• Home
  • Regional
  • Dortmund
  • Versicherungsgründe: BVB verlängert Vertrag mit Schmelzer


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFifa will WM-Start vorziehenSymbolbild für einen TextBelugawal aus der Seine ist totSymbolbild für einen TextTrump muss unter Eid aussagenSymbolbild für einen TextWarn-App: Farben sollen Impfstatus zeigenSymbolbild für ein VideoFlieger in Flammen: Passagiere entkommen Symbolbild für einen TextAnwärter für "Jugendwort des Jahres"Symbolbild für ein VideoKrim: Bodenaufnahmen zeigen ZerstörungSymbolbild für einen TextRoyals sagen Einladung für George abSymbolbild für einen TextNeues Mercedes-SUV ist daSymbolbild für einen TextWolf tigert durch GroßstadtSymbolbild für einen TextRBB-Affäre kostet Sender MillionenSymbolbild für einen Watson TeaserEklat bei Gabalier-Konzert in MünchenSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Versicherungsgründe: BVB verlängert Vertrag mit Schmelzer

Von dpa
06.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Marcel Schmelzer
Dortmunds Marcel Schmelzer (l.) und Lukasz Piszczek sprechen vor einem Spiel miteinander. (Quelle: David Inderlied/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Borussia Dortmund hat überraschend den Vertrag mit Marcel Schmelzer um ein Jahr verlängert, aber ein Comeback des 33 Jahre alten Defensivspielers im BVB-Dress scheint trotzdem ausgeschlossen. Schmelzers Vertrags wurde verlängert, damit er nach seiner im Juni 2020 erlittenen Knieverletzung weiterhin die Reha beim Fußball-Bundesligisten absolvieren kann. Dies berichten die "Ruhr Nachrichten". Aus versicherungstechnischen Gründen wurde für die Fortführung der Reha ein Arbeitsvertrag abgeschlossen.

"Wir haben ja betont, dass er sehr gerne bei uns seine Reha fortführen darf", sagte Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc gegenüber der Zeitung. Dieses Angebot hat der ehemalige Kapitän, der seit über einem Jahr verletzt ist, angenommen. Schmelzer spielt seit 2005 beim BVB, mit dem er zweimal deutscher Meister und dreimal Pokalsieger wurde. "Wir werden sehr flexibel gemeinsam mit ihm entscheiden, wie es nach der Reha weitergeht" sagte Zorc.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Der Todesfall hätte verhindert werden müssen"
BVBMarcel SchmelzerMichael Zorc

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website