t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDortmund

Dortmund: Drohne legt Flugverkehr lahm


Drohne legt Luftverkehr am Dortmunder Flughafen lahm

Von dpa, t-online
21.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Eine Drohne mit einem Flugzeug im Hintergrund (Symbolbild): Das Gerät war auf etwa 60 Metern Höhe unterwegs.Vergrößern des BildesEine Drohne mit einem Flugzeug im Hintergrund (Symbolbild): Das Gerät war auf etwa 60 Metern Höhe unterwegs. (Quelle: Julian Stratenschulte/dpa-bilder)
Facebook LogoX LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine unerlaubte Drohne hat beim Dortmunder Flughafen für Chaos gesorgt: Der Flugverkehr musste unterbrochen werden. Die Polizei sucht die Verantwortlichen.

Ein Unbekannter hat in der Nähe des Dortmunder Flughafens eine Drohne unerlaubt aufsteigen lassen und damit den Luftverkehr gefährdet. Nach Angaben der Polizei hatte der Pilot eines Airbus A320 beim Landeanflug am Freitagnachmittag die Drohne bemerkt. Sie sei demnach auf einer Höhe von 50 bis 60 Metern geflogen.

Zu einem Zusammenstoß kam es nicht, doch nach der Landung der Maschine wurde der Flugverkehr für rund 40 Minuten unterbrochen. Bis Sonntag konnte die Polizei zunächst noch keine tatverdächtige Person ermitteln.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website