Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalDortmund

Campen statt Parken: Dortmunder Kaiserstraße wird am Freitag zum Zeltplatz


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKita-Kind tot: Erzieherinnen angeklagtSymbolbild für einen TextFamilienstreit eskaliert – sieben VerletzteSymbolbild für einen TextLottokönig Chico: "Komme ans Limit"Symbolbild für einen TextTerrorverdächtiger wieder freiSymbolbild für einen TextModekette will Galeria-Filialen übernehmenSymbolbild für einen TextEinbrecher schläft am Tatort einSymbolbild für einen TextNRW-Regierung räumt brisanten Vorgang einSymbolbild für einen TextSchwerer Crash auf A1: LebensgefahrSymbolbild für einen Text15-Jährige seit einer Woche vermisstSymbolbild für einen TextGrüne wollen "Verschwörungsguru" stoppen

Campen statt Parken: Kaiserstraße wird am Freitag zum Zeltplatz

Von dpa
16.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Parking Day
Ein Transparent mit der Aufschrift "Cities for people, not cars" von Greenpeace (Archivbild): Die Kaiserstraße wird am Freitag zur Sitzfläche. (Quelle: Georg Wendt/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In NRW erobern mehrere Initiativen Flächen, wo ansonsten Autos das Bild bestimmen – auch in Dortmund.

Zelten, wo andere parken: Am Parking Day belagern mehrere Vereine, Gruppen und Initiativen Parkplätze in ganz Nordrhein-Westfalen. Aktionen gibt es nach Angaben des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) NRW unter anderen in Münster, Dortmund, Hagen, Düsseldorf und Essen.

So heißt es ab 15.00 Uhr "Zelten statt Parkplatz" auf der Kaiserstraße in Dortmund. In der östlichen Innenstadt der Stadt im Ruhrgebiet entsteht dann auf einer Parkfläche ein Campingplatz mit Zelten, Hängematte, Liegestühlen und ab 18.00 Uhr ein Mitmachpicknick.

Parkplätze werden zu grüne Oasen

In Münster wird die Hauptverkehrsader Hammer Straße ab 13.00 Uhr zum "Viertel für Future", in der Landeshauptstadt Düsseldorf wird die nördliche Königsallee von 14.00 bis 18.00 Uhr zur "Grünen Oase".

Die Aktionen sind Teil der "Europäischen Mobilitätswoche" 2022 (16.-22. September), bei der die EU-Kommission die Kommunen unter dem Motto "Besser verbunden" zur nachhaltigen Mobilität aufruft. Dabei ist der Parking Day immer im September ein jährlicher Aktionstag, an dem Parkplätze im öffentlichen Straßenraum kurzfristig anders genutzt werden: als grüne Oasen oder mit Gastronomie- und Sitzflächen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Grundsteuer-Hotline in Dortmund stark ausgelastet
GreenpeaceHagenMünster

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website