Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Dortmund: 24-Jähriger knallt Fahrertür gegen E-Bike-Fahrerin

Unfall in Körne  

24-Jähriger knallt Fahrertür gegen E-Bike-Fahrerin

08.04.2020, 13:24 Uhr | t-online.de

Dortmund: 24-Jähriger knallt Fahrertür gegen E-Bike-Fahrerin. Luftbild vom Ortsteil Körne: Hier hat sich ein Verkehrsunfall ereignet. (Quelle: imago images/Hans Blossey/Archivbild)

Luftbild vom Ortsteil Körne: Hier hat sich ein Verkehrsunfall ereignet. (Quelle: Hans Blossey/Archivbild/imago images)

Im Dortmunder Ortsteil Körne hat sich ein Verkehrsunfall ereignet. Eine Frau auf einem E-Bike ist dabei verletzt worden.

Ein Autofahrer hat am Dienstagvormittag beim Parken auf dem Körner Hellweg in Dortmund eine 67-jährige E-Bike-Fahrerin übersehen. Der 24-Jährige öffnete die Tür und die Frau prallte mit ihrem Rad dagegen. Sie stürzte und verletzte sich leicht.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr die Dortmunderin gegen 12 Uhr den Hellweg in Richtung Osten. Der Mann aus Lünen parkte währenddessen sein Fahrzeug auf einem Parkstreifen. Offenbar übersah er beim Öffnen der Fahrertür die Radfahrerin. Ein Rettungswagen brachte die Frau zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal