t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDortmund

Recklinghausen: Polizist macht brisante Beobachtung im Rückspiegel


Schwerer Crash bei Recklinghausen
Polizist macht brisante Beobachtung im Rückspiegel

Von t-online, pb

Aktualisiert am 30.10.2023Lesedauer: 1 Min.
Schwerer Unfall bei Recklinghausen: Der Zusammenstoß mit dem Baum war so heftig, dass der Motorblock des Fahrzeugs herausgerissen wurde.Vergrößern des BildesSchwerer Unfall bei Recklinghausen: Der Zusammenstoß mit dem Baum war so heftig, dass der Motorblock des Fahrzeugs herausgerissen wurde. (Quelle: 7aktuell.de/t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein lauter Knall auf der Marlerstraße bei Recklinghausen in der Nacht: Das junge Unfallopfer überlebt – auch, weil Polizisten aufmerksam waren.

In der Nacht zu Montag hat die Besatzung einer Zivilstreife der Polizei im Ruhrgebiet geistesgegenwärtig reagiert: Die Beamten waren auf der Marlerstraße bei Recklinghausen gerade auf dem Weg zurück zur Polizeistation, um dort einen Bericht zu schreiben, als einem der Ermittler im Rückspiegel etwas auffiel.

Denn in der Spiegelung war zu sehen, wie sich ein Fahrzeug zurück auf die Straße drehte. Offensichtlich war auf der Strecke hinter den Polizisten gerade ein 23-Jähriger mit seinem Auto frontal gegen einen Baum gefahren und dann mit dem massiv beschädigten Unfallwrack zurück auf die Marlerstraße gerollt.

Anwohner griff auch ein – Leben des jungen Mannes gerettet

Ein Ermittler sagte einem Reporter vor Ort, dass die Polizeibeamten daraufhin umgekehrt seien, um dem Schwerverletzten zu helfen. Dabei bekamen sie Hilfe von einem Anwohner: Gemeinsam leistete das Trio Erste Hilfe – und rettete dem jungen Mann so wohl das Leben.

Bis zum Eintreffen des Notarztes sei laut dem Polizisten "dann alles unter Kontrolle gewesen." Das Ausmaß des Schadens sei für die Beamten "keine alltägliche Sache gewesen", so der Ermittler. "Wenn man den Schaden hier so sieht, kann man schon sagen, dass der Mann hier seinen zweiten Geburtstag feiern konnte."

Der Verletzte wurde in der Nacht mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme musste die Marler Straße zwischen der Elper Straße und dem Loemühlenweg vorübergehend gesperrt werden.

Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • presseportal.de: Mitteilung des Polizeipräsidiums Recklinghausen, 30.10.2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website