Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Dortmund: Grüne empfehlen Wahl von CDU-Kandidat Hollstein

OB-Stichwahl  

Grüne in Dortmund empfehlen Wahl von CDU-Kandidat Hollstein

23.09.2020, 07:37 Uhr | dpa

Dortmund: Grüne empfehlen Wahl von CDU-Kandidat Hollstein. Ein Plakat des Dortmunder CDU-Kandidaten Andreas Hollstein (Archivbild): Die Grünen haben nun eine Wahlempfehlung für Hollstein ausgesprochen. (Quelle: dpa/Bernd Thissen)

Ein Plakat des Dortmunder CDU-Kandidaten Andreas Hollstein (Archivbild): Die Grünen haben nun eine Wahlempfehlung für Hollstein ausgesprochen. (Quelle: Bernd Thissen/dpa)

Für die Oberbürgermeister-Stichwahl in Dortmund haben die Grünen die Wahl des CDU-Kandidaten Andreas Hollstein empfohlen. Man ist sich wohl in wesentlichen Punkten einig.

Vor den Stichwahlen in Dortmund haben die Grünen eine Wahlempfehlung für den CDU-Oberbürgermeisterkandidaten Andreas Hollstein ausgesprochen.

Grundlage für die Entscheidung seien "intensive Gespräche" und die Vereinbarung konkreter gemeinsamer Projekte zur Umsetzung grüner Ziele mit den Christdemokraten gewesen, teilte der Kreisverband der Grünen am Dienstagabend mit.

Dabei gehe es etwa um die Bereiche Klimaschutz, Mobilität und den Kita-Ausbau. In einer Pressekonferenz sollen am Mittwoch die erzielten Vereinbarungen vorgestellt werden. In Dortmund konkurriert der CDU-Bewerber Hollstein mit dem SPD-Kandidaten Thomas Westphal.

Stichwahl am 27. September

Die Stichwahl des Oberbürgermeisters in Dortmund ist am Sonntag, 27. September. Bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen vor anderthalb Wochen hatten die Christdemokraten 34,3 Prozent der Stimmen und damit das beste Ergebnis erreicht – allerdings 3,2 Prozentpunkte weniger als 2014. Zweitstärkste Kraft blieben mit 24,3 Prozent die Sozialdemokraten (minus 7,1 Punkte).

Die Grünen konnten sich um 8,3 Punkte auf 20 Prozent steigern und erreichten damit ihr bestes Ergebnis bei einer Kommunalwahl in NRW. Bei den Stichwahlen in den drei größten NRW-Städten Köln, Düsseldorf und Dortmund sind die Grünen damit in zentraler Rolle.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal