Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRheinmetall testet neue LaserwaffeSymbolbild f├╝r einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild f├╝r einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild f├╝r einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild f├╝r einen Text├ťberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild f├╝r einen TextBVB-Torh├╝ter findet neuen KlubSymbolbild f├╝r einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f├╝r ein VideoGewaltiger Erdrutsch begr├Ąbt AutobahnSymbolbild f├╝r einen TextFerres-Tochter im Wow-Look in CannesSymbolbild f├╝r ein VideoPaar zeigt sich: Sie gewannen 200 Millionen im LottoSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss z├Ąhlt Mick Schumacher an

W├╝ste Verfolgungsjagd durch Ruhrgebiet endet in Dortmund

Von dpa
Aktualisiert am 12.01.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Streifenwagen mit Blaulicht (Symbolbild): Ein 22-J├Ąhriger hat sich eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert.
Ein Streifenwagen mit Blaulicht (Symbolbild): Ein 22-J├Ąhriger hat sich eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. (Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein 22-J├Ąhriger ist auf der Flucht vor der Polizei mit teils ├╝berh├Âhter Geschwindigkeit durch drei Stadtgebiete im Ruhrgebiet gebrettert. In Dortmund fuhr er sich schlie├člich in einer Sackgasse fest.

Eine gef├Ąhrliche Verfolgungsfahrt hat sich ein 22-J├Ąhriger aus Niedersachsen zwischen Kamen und Dortmund mit der Polizei geliefert. Der Wagen des Mannes aus dem Landkreis Holzminden war am Montag einer zivilen Streife auf der A2 aufgefallen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Als die Beamten feststellten, dass die Kennzeichen gestohlen waren, wollten sie den Fahrer anhalten. Doch stattdessen habe er versucht, die Polizei an der Ausfahrt in Kamen abzuh├Ąngen.

Weitere Artikel

Drei Beamte verletzt
Streit eskaliert ÔÇô Br├╝der pr├╝geln auf Polizisten ein
Ein Polizeiwagen f├Ąhrt zu einem Einsatz (Symbolbild): In Dortmund sind drei Polizisten angegriffen worden.

Panne bei Bergungsarbeiten
Gefahrgut nach Lkw-Unfall in Dortmund ausgelaufen
Einsatzkr├Ąfte der Feuerwehr stehen bei einem umgekippten Gefahrgut-Lastwagen: Nach einem Unfall ist eine giftige Fl├╝ssigkeit ausgelaufen.


Bei seiner Flucht mit teilweise ├╝berh├Âhter Geschwindigkeit durch Kamen, Dortmund und L├╝nen bretterte er durch Absperrungen einer Baustelle und verursachte mehrfach beinahe Unf├Ąlle, wie es weiter hie├č. Mindestens einmal soll er ein Auto besch├Ądigt haben. Schlie├člich habe sich der Fl├╝chtige im Dortmunder Ortsteil Lanstrop in einer Sackgasse festgefahren. Der mehrfach polizeilich in Erscheinung getretene Mann kam in Polizeigewahrsam.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So kommen Dortmunder an das 9-Euro-Ticket
Polizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website