t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDortmund

Unfall in Marl: Seniorin kracht gegen Hauswand – schwer verletzt


Seniorin kracht gegen Hauswand – schwer verletzt

Von t-online
Aktualisiert am 28.11.2023Lesedauer: 1 Min.
Ein Krankenwagen auf Einsatzfahrt: Der Arbeiter kam ins Krankenhaus.Vergrößern des BildesEin Krankenwagen auf Einsatzfahrt (Symbolbild): Die Beifahrerin blieb unverletzt. (Quelle: Wolfgang Maria Weber/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Eine 76-Jährige hat beim Ausparken die Kontrolle über ihr Auto verloren. Sie fuhr gegen eine Hauswand und liegt jetzt schwer verletzt im Krankenhaus.

Eine Seniorin hat sich am Dienstagmorgen in Marl schwer verletzt, als sie mit ihrem Auto gegen eine Hauswand gefahren war. Die 76-Jährige verunfallte auf der Saarlandstraße beim Rückwärtsausparken, teilte die Polizei Recklinghausen mit.

Nach bisherigen Erkenntnissen verlor die Seniorin beim Rückwärtsfahren offensichtlich die Kontrolle über ihr Auto. Die näheren Umstände sind noch unklar. Die 76-Jährige kam dann vor einer Hauswand zum Stehen. Dabei verletzte sie sich schwer und musste ins Krankenhaus. Ihre Beifahrerin blieb unverletzt. Am Auto und an der Hauswand entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 20.000 Euro.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Recklinghausen vom 28. November 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website