Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalDortmund

Lottomillionär Chico: Dafür hat er schon 1,5 Millionen Euro ausgegeben


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextVortrag von "Verschwörungsguru" abgesagtSymbolbild für einen TextIran sanktioniert deutschen PolizistenSymbolbild für einen TextVorwurf: Kinder an Tiertötungen beteiligt

Lottomillionär Chico hat schon 1,5 Millionen Euro ausgegeben

Von t-online, jse

Aktualisiert am 29.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Das Ferrari-Logo (Symbolbild): Für ein Auto der Luxusmarke will Lotto-Millionär Chico 700.000 Euro ausgegeben haben.
Das Ferrari-Logo (Symbolbild): Für ein Auto der Luxusmarke will Lottomillionär Chico 700.000 Euro ausgegeben haben. (Quelle: Birgit Reitz-Hofmann/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Fast zehn Millionen Euro hat Kürsat Yildirim im Lotto gewonnen. Wie viel er davon bereits ausgegeben hat, rechnet er nun vor.

Vor rund einem Monat hat der Dortmunder Kürsat Yildirim, genannt Chico, über 9,9 Millionen Euro im Lotto abgeräumt. Seitdem gibt er das Geld – entgegen der Empfehlungen von Experten – öffentlichkeitswirksam und mit vollen Händen aus.

Nun hat Chico in einem Video-Interview für die "Bild"-Zeitung durchgerechnet, wie viel von seinem Gewinn er eigentlich schon ausgegeben hat – und das ist nicht wenig.

"Sparen? Come on!"

1,5 Millionen sollen schon weg sein, führt Chico aus: Über 700.000 Euro für einen Ferrari, ein Porsche für 300.000, eine Shoppingtour in Amsterdam, auf der er über 35.000 Euro ausgegeben haben will.

Dazu kommen eine oder mehrere Rolex-Luxusuhren – ganz klar wird das aus Chicos Formulierung nicht. "Sparen?", fragt Moderatorin Janina Kirsch rhetorisch. "Come on!"

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Seine Traumfrau habe er auch weiterhin nicht gefunden, sagt der Lottomillionär. "Ich bin Single, das ist richtig." "Wissen Sie, wie viele Frauen sich gemeldet haben? Oh mein Gott!" Doch er könne das durchschauen, erklärt Chico: "Ich seh doch alles."

"Ich kann nicht jeden Monat einen Ferrari kaufen"

Doch wer ist die Frau seiner Träume? 1,70 Meter soll sie groß sein, mindestens, Haarfarbe egal. Er selbst habe, neben dem Geld, Ehrlichkeit zu bieten – inzwischen: "Früher hatte ich mehrere Frauen. Damals wollte ich nur Spaß haben."

Doch wird Chico seinen Lebensstil aufrechterhalten? "Ich kann doch nicht jeden Monat einen neuen Ferrari kaufen", sagt Chico. "Ich bitte Sie!" Er hält die Ausgaben für gerechtfertigt: "Das sind alles Wertanlagen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Instagram-Beitrag von Kürsat Yildirim
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Betrüger crasht bei Flucht vor der Polizei
  • Michael_Stroebel_04
  • Patrick Schiller ist t-online Regio Redakteur in Hannover.
Von J. Seiferth, M. Ströbel, P. Schiller
FerrariLotto

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website