Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Dortmund: PKW überschlägt sich – vierköpfige Familie im Krankenhaus

Pkw überschlägt sich  

Vierköpfige Familie nach Unfall ins Krankenhaus gebracht

07.05.2021, 16:33 Uhr | t-online

Dortmund: PKW überschlägt sich – vierköpfige Familie im Krankenhaus. Das verunfallte Fahrzeug auf der Borussiastraße: Vier Personen kamen ins Krankenhaus. (Quelle: Feuerwehr Dortmund)

Das verunfallte Fahrzeug auf der Borussiastraße: Vier Personen kamen ins Krankenhaus. (Quelle: Feuerwehr Dortmund)

Rettungseinsatz für die Feuerwehr in Dortmund: Nach einem Unfall blieb eine Limousine auf dem Dach liegen. In dem Wagen befanden sich auch zwei Kinder.

Am Donnerstag hat sich eine vierköpfige Familie in Dortmund bei einem Verkehrsunfall verletzt. Nach Angaben der Feuerwehr überschlug sich der Pkw der Familie und blieb auf dem Dach liegen.

Bei dem Unfall auf der Borussiastraße in Oespel gegen war gegen 18.50 Uhr auch ein zweiter Pkw beteiligt. Erkenntnisse zur Ursache des Unfalls gibt es noch nicht. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte befanden sich alle Insassen bereits außerhalb der Fahrzeuge.

Die leicht verletzten Eltern sowie die zwei- und achtjährigen Kinder wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des anderen Fahrzeugs wurde nicht verletzt. Für die Bergungsarbeiten war die Borussiastraße in Richtung Oespel komplett gesperrt. Daher kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal