Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Dortmund: Neue Corona-Regeln in Kraft – wegen gestiegener Inzidenz

Wegen hoher Inzidenz  

Dortmund verschärft Corona-Maßnahmen

02.08.2021, 07:35 Uhr | t-online

Dortmund: Neue Corona-Regeln in Kraft – wegen gestiegener Inzidenz. Ein Mann mit Maske in der Dortmunder Fußgängerzone (Symbolbild): Ab Sonntag müssen sich die Menschen hier wieder an strengere Regeln halten. (Quelle: imago images/Friedrich Stark)

Ein Mann mit Maske in der Dortmunder Fußgängerzone (Symbolbild): Ab Sonntag müssen sich die Menschen hier wieder an strengere Regeln halten. (Quelle: Friedrich Stark/imago images)

Seit Sonntag gelten in Dortmund wieder strengere Corona-Regelungen. Grund dafür ist das konstante Überschreiten einer Inzidenz-Grenze in der Stadt.

Nachdem die Sieben-Tage-Inzidenz in Dortmund über längere Zeit über der Grenze von 10 lag, führt die Stadt wieder eine höhere Inzidenzstufe ein.

Nach Angaben der Stadt wird in Dortmund ab Sonntag wieder die Inzidenzstufe 1 angewendet. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 26 und damit zu lange über einem Wert von 10 – das bedeutet für die Dortmunder wieder weniger Freiheiten, unter anderem in Form von Kontaktbeschränkungen, so die Stadt.

Unter anderem dürfen sich demnach im öffentlichen Raum Personen aus fünf Haushalten ohne Personenbegrenzung treffen und in Innenräumen besteht eine Maskenpflicht. Gastronomische Angebote können nach wie vor in Anspruch genommen werden, jedoch sei die Zuweisung eines Sitzplatzes oder eines Stehplatzes notwendig. Menschen, die in ihrem Beruf Kundenkontakt haben, müssen sich zweimal wöchentlich auf das Coronavirus testen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: