Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalChemnitz

Einbruch beim Juwelier: Unbekannte fahren Auto durch Scheibe


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextTochter 51 Jahre nach Entführung gefundenSymbolbild für einen TextRiesenrad-Teil kracht auf WeihnachtsmarktSymbolbild für einen TextNachbarland plant Fahrverbote für E-AutosSymbolbild für einen TextEnergiepreise in Russland steigen deutlichSymbolbild für einen TextRussland schickt Truppen Richtung TürkeiSymbolbild für einen TextDFB-Fans beklagen EinreiseproblemeSymbolbild für einen TextWilliam und Kate werden ausgebuht
Live: DSV-Biathleten laufen um Platz 1
Symbolbild für einen TextFDP-Politiker liebt Ex-PornostarSymbolbild für einen TextARD ändert kurzfristig das ProgrammSymbolbild für einen TextFeuerwehr: Plötzlich viel mehr UngeimpfteSymbolbild für einen Watson TeaserBVB-Trainer mit bitterer ErkenntnisSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

Einbruch beim Juwelier: Unbekannte fahren Auto durch Scheibe

Von dpa
04.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizei
Polizisten stehen bei einem Einsatz auf der Straße. (Quelle: Hendrik Schmidt/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einem Blitzeinbruch sind Unbekannte am Sonntagabend in Chemnitz mit einem Auto in das Schaufenster eines Juweliergeschäfts gefahren. Ob etwas aus den Auslagen gestohlen wurde, konnten die Ermittler am Montag noch nicht sagen. Allerdings wurde der Sachschaden auf mindestens 20.000 Euro beziffert.

Die Tat hat sich laut Polizei gegen 21.05 Uhr im Stadtzentrum ereignet. Insgesamt war von fünf Beteiligten die Rede. Sie seien mit einem weiteren Auto geflüchtet. Trotz umfangreicher Suche und dem Einsatz eines Hubschraubers hätten die Täter bislang nicht gefasst werden können, informierte eine Polizeisprecherin. Das Tatauto mit gefälschtem Kennzeichen wurde zurückgelassen. Es werde nun kriminaltechnisch untersucht, hieß es.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schweren Bandendiebstahls. Es werden Zeugen gesucht, die Hinweise zu den gesuchten Personen sowie dem Verbleib des Fluchtfahrzeugs - ein dunkler VW Golf mit Dresdner Kennzeichen - machen können.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website