neben den Müllbehältern steckten Unbekannte auch einen Fahrradanhänger an. Durch die Hitze wurde ein Auto in der Nähe beschädigt. Die Feuerwehr löschte die Brände. Die Polizei will klären, ob alle Brände von denselben Personen gelegt wurden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: