Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Dortmund: Zahlreiche Verfahren gegen Verkehrssünder

Zahlreiche Verfahren eingeleitet  

Polizei schnappt Verkehrssünder in Dortmund

01.10.2020, 16:11 Uhr | t-online

Dortmund: Zahlreiche Verfahren gegen Verkehrssünder. Polizeibeamte mit Weste und Polizei Schriftzug bei der Kontrolle eines LKW (Symbolbild): In Dortmund haben Polizisten bei einer Verkehrskontrolle zahlreiche Verstöße festgestellt. (Quelle: imago images/Eibner)

Polizeibeamte mit Weste und Polizei Schriftzug bei der Kontrolle eines LKW (Symbolbild): In Dortmund haben Polizisten bei einer Verkehrskontrolle zahlreiche Verstöße festgestellt. (Quelle: Eibner/imago images)

Bei einer Verkehrskontrolle in Dortmund sind der Polizei zahlreiche Verkehrssünder ins Netz gegangen. Einige Fahrer müssen jetzt mit Verfahren wegen ihrer Verstöße rechnen.

Am Mittwoch hat die Polizei in Dortmund auf der Brackeler Straße 61 Fahrzeuge und Insassen kontrolliert. Dabei fielen den Beamten zahlreiche Verstöße auf. Ein Fahrer, der vor den Augen der Polizei das Rotlicht einer Ampel ignorierte war nur einer von vielen, die mit einer Anzeige rechnen müssen.

Zwei 18 und 50 Jahre alte Fahrer saßen unter Einfluss von Drogen am Steuer. Ein Fahrer hortete Marihuana unter seinem Fahrersitz. Insgesamt gab es Mittwoch im Rahmen der Kontrolle 21 Urin- und 18 Speicheltests. Pro Jahr führt die Polizei im Kreis Dortmund und Lünen etwa 6.000 Urintests durch, um einen ersten Verdacht auf Drogenkonsum zu klären.

Im Rahmen der Kontrolle ist den Beamten auch ein Mann aufgefallen, der schon seit 25 Jahren keinen Führerschein mehr besitzt. Dennoch saß er am Steuer eines Pkws. Ein stellenweise durchrosteter LKW wurde an der Weiterfahrt gehindert. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: