t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDortmund

Gevelsberg: Polizei will Familienvater stoppen – tödlicher Unfall


Kradfahrer stirbt in Gevelsberg
Polizei will Familienvater stoppen – tödlicher Unfall

Von t-online, tht

Aktualisiert am 31.03.2023Lesedauer: 1 Min.
Absperrungen auf der Wittener Straße: Ein Kradführer kam bei einem Unfall ums Leben.Vergrößern des BildesAbsperrungen auf der Wittener Straße: Ein Kradführer kam bei einem Unfall ums Leben. (Quelle: Fernandez / news 4 Video-Line TV )
Auf WhatsApp teilen

Ein 37-jähriger Mann verunglückte tödlich, nachdem er an einer Polizeistreife vorbeiraste – die Beamten wollten ihn aufhalten.

In Gevelsberg hat sich in der Nacht auf Freitag ein schwerer Unfall ereignet, bei dem ein 37-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückte, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte.

Nach ersten Informationen befuhr der Familienvater mit seinem Krad die Wittener Straße in Fahrtrichtung Eichholzstraße. Dabei sei er mit hoher Geschwindigkeit an einer Polizeistreife vorbeigefahren, teilte eine Polizeisprecherin mit. Die Streife sei dem Mann gefolgt und wollte ihn herauswinken. "Etwa 800 Meter weiter ist es dann zum Unfall gekommen", so die Sprecherin.

Der Mann versuchte offenbar mit seinem Krad einen Pkw zu überholen, als er dabei die Kontrolle verlor und samt Motorrad über die Leitplanke in ein angrenzendes Waldstück geschleudert wurde.

Der alarmierte Notarzt habe nur noch den Tod feststellen können. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus und unterstützte die Polizei bei der Unfallaufnahme, berichtet ein Reporter vor Ort. Bis zu den frühen Morgenstunden seien die Kräfte im Einsatz gewesen, teilt die Polizei weiter mit. Auch ein spezielles VU-Team war demnach vor Ort im Einsatz.

Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • Pressestelle der Polizei Ennepe-Ruhr-Kreis
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website