HomeRegionalDortmund

Tödlicher Unfall auf A44 bei Unna in Richtung Dortmund: Geisterfahrer stirbt


Das schaut Dortmund auf
Netflix
1. Fate: The Winx Saga Staffel 2Mehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Falschfahrer stirbt bei Unfall auf A44 – junge Frau schwer verletzt

Von dpa
Aktualisiert am 20.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Falschfahrer stirbt bei Unfall auf A44
Nach einem Unfall mit einem Geisterfahrer steht ein zerstörtes Cabriolet auf der Autobahn 44: Der Mann starb noch am Unfallort. (Quelle: Michael Neumann/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Senior hat auf der Autobahn Richtung Dortmund als Geisterfahrer einen Unfall gebaut und dabei eine junge Frau schwer verletzt. Er selbst überlebte die Falschfahrt nicht.

Ein Falschfahrer hat auf der Autobahn 44 Richtung Dortmund einen Unfall ausgelöst und dabei tödliche Verletzungen erlitten. Der 75-Jährige sei am Dienstagabend mit seinem Wagen bei Unna entgegen der Fahrtrichtung gefahren und dabei in das Auto einer 32-jährigen Frau gekracht, teilte die Polizei mit.

Der Mann starb noch am Unfallort, die Frau wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der betroffene Autobahnabschnitt wurde daraufhin stundenlang in Richtung Dortmund komplett gesperrt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
GeisterfahrerUnfallUnna

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website