t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDortmund

Hamm: Mann wird beim Gassigehen angeschossen


Hamm: Mann wird beim Gassigehen gezielt in Beine geschossen

Von t-online, tch

Aktualisiert am 28.02.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 0203277453Vergrößern des BildesEin Hund an einer Leine (Symbolbild): Ein 35-Jähriger wurde beim Gassigehen angegriffen. (Quelle: IMAGO/Michael Gstettenbauer)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Als ein 35-Jähriger mit seinem Hund spazieren ging, schoss ihm ein Unbekannter mehrmals in die Beine. Nun sucht die Polizei den flüchtigen Täter.

Ein unbekannter Täter hat am vergangenen Montag in Hamm-Rhynern einen 35-jährigen Mann angeschossen. Der 35-Jährige sei mit seinem Hund spazieren gewesen, als die Schüsse fielen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Unbekannte habe ihm "gezielt" in die Beine geschossen.

Daraufhin soll der Täter die Flucht in Richtung der Ursulastraße ergriffen haben. Mit schweren Verletzungen wurde das Opfer in ein Krankenhaus gebracht. Laut Angaben der Behörden schwebt er nicht in Lebensgefahr. Bisherige Fahndungsversuche der Polizei blieben bislang ohne Erfolg – der Täter ist weiterhin flüchtig.

In welcher Beziehung die Männer zueinander stehen, ist unklar

Wie die Polizei weiter mitteilt, soll der Täter etwa 1,80 Meter groß und schlank sein. Darüber hinaus habe er eine dunkelblaue Jacke mit Kapuze getragen. Gegen ihn wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Zudem soll geklärt werden, wieso er die Tat begangen hat und in welcher Beziehung er zu dem Geschädigten steht.

Weitere Hinweise können telefonisch unter folgender Nummer an die Beamten weitergegeben werden: 02381 916-0.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website